Sie befinden sich hier: Home - News - Creative präsentiert HighEnd-Lautsprecher

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Creative präsentiert HighEnd-Lautsprecher

Creative präsentiert HighEnd-Lautsprecher

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2003-11-28 11:27:45 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

detailliert, präzise, leistungsstark: Creative präsentiert HighEnd-Lautsprecher-System der Referenzklasse


Creative präsentiert HighEnd-Lautsprecher

Das Creative GigaWorks S750 bietet Hightech vom Feinsten, brachiale Leistung und trotzdem feinsinnigen Klang für ein ungeahntes Surroundgefühl am PC und im Wohnzimmer

Mit dem neuen 7.1-Lautsprechersystem GigaWorks S750 beweist Creative, weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“, einmal mehr seine Überlegenheit im Lautsprecherdesign. Mit großem technischen Aufwand realisiert und absolut bestechenden Eckdaten ausgestattet, bietet das neue Lautsprecher-Flaggschiff HighEnd-Klang zu einem außergewöhnlich fairen Preis. Das Klangwunder mit einem Rauschabstand von über 99 dB ist mit seiner 2-Wege-Technologie und den verwendeten Titan-Kalotten auf die Wiedergabe von DVD-Audio abgestimmt und entspricht nach der strengen THX-Zertifizierung den höchsten Standards in Bezug auf Leistung, Signalverarbeitung und Qualität. Das GigaWorks S750 verfügt darüber hinaus über eine Infrarot-Fernbedienung und eignet sich daher auch hervorragend für den Einsatz mit dem Wohnzimmer-PC oder DVD-Spielern mit eingebautem Decoder.

Am PC ist das GigaWorks S750 ist die perfekte Ergänzung hochwertiger 5.1-, 6.1- oder 7.1-Soundkarten. Vor allem in Verbindung mit der Sound Blaster Audigy 2 ZS Reihe von Creative reizt es die Klangfülle und Surroundmöglichkeiten von Film- und Musik-DVDs aus, die mit Dolby Digital EX oder DTS-ES codiert wurden. Auch PC-Gamer werden aufgrund der extremen Pegelfestigkeit und Homogenität unter EAX Advanced HD Ihre wahre Freude an diesem Surroundwunder haben. Nicht zuletzt wurde das GigaWorks S750 aber auch und vor allem für die Möglichkeit konzipiert, im Zusammenspiel mit einer Sound Blaster Audigy 2 das Highend-Format DVD-Audio perfekt am PC wiederzugeben. Die Ansprüche dieses immer größere Verbreitung findenden Mediums in punkto Dynamik und Feinsinn an ein Lautsprechersystem stellen so manche ausgewachsene, sehr viel teurere Heimkinoinstallation vor Probleme. Das GigaWorks aber kann bei solch hochwertigem Material seine wahren Qualitäten erst richtig unter Beweis stellen.

Detailliert

Ein hochwertiges Lautsprechersystem zeichnet sich durch einen linearen Frequenzgang vor allem im Bereich der Übernahmefrequenzen aus. Ein ausgewogener, detaillierter Klang über das gesamte Frequenzspektrum hinweg - ohne dröhnenden Bass oder zu schrille Höhen - gehört hier zu den höchsten Anforderungen. Jeder der sieben 2-Wege-Satelliten des GigaWorks S750 mit einer Sinusleitung von 70 Watt beherbergt neu entwickelte Superhochton-Kalotten aus Titan mit einem Durchmesser von 2 cm, die für ein brillantes und facettenreiches Klangerlebnis bis 40 kHz sorgen. Gleichzeitig entlasten sie im Übernahmefrequenzbereich die 9-cm-Polypropylen-Mitteltöner, so daß diese sehr ausgewogen und neutral abgestimmt werden konnten und im überaus wichtigen Grundtonbereich für eine detailgetreue und tonal verfärbungsfreie Wiedergabe verantwortlich zeichnen.

Präzise

Mit einer Leistung von echten 210 Watt Sinus vervollständigt der mit einem stabilen, schwingungsarmen Holzgehäuse und einem beidseitig strömungsoptimierten Bassreflex-Rohr versehene Subwoofer das Lautsprechersystem mit dem nötigen Bassteppich. Durch den hochleistungsfähigen 20-cm-Langhubtreiber und dessen ungewöhnlich starken, linearen Antrieb stehen selbst in abgrundtiefen Basslagen noch extreme Pegel zur Verfügung. Die exakt darauf abgestimmte 210 Watt Endstufe, die über einen massiven Aluminiumkühlkörper temperaturmäßig in Zaum gehalten wird, versorgt den Subwoofer dabei mit Leistung satt für das bei Heimkinoanlagen so oft vermisste Bassgewitter, das jedoch immer kontrolliert und klar akzentuiert bleibt.

Leistungsstark

Gamer und Cineasten werden ihre Lieblingsspiele und -DVDs komplett neu erleben, denn die Tiefbass-Orgien einiger Produktionen können mit dem GigaWorks Subwoofer endlich genau so wiedergegeben werden, wie es von den Produzenten ursprünglich beabsichtigt war.

Der präzise, kraftvolle Bass, die verfärbungsfreie, offene Wiedergabe der Satelliten sowie die Verarbeitung hochwertiger Materialien machen das GigaWorks S750 zu einem Ausnahmelautsprecher mit einem Klangbild der Referenzklasse. Die geballte Kraft von 700 Watt schafft dabei genügend Reserven, um selbst bei hoher Lautstärke immer noch sehr differenziert und nuanciert wiedergeben zu können und eröffnet völlig neue Klangwelten in Filmen, Spielen und Musik.

Gesteuert wird das GigaWorks S750 entweder über die mitgelieferte Infrarotfernbedienung oder direkt am eigens für das System entwickelten Audio Control Pod, der zusätzlich über einen Line-In und einen Kopfhörer-Ausgang verfügt. Es lassen sich neben der Masterlautstärke auch die Lautstärken für die Front, Center und Rear-Lautsprecher separat und klangneutral einpegeln, sowie Höhen, Subwoofer-Level und Standby-Funktion einstellen. Besitzer des praktischen MP3-Players MuVo NX dürfen sich am Audio Control Prod zudem über den Creative M-PORT freuen, über den der Musikzwerg direkt an das Lautsprechersystem angeschlossen werden kann. Selbst bei abgeschaltetem PC ist damit schnell und ohne Verkabelunsgaufwand eine einfache, perfekt klingende und batterieschonende Wiedergabe möglich.

Mit seinem Leistungsspektrum und seiner umfangreichen Ausstattung stellt das GigaWorks S750 eine echte Alternative zu weitaus teureren Heimkino-Anlagen dar und eignet sich perfekt für den Einsatz im Wohnzimmer. Der heimische DVD-Player mit eingebautem Dolby Digital-Decoder ist im Handumdrehen mit dem GigaWorks S750 verbunden und eröffnet dem Zuschauer völlig neue Klangwelten. Über den separaten Line-In im Audio Control Pod kann zudem noch der Fernseher angeschlossen werden, um auch bei der Stereo-Wiedergabe eine erhebliche Klangverbesserung gegenüber den Einbaulautsprechern zu erreichen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Creative GigaWorks S750 ist ab Anfang Dezember 2003 im führenden Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 499,-- erhältlich.;

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Creative Labs GmbH
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...