Sie befinden sich hier: Home - News - Audio Trade: Neue Geräte von Pro-Ject

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Audio Trade: Neue Geräte von Pro-Ject

Audio Trade: Neue Geräte von Pro-Ject

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-09-17 09:02:10 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Schon seit einiger Zeit überzeugt Pro-Ject nicht nur mit vorzüglichen Plattenspielern, sondern konnte auch mit dem Box-Programm, einer Serie von kleinen, feinen Elektronik-Produkten große Erfolge am Markt verbuchen.


Audio Trade: Neue Geräte von Pro-Ject

Diese Serie wollen die findigen Österreicher mit interessanten Neuheiten jetzt noch weiter ausbauen:

Stream Box SE
Die neue Stream Box SE resultiert aus der Zusammenarbeit mit der Wiener Firma StreamUnlimited und entstand aus Komponenten der CD Box SE – beispielsweise dem D/A-Wandler – und der Audio-Streaming-Plattform Stream 700 von StreamUnlimited. Dank Netzwerkbuchse und drahtlosem Netzwerk kann die Stream Box SE in praktisch jedem Heimnetzwerk auf vorhandene UPnP- und DLNA-Musikserver zugreifen. Sie ist speziell auf die Wiedergabe von verlustfrei komprimierten Audiodateien wie Apple Lossless oder FLAC optimiert, kann aber natürlich auch MP3-und LPCM-Dateien in hervorragender Qualität reproduzieren. Dabei verarbeitet sie Daten mit bis zu 24 Bit und 192 kHz klaglos.
Über die USB-Schnittstelle an ihrer Rückseite kann sie zudem Daten direkt von USB-Speichersticks oder auch externen Festplatten abspielen. iPod oder iPhone von Apple können hier ebenfalls angeschlossen werden, wobei die Stream Box SE deren Musikdaten digital entgegennimmt. Und sogar den Empfang von Internet-Radio beherrscht das Gerät, für den es den Internet-Dienst vTuner zu Hilfe nimmt.

Media Box S
Auch im Zeitalter von Smartphones speichern viele Anwender ihre Musik immer noch auf den extrem weit verbreiteten und mittlerweile sehr preiswerten USB-Sticks oder SD-Karten. Hochwertige Wiedergabemöglichkeiten für diese Medien gibt es aber nur wenige – bis jetzt: Pro-Ject bringt die Media Box S auf den Markt, die für beide Formate Anschlüsse auf seiner Front bietet. Steuern lässt sich die Wiedergabe entweder über die drei Tasten auf der Front der Box oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Und in Sachen Klang darf man sich auf die gewohnt hohe Qualität der Box-Design-Serie verlassen. Auf ihrer Rückseite bietet die Media Box S einen Stereo-RCA/Cinch-Ausgang sowie eine koaxiale Digitalschnittstelle.

Empfohlener Verkaufspreis Stream Box SE: €735,-
Empfohlener Verkaufspreis Media Box S: €275,-

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Pro-Ject Audio
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...