Sie befinden sich hier: Home - News - Jetzt auch im Heimkino: Das Grüffelokind

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Jetzt auch im Heimkino: Das Grüffelokind

Jetzt auch im Heimkino: Das Grüffelokind

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2013-01-23 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Das Grüffelokind kommt am 17.01.2013 ins Heimkino! Bei Concorde Home Entertainment.


Jetzt auch im Heimkino: Das Grüffelokind Jetzt auch im Heimkino: Das Grüffelokind

Am 17.01.2013 erscheint die Verfilmung des Kinderbuch-Bestsellers Das Grüffelokind exklusiv bei Concorde Home Entertainment auf DVD und Blu-ray Disc – mit tollem Sticker!

- Das Grüffelokind - DVD
- Das Grüffelokind - Blu-ray

Mit dem Grüffelo schufen die britische Schriftstellerin Julia Donaldson und der deutsche Illustrator Axel Scheffler einen zeitlosen Klassiker der Kinderliteratur: Das Bilderbuch um eine kleine Maus, die ihre Feinde im finsteren Wald mit einer klugen List in die Flucht schlägt und sogar den unheimlichen Grüffelo auszutricksen vermag, verkaufte sich weltweit über vier Millionen Mal und wurde in über dreißig Sprachen übersetzt. Im Jahr 2011 folgte die Verfilmung, in der die Charaktere und Örtlichkeiten des Bilderbuchs ebenso liebe- wie stimmungsvoll in aufwändige CGI-Animationen umgesetzt wurden. Jetzt bekommt die Grüffelo-Saga Nachwuchs – und das ist wortwörtlich zu verstehen: Am 17. Januar 2013 erscheint Das Grüffelokind exklusiv bei Concorde Home Entertainment auf DVD und Bluray Disc. Basierend auf Julia Donaldsons und Axel Schefflers kongenialer Fortsetzung des Bilderbuch-Bestsellers erzählt der Film, wie das Grüffelokind sich auf eine Reise durch den Wald begibt, um mit eigenen Augen das Schlimmste aller Monster zu sehen: die grässliche Maus, die einst schon Papa Grüffelo in Angst und Schrecken versetzt hat! Regie führten die Animations-Experten Uwe Heidschötter („Konferenz der Tiere“) und Johannes Weiland („Der Kleine und das Biest“); Produzent war wie schon beim ersten Grüffelo Michael Rose von Magic Light Pictures, der auch für die gefeierte „Wallace und Gromit“-Reihe verantwortlich zeichnete. Wie schon der Vorgänger wurde Das Grüffelokind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: Unter anderem erhielt er beim Internationalen Kinderfilmfestival in New York den Publikumspreis der Altersgruppe der 3- bis 6-Jährigen sowie die Trophäe für den besten Langfilm bei den British Animation Awards.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Rund um Das Grüffelokind


Quelle: Concorde Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...