Sie befinden sich hier: Home - News - VideoWeb bringt HD-TV in alle 12 Millionen analogen Kabel- & DVB-T-Haushalte

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

VideoWeb bringt HD-TV in alle 12 Millionen analogen Kabel- & DVB-T-Haushalte

VideoWeb bringt HD-TV in alle 12 Millionen analogen Kabel- & DVB-T-Haushalte

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2012-08-08 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit neuer Technologie ermoeglicht VideoWeb hochaufloesendes Fernsehen direkt ueber das Internet.


VideoWeb bringt HD-TV in alle 12 Millionen analogen Kabel- & DVB-T-Haushalte

Fernsehen wird digital und mit HDTV hochaufloesend. Dem hochaufloesenden Fernsehen gehoert die Zukunft. Doch derzeit ist jeder dritte deutsche Haushalt von dieser HD-Welt und der neuen brillanten Fernsehwelt komplett abgeschnitten. Die mehr als 12 Millionen TV-Haushalte, die Fernsehen noch ueber das Antennen-Fernsehen DVB-T oder ueber einen analogen Kabelanschluss empfangen, sind heute nicht mit im Boot, wenn das hochaufloesende Fernsehen seinen Siegeszug in die deutschen Wohnzimmer antritt.

Digitales Kabel-Fernsehen ist wegen veralteter Kabel-Anlagen in vielen Wohnhaeusern nicht moeglich bzw. scheuen viele Haushalte die bis zu 200 Euro laufenden Kosten pro Jahr fuer den digitalen Anschluss.

VideoWeb loest das Problem und bahnt auch diesen 12 Millionen Haushalten, die Analog-Kabel und Antenne nutzen, den Weg zur neuen digitalen HD-Fernsehwelt. Die kompakte VideoWeb TV Box, die jeden HD-TV in einen Smart TV verwandelt, umgeht die technischen Huerden einfach. VideoWeb bringt ab sofort HD-Fernsehen per Internet einfach und ohne jede Zwischenstation direkt ueber die bestehende Internetleitung auf den TV-Bildschirm. Der besondere Clou: Ein spezieller IPTV-Anschluss ist nicht notwendig. Eine Internet-Geschwindigkeit ab 4MBits reicht vollkommen aus.

Ueber 28 Millionen Haushalte in Deutschland haben heute schon einen solchen schnellen DSL-Anschluss. Bereits mehr als 35 Millionen HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern sind also de facto bereit und geruestet fuer die neuen Fernsehwelten.

Somit erhalten in Deutschland auch die 12 Millionen Haushalte mit Analog-Kabel- bzw. DVB-T-Fernsehen, von denen ueber die Haelfte schon einen komfortablen DSL-Anschluss besitzen, erstmals alle neuen freien HD-Sender, ohne auf einen digitalen Kabelanschluss umruesten zu muessen. Sie koennen die hochaufloesenden Sender jetzt erstmals direkt per Internet empfangen und auf ihrem Flachfernseher schauen. Damit erledigen sich auf einen Schlag alle User-Fragen, die die Analog-Kabel- und DVB-T-Kunden in den einschlaegigen Internetforen und bei den Haendlern vor Ort bewegen.

VideoWeb TV revolutioniert das Fernsehen in jeder deutschen Wohnstube. Ab sofort stehen allen VideoWeb TV-Anwendern in Zusammenarbeit mit Zattoo saemtliche HD-Sender der oeffentlich-rechtlichen TV-Sender in Deutschland zur Verfuegung: Das Erste, ZDF, ARTE, KiKA, 3sat, PHOENIX, BR, NDR, SWR, WDR, ZDFinfo, ZDFneo, ZDFkultur werden in Deutschland in HD-Aufloesung uebertragen. In der Schweiz kommen die HD-Versionen von SF1, SFzwei, RTS un, RTS deux, RSI La1 und RSI La2 hinzu.

Ermoeglicht wird das HD-Fernsehen in Zusammenarbeit mit Zattoo, dem Experten fuer linearen Live-TV-Service, dessen Applikation seit Anfang 2012 bereits in herkoemmlicher und annaehernder SD-Aufloesung auf dem VideoWeb TV verfuegbar ist.

Analog-Kabelhaushalte empfangen nur wenige Sender im Vergleich zu digitalem Fernsehen. Ein weiterer Vorteil durch VideoWeb mit Zattoo ist, dass alle dritten Programme, viele Spartensender und Auslandspakete direkt empfangen werden koennen.

So einfach funktioniert HD-Fernsehen fuer Analog- und DVB-T-Haushalte
Der Kunde schliesst die VideoWeb TV Box einfach am HDMI-Eingang seines HD-Fernsehers an und stellt ueber WLan / WiFi oder per Netzwerkkabel eine Verbindung zu seinem Internet her. Nach Installation der Zattoo-Anwendung kann es losgehen.

Welche Kosten fallen fuer den Kunden an?
Fuer VideoWeb TV fallen lediglich einmalige Kaufpreis-Kosten von 149,- Euro an. Darin enthalten sind die regelmaessigen Erweiterungen und Updates. Der Empfang der HD-Kanaele ist fuer geringe Abo-Kosten moeglich. Ein Monats-Abo fuer den Premium Dienst Zattoo HiQ beispielsweise ist fuer 4,99 Euro erhaeltlich. VideoWeb TV-Neukunden koennen den Dienst 1 Monat lang gratis testen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: VideoWeb
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...