Sie befinden sich hier: Home - News - Kabel Deutschland richtet Pay-TV-Angebot auf HDTV aus

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Kabel Deutschland richtet Pay-TV-Angebot auf HDTV aus

Kabel Deutschland richtet Pay-TV-Angebot auf HDTV aus

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-10-24 15:41:30 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Das neue Pay-TV-Standardangebot ‚Kabel Premium HD’ enthält ausschließlich Sender in HD-Qualität.


Kabel Deutschland richtet Pay-TV-Angebot auf HDTV aus

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KD) richtet sein deutschsprachiges Bezahlfernsehangebot auf HDTV aus. Im Zuge dessen gibt es ab 5. Oktober für alle Neukunden zwei neue deutschsprachige Pay-TV-Programmpakete, die die alten Pay-TV-Angebote ‚Kabel Digital Home’ und ‚Kabel Digital Home HD’ im TV-Produktangebot des Unternehmens ersetzen. Neukunden können die neuen Pay-TV-Programmpakete mit dem neuen Video-on-Demand-fähigen HD-Receiver, dem HD-fähigen Digitalen Videorecorder oder einem CI+ Modul (ebenfalls HD-fähig) bestellen. Für Bestandskunden ändert sich nichts, ihre gebuchten Produkte bleiben unverändert freigeschaltet.

Das neue Pay-TV-Angebot ‚Kabel Premium HD’
Das neue deutschsprachige Pay-TV-Standardangebot heißt ab sofort ‚Kabel Premium HD’. Zum Start enthält das Programmpaket die acht Pay-HD-Sender
13TH STREET Universal HD, FOX HD, National Geographic Channel HD, PLANET HD, SPORT1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD. Weitere deutschsprachige Pay-HD-Sender, die KD zukünftig aufschaltet, werden automatisch Bestandteil von ‚Kabel Premium HD’. Bei Buchung dieses Programmpakets werden neben den digitalen privaten Kabelfernsehprogrammen und 30 digitalen Radiosendern auch die vier privaten HD-Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe (ProSieben HD, Sat.1 HD, kabel eins HD und sixx HD) sowie Servus TV HD und SPORT1 HD auf der mitgelieferten Smartcard automatisch freigeschaltet. Das Pay-HD-Angebot kostet bei separater Buchung monatlich 12,90 Euro und hat wie alle
Pay TV-Angebote eine Vertragslaufzeit von zwölf Monaten. Alternativ kann das Pay-HD-Programmpaket zum Preis von 14,90 Euro auch direkt mit HD-Receiver oder einem CI+ Modul oder zum Preis von 19,90 Euro inklusive Digitalem HD-Video-Recorder gebucht werden – jeweils zur Nutzung überlassen. Für Eigenheimbesitzer, die einen Kabelanschluss dazu bestellen, gelten für ‚Kabel Premium HD’ günstigere Sonderkonditionen. Im neuen ‚Kabelanschluss HD“ (18,90 Euro) können Neukunden das Pay-HD-Angebot zwei Monate kostenlos nutzen und zahlen nur zehn Euro monatlich ab dem dritten Monat. Zusätzlich gibt es weitere attraktive Bündelangebote, die ‚Kabel Premium HD’ rabattiert enthalten.

TV-Programmpaket ‚Premium Extra’: 27 Pay-TV-Sender in digitaler Qualität
Die 27 Pay-TV-Sender aus dem ehemaligen Bezahlfernsehangebot ‚Kabel Digital Home HD’, die noch nicht in hochauflösender Qualität (HD) zu empfangen sind, werden im neuen digitalen Programmpaket ‚Premium Extra’ zusammengefasst. Das Paket kann zum Pay-HD-Angebot ‚Kabel Premium HD’ hinzugebucht werden und kostet zusätzlich nur fünf Euro monatlich. Es enthält Pay-TV-Sender in digitaler SD-Qualität aus den Genres Spielfilme und Serien, Unterhaltung, Sport, Doku & Info, Kinder, Musik und Erotik. Das digitale Programmpaket ‚Premium Extra’ kann nicht ohne das Pay-HD-Paket ‚Kabel Premium HD’ gebucht werden. Wenn Kunden von vornherein die acht Pay-HD-Sender und die 27 digitalen Pay-TV-Sender (SD) zusammen haben möchten, heißt das Pay-TV-Angebot ‚Kabel Premium Total’.

Neun fremdsprachige Programmpakete: Englisch und Türkisch beliebt
Bei den fremdsprachigen Bezahlfernsehangeboten gibt es bis auf die neue Namensbezeichnung ‚Kabel International’ keine Änderungen. Kabel Deutschland bietet unter ‚Kabel International’ neun Fremdsprachenpakete in acht Sprachen bereits ab 2,90 Euro/Monat: Englisch, Türkisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch und Griechisch. Den größten Kundenzuspruch verzeichnen die TV-Programmpakete in englischer, türkischer und russischer Sprache.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Kabel Deutschland
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...