Sie befinden sich hier: Home - News - Toy Trains – Auf schmaler Spur durch Indien - Atemberaubende Landschaftsaufnahme

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Toy Trains – Auf schmaler Spur durch Indien - Atemberaubende Landschaftsaufnahme

Toy Trains – Auf schmaler Spur durch Indien - Atemberaubende Landschaftsaufnahme

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2012-01-16 09:06:34 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Spektakuläre Brücken, beeindruckende Tunnel und immer wieder atemberaubende Ausblicke auf eine traumhafte Landschaft - all das bietet eine Fahrt mit den indischen Schmalspurbahnen, die liebevoll auch Toy Trains genannt werden.


Toy Trains – Auf schmaler Spur durch Indien - Atemberaubende Landschaftsaufnahme Toy Trains – Auf schmaler Spur durch Indien - Atemberaubende Landschaftsaufnahme

In Zusammenarbeit mit hrMedia veröffentlicht das Burgriedener Filmlabel S.A.D. Home Entertainment die abenteuerlichen Fahrten der Schmalspurbahnen auf einer Blu-ray Disc. Wer noch keinen Blu-ray Player sein eigen nennt oder sich einen solchen erst demnächst beschafft, kann auf die zusätzliche beigelegte DVD zurückgreifen.

In brillanten High-Definitionen-Bildern (1080p) bringt diese Blu-ray-Edition die ganze Faszination der indischen Schmalspurbahnen auf den Fernsehschirm. Dem bekannten ARD-Filmemacher Peter Weinert ist es gelungen, aus der Fahrt mit den indischen Schmalspurbahnen eine packende Dokumentation zu machen, die Fans von Reisedokumentationen und Eisenbahn-Liebhaber gleichermaßen in ihren Bann ziehen dürfte. Drei Filme, die für arte und den Hessischen Rundfunk produziert worden sind, sind auf der Disc enthalten.

Dass eine Fahrt mit einer indischen Schmalspurbahn nichts für schwache Nerven ist, zeigt gleich der erste Film der Trilogie: Die Kalka-Shimla-Bahn überquert bei ihrer 96,5 Kilometer langen Fahrt am Rande des Himalaya-Gebirges 864 Brücken, fährt um 919 Kurven, passiert 103 Tunnel und muss über 1500 Höhenmeter meistern. Welch faszinierende Ausblicke Bahngäste dabei auf die Gebirgslandschaft des Himalayas bekommen, hat Peter Weinert mit seinem Filmteam perfekt eingefangen.

Das Kangra-Tal am Fuße des Himalya zählt zu einem der schönsten Täler Indiens. Kein Wunder, dass die Kangra-Valley-Bahn auf ihrer 164 Kilometer langen Fahrt jede Menge grandioser Ausblicke bietet. Die Strecke zwischen den am südlichen Himalaya gelegenen Orten Pathankot und Bajinath führt an zahlreichen Terrassenfeldern und Schmelzwasserbächen vorbei. Vertrauen in die Brückenkonstrukteure sollte der Fahrgast hier auf jeden Fall mitbringen: Über 971 Brücken überquert die Bahn auf Ihrer Fahrt, dafür müssen aber nur zwei Tunnel durchfahren werden.

Ein besonderes Highlight bietet der dritte Film, der das Filmteam auf ihrer Fahrt mit der Matheran Hill Bahn begleitet. Diese Bahn, die übrigens kurz vor der Aufnahme in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, führt in den nahe Mumbai gelegenen Luftkurort Matheran, der auf einem Tafelberg in rund 800 Meter Höhe liegt. Zwischen 1901 und 1907 baute die britische Kolonialregierung diese Schmalspurbahn. Auf einer Streckenlänge von nur 20 Kilometern Länge überwindet sie einen Höhenunterschied von 700 Metern. Dabei schlängelt sich die Bahn in einem sensationellen Zickzackkurs die Bergflanke entlang. Knapp zwei Stunden muss man einplanen, um zu einem der beliebtesten Ausflugsorte der Großstädter zu gelangen. Dank der ausgeklügelten Streckenführung war für den Bau der Strecke nur ein einziger Tunnel nötig.

Peter Weinert hat für diese Dokumentation ein erfahrenes Filmteam rekrutiert. Mit dabei ist Kameramann Jürgen Volz, für die Musik ist der Tontechniker Manfred de Lorenzi verantwortlich. Mit diesem Team hat Weinert unter anderem auch schon den bekannten Bergsteiger Hans Kammerlander auf Expedition ins Himalaya-Gebirge begleitet.
Als Bonus ist auf der Disc unter anderem ein Interview mit Peter Weinert und eine „Making-Of“-Fotoserie enthalten.

Bei Amazon.de einkaufen!

Rund um Toy Trains


Quelle: hrMedia
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...