Sie befinden sich hier: Home - News - Panasonic kooperiert mit Ars Nova

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Panasonic kooperiert mit Ars Nova

Panasonic kooperiert mit Ars Nova

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-01-16 11:16:46 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Wohnen mit Unterhaltungselektronik


Panasonic kooperiert mit Ars Nova

Auf der diesjährigen Internationalen Möbelmesse imm (19. bis 25. Januar 2004, Köln) präsentieren Ars Nova und Panasonic, wie die perfekte Verbindung von Heimkino- und Wohnraumsystemen aussieht. Damit legen die beiden Unternehmen ein Zwischenzeugnis ihrer seit Frühjahr 2003 bestehenden Kooperation vor.

Eine gemeinsame Maximé – Innovationsführerschaft und herausragende Qualität – sowie sehr gut harmonisierende Designsprachen führten Panasonic und Ars Nova als Kooperationspartner zusammen. Seitdem beschäftigen sich der Elektronik-Konzern, der u.a. individuelle Heimkinosysteme für unterschiedliche Ansprüche anbietet, und der niedersächsischen Hersteller innovativer Wohnraumsysteme intensiv mit dem Thema „Wohnen mit Unterhaltungselektronik“. Komplette Wohnraumeinrichtungen, die auch intelligente Verkabelungslösungen berücksichtigen, sind das erklärte Ziel. Die Partner verweisen hier auf den Vorbildcharakter der Küchenindustrie. Dort ist es seit Jahren gang und gäbe, dass den Endkunden Lösungen aus einem Guss angeboten werden und sich die Elektronik optimal in die Küchenmöbel integrieren lässt. Im Living-Bereich steckt dieses Thema dagegen noch in den Kinderschuhen.

Dass zukünftig im Elektronik-Handel Möbel verkauft werden, ist allerdings nicht anzunehmen. Vielmehr kommunizieren die beiden Kooperationspartner, wo der moderne, anspruchsvolle Kunde an der richtigen Adresse für edle, stimmige UE-/Wohnraumlösungen ist. – Zum Beispiel auf dem Ars-Nova Messestand auf der imm in Halle 13.3, Stand O011.

Das Thema „Wohnen mit Unterhaltungselektronik“ wurde unter Einbindung verschiedener Panasonic-Produkte auch im neuen, 1600 m² großen Ars Nova-Showroom in Osnabrück umgesetzt. Erste Ergebnisse, wie sich Unterhaltungselektronik perfekt in maßgeschneiderte Wohnraumlösungen einbinden lässt, zeigten die beiden Unternehmen bereits auf der IFA 2003 in Berlin. So begeisterte z.B. die GAMMA-Serie von Ars Nova als perfekter Rahmen für eine Panasonic-Heimkinolösung. Wie faszinierend die Kombination „UE und Möbel“ sein kann, ist auch im aktuellen Panasonic Audio Video Magazin 2003/2004 visualisiert.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...