Sie befinden sich hier: Home - News - Geschichte der Animation: ANIMATION IN DER NAZIZEIT

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Geschichte der Animation: ANIMATION IN DER NAZIZEIT

Geschichte der Animation: ANIMATION IN DER NAZIZEIT

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-09-03 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die ambitionierte sechsteilige Reihe GESCHICHTE DES DEUTSCHEN ANIMATIONSFILMS präsentiert kundig kuratiert exemplarische Animationsfilme aus 90 Jahren deutscher Filmgeschichte.


Geschichte der Animation: ANIMATION IN DER NAZIZEIT Geschichte der Animation: ANIMATION IN DER NAZIZEIT

Am 19.8.2011 erscheint die DVD II der Reihe: Disneys Epigonen in NS-Deutschland - Trickfilm im Dritten Reich.
ANIMATION IN DER NAZIZEIT
Kuratiert von Ulrich Wegenast

Hitlers Begeisterung für den Animationsfilm ist bekannt. So schrieb Joseph Goebbels am 20. Dezember 1937 in sein Tagebuch: »Ich schenke dem Führer 12 Micky-Maus-Filme zu Weihnachten! Er freut sich sehr darüber. Ist ganz glücklich über diesen Schatz.« Sowohl Hitler als auch Goebbels waren cinephil. Und beide teilten eine besondere Leidenschaft für den Trickfilm, die schließlich in der Gründung der Deutschen Zeichenfilm GmbH mündete.

Goebbels und Hitler wollten ein deutsches Pendant zu Disneys Trickuniversum schaffen, ja Goebbels hatte das unrealistische Ziel, den deutschen Trickfilm trotz der Kriegsjahre auf das Niveau von Disney zu bringen. Die Figur der Mickey Mouse – meist Micky Maus genannt – wurde in Deutschland zunächst zahlreich kopiert. Hitler selbst reservierte sich eine Kopie von SNOW WHITE für sein Privatkino im Obersalzberg. Er hielt Disneys Schneewittchen für den besten Film aller Zeiten.

Vom absoluten zum totalitären Film - Die DVD fächert das Spektrum der Trickfilmproduktion während der NS-Zeit auf, zeigt offene Propagandastreifen wie DER STÖRENFRIED (1940) von Hans Held (1910–1975), in dem sich alle Tiere des Waldes gegen einen Fuchs verbünden, inklusive Igel in Wehrmachtshelmen und einem »Wespengeschwader«, unterlegt mit dem Originalton deutscher Sturzkampfbomber (!). Eher eskapistische Züge und viel handwerkliches Können lassen sich in den drei Filmen Hans Fischerkoesens ausmachen, der später zum bedeutendsten Werbefilmregisseur der BRD werden sollte. Auch Fischerkoesens Kollege Heinz Tischmeyer, mit dem er später den bekannten Fernse(e)h-Hund »Onkel Otto« konzipieren sollte, ist mit einem Film vertreten. Herbert Seggelkes STRICH-PUNKT-BALLETT versucht dagegen an die 'verfemten' Ansätze des Avantgardefilms anzuknüpfen und schafft 1943 einen kameralosen, direkt auf Zelluloid gemalten Film, mit Jazzmusik unterlegt. Ein zaghafter Akt filmischen Widerstands, in dem sich ein neues, ein freies Zeitalter ankündigt ...

9 Filme:
Vom Bäumlein, das andere Blätter hat gewollt (1940, Heinz Tischmeyer)
Der Störenfried (1940, Hans Held)
Die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen (1944, Hans Held)
Armer Hansi (1943, Frank Leberecht)
Verwitterte Melodie (1943, Hans Fischerkoesen)
Der Schneemann (1944, Hans Fischerkoesen)
Das dumme Gänslein (1944, Hans Fischerkoesen)
Strich-Punkt-Ballett (1943, Herbert Seggelke)
Weltraumschiff I startet... (1937, Anton Kutter)
Die sieben Raben (1937, Ferdinand, Hermann und Paul Diehl)

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Rund um Animation In Der Nazizeit


Quelle: absolut Medien
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...