Sie befinden sich hier: Home - News - Nubert DSP-Woofer nuLine AW-1300 DSP

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Nubert DSP-Woofer nuLine AW-1300 DSP

Nubert DSP-Woofer nuLine AW-1300 DSP

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-08-17 21:38:06 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit dem neuen Subwoofer nuLine AW-1300 DSP beschreitet der Lautsprecherhersteller Nubert einen neuen Weg zur Optimierung der Tieftonwiedergabe ...


Nubert DSP-Woofer nuLine AW-1300 DSP

Mit dem neuen Subwoofer nuLine AW-1300 DSP beschreitet der Lautsprecherhersteller Nubert einen neuen Weg zur Optimierung der Tieftonwiedergabe.

Erfahrene HiFi- und Heimkinofans wissen: Schallwellen werden wie ein Echo von den Wänden zurückgeworfen, schwingen sich zu Raumresonanzen auf und sind der größte Feind einer neutralen Basswiedergabe. Spezielle Absorber und Resonatoren an den Wänden können solche „stehenden Wellen“ zwar zum Teil beseitigen – dies ist jedoch relativ aufwändig und geht immer zu Lasten der Optik des Wohnraums. Woofer mit automatischen Einmess-Systemen versuchen, diesen Effekt partiell zu minimieren, was aber nur für bestimmte Klang-Effekte in einem relativ kleinen Hörbereich des Wohnraums funktioniert.

Günther Nubert hat – parallel mit anderen Entwicklern – ein Verfahren entwickelt, das weder raumakustische Umbauten erfordert, noch das Klangerlebnis auf einen bestimmten Hörplatz im Zimmer reduziert. Dabei arbeiten gemeinsam mit den Front-Subwoofern zwei weitere, dicht an der Rückwand platzierte Subwoofer, mit gegenphasigem, je nach Raumtiefe zeitverzögertem Signal.

Mit dem nuLine AW-1300 DSP ist so eine intelligente Verkettung von Subwoofern – ein „Double Bass Array“ (DBA) – erstmals möglich. Es ist zurzeit wohl die effektivste Möglichkeit, klangschädliche Raummoden auch außerhalb des Profibereichs in den eigenen vier Wänden problemlos zu verhindern. Und das mit überzeugendem Ergebnis: Bevor sich tieffrequente Schallenergie zwischen den Wänden aufschaukelt, wird diese von den rückwärtigen Woofern „absorbiert“.

Aber auch für sich alleine genommen ist jeder einzelne nuLine AW-1300 DSP ein leistungsstarker und dennoch kompakter Subwoofer mit einer vielfältigen Ausstattung. So besitzt er einen hocheffizienten digitalen Class-D-Verstärker mit 440 Watt Leistung, womit die Basis für eine kraftvolle und souveräne Basswiedergabe geschaffen ist. Interessant an diesem Subwoofer und seinem Verstärker ist außerdem die ungemein aufwändige digitale Signalverarbeitung mittels DSP. Mit ihr lassen sich derart viele Einstelloptionen zur Klangoptimierung realisieren, die – ohne Übertreibung – eine Revolution in der Basswiedergabe markieren.

Sämtliche Einstellungen können komfortabel über die bidirektionale Funk-Fernbedienung mit LCD-Display vorgenommen werden. In einem HiFi- oder Heimkinosystem klingt ein Subwoofer schließlich erst dann richtig gut, wenn er alle Möglichkeiten zur optimalen Anpassung an den Surround- bzw. HiFi-Verstärker und die Boxen mitbringt – darüber hinaus aber auch noch die akustischen Eigenarten des Abhörraums kompensieren kann.

Der nuLine AW-1300 DSP ist in der Lage, all dies zu bewerkstelligen. Werksseitig sind bereits fünf sinnvolle Voreinstellungen (Presets) auf der Fernbedienung hinterlegt, die sich manuell überschreiben lassen. Auf diese Weise können unterschiedliche Einstellungen abgespeichert werden, wodurch sich der Subwoofer sowohl für den optimalen Heimkinosound als auch für das Musikhören konfigurieren und auf Knopfdruck umschalten lässt!

Alle Einstellmöglichkeiten zur Klangoptimierung des nuLine AW-1300 DSP zu beschreiben, würde jedoch weit über den Rahmen dieser Mitteilung hinausgehen, da den persönlichen Klangvorlieben praktisch keine Grenzen gesetzt sind. Deshalb hier die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:

- Flexibles Tiefpassfilter (Einstellung der oberen Grenzfrequenz) zur Anpassung an kleine Satelliten oder große Standlautsprecher
- Flexibles Hochpassfilter (Einstellung der unteren Grenzfrequenz) als Subsonic-Filter und zur Kompensation des Druckkammereffekts in kleineren Räumen
- Delay-Funktion und Polaritätsumkehr für perfekten Gleichtakt mit den anderen Boxen des HiFi- oder Surround-Systems
- Ausgang mit variablem Hochpass (untere Grenzfrequenz) zur Entlastung der Satelliten im Bassbereich
- 3 Band vollparametrischer Equalizer zur wirkungsvollen akustischen Raumanpassung und zum gezielten Eingriff zur Kompensation von Raumresonanzen

Die akustische Umsetzung der aufwändigen digitalen Signalverarbeitung gelingt dem nuLine AW-1300 DSP durch zwei übereinander positionierte 22-cm-Longstroke-Chassis mit einem Membranhub bis 30 mm. Diese Anordnung verringert das Auftreten klangschädlicher vertikaler Raumresonanzen zwischen Boden und Zimmerdecke.

Zusammen mit der extrem steifen Glasfaser-Membrane mit Wabenstruktur sorgt die jeweils zweite Zentrierspinne zusätzlich für eine kontrolliert kolbenförmige Bewegungen. Obwohl die Chassis extreme Pegel verarbeiten können, schützt sie eine Softclipping-Schaltung vor unsachgemäßen Überlastungen.

Zum Anschluss weiterer aktiver Subwoofer, mit denen man unter anderem ein „Double Bass Array“ (DBA) realisieren kann, verfügt der nuLine AW-1300 DSP über einen weiteren „Slave Out“-Ausgang, mit dem bereits vorhandene Woofer so eingestellt werden können, dass auch sie eine perfekte Basis für den Aufbau eines DBA-Systems darstellen.

Die Oberflächen des in Deutschland gefertigten Gehäuses aus massivem MDF-Material sind entweder mit wohnraumfreundlichem Echtholzfurnier oder hochwertigem Schleiflack mit anmutigem Seidenglanz veredelt. Als Ausführungen stehen die Farben Weiß, Schwarz oder Silber sowie die Furniere Kirsche oder Buche zur Verfügung. Das abnehmbare Frontgitter gibt es wahlweise in Schwarz oder Mattsilber.

Der nuLine AW-1300 DSP kostet 1185 Euro. Er ist ausschließlich über den kundenfreundlichen Nubert Direktvertrieb (www.nubert.de) oder in den Nubert Ladengeschäften in Schwäbisch Gmünd oder Aalen erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Nubert
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...