Sie befinden sich hier: Home - News - Grandiose Klangkulisse für jeden Raum mit neuem Einbau-Lautsprecherkonzept

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Grandiose Klangkulisse für jeden Raum mit neuem Einbau-Lautsprecherkonzept

Grandiose Klangkulisse für jeden Raum mit neuem Einbau-Lautsprecherkonzept

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2013-01-28 08:44:16 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Bang & Olufsen lanciert auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ein neues Einbau-Lautsprecherkonzept. Die innovative Lösung setzt sich aus einem aktiven Zwei-Wege-Lautsprecherpaar (BeoLab 15), einem leistungsstarken Subwoofer (BeoLab 16) und einem Verstärker (Amplifier 1) zusammen. Alle Komponenten wurden speziell für den Einbau in die Wand oder Decke konzipiert und schaffen in jedem Raum eine grandiose Klangkulisse – ganz gleich ob in Hotel, Restaurant oder dem Zuhause.


Grandiose Klangkulisse für jeden Raum mit neuem Einbau-Lautsprecherkonzept

Einbaulautsprecher stellen insbesondere dort, wo nicht viel Raum zur Verfügung steht oder eine diskrete Lösung gewünscht ist, eine hervorragende Alternative zu freistehenden Modellen dar. Viele Einbaulösungen gehen betreffend Design oder Klang einen Kompromiss ein. Nicht so das neue Lautsprecherkonzept von Bang & Olufsen. Es sorgt dafür, dass sowohl Designliebhaber als auch Audiophile vollends auf ihre Kosten kommen.

Die Aktivlautsprecher beinhalten eine Fülle an Highend-Komponenten und erbringen trotz kompakten Formats eine hohe Audioleistung. „Die aktive Einbau-Audiolösung wurde für Installationen konzipiert, in denen herausragender Klang gewünscht wird, aber kein Raum für freistehende Lautsprecher zur Verfügung steht“ erklärt Michael Jensen, Product Manager bei Bang & Olufsen. „Die Kombination aus zwei integrierten Lautsprechern und einem Subwoofer – jeweils mit Steuereinheiten mit eigenem Verstärker – liefert eine herausragende Klangqualität im gesamten Raum. Und wenn das System ausgeschaltet wird, gleiten die Lautsprecher zurück in die Wand und sehen ebenfalls großartig aus.“

Innovativer Motormechanismus
Dank der neuen Motorfunktion des BeoLab 15 können die Höhen und Mitten wunschgemäß ausgerichtet werden. Sobald das System eingeschaltet wird, fährt der Lautsprecher automatisch in einen individuell voreingestellten Winkel, um den Klang auf den bevorzugten Sweet Spot zu richten. Wird es ausgeschaltet, gleitet der BeoLab 15 zurück in die Ausgangsposition. Ist das System inaktiv, sind die Lautsprecher in der Wand versenkt, was optisch eine elegante geometrische Komposition ergibt.

Jeder einzelne Treiber der aktiven Lautsprecher verfügt über einen eigenen Verstärker. Auf diese Art und Weise kann Bang & Olufsen leistungsstarke Komponenten in kompakte Lautsprechergehäuse integrieren, die sich in die meisten Wände einbauen lassen und eine herausragende Klangqualität bieten. Da Verstärker und Lautsprecher in gesonderten Einheiten untergebracht sind, entspricht das neue System internationalen Bauvorschriften. Die innovative Kabelkompensationsfunktion kalibriert sämtliche Kabel automatisch bis hin zu einer Länge von 100 Metern und sorgt so für eine optimale Anpassung.

Die Komponenten im Überblick
Der BeoLab 15 ist ein aktiver Zwei-Wege-Lautsprecher mit geschlossenem Gehäuse und einem ¾-Zoll-Hochtöner sowie einem 3-Zoll-Mitteltöner. Anhand des Motormechanismus lässt sich der Klang in einem Winkel von bis zu 40° ab Ausgangsposition ausrichten. Die Lautsprecher sind in gebürstetem Aluminium mit Textilabdeckungen in Weiß oder Schwarz erhältlich.

Der BeoLab 16 ist der Aktiv-Subwoofer des Systems. Er verfügt über zwei 4-Zoll-Subwoofer-Paare in separaten, versiegelten Gehäusen, die sich das Acoustic Balance Principle zunutze machen und phasengleiche Frequenzen wiedergeben, um einen vollen Bass abzuliefern, ohne unerwünschte Wandvibrationen hervorzurufen. Der Subwoofer ist in gebürstetem Aluminium erhältlich.

Der Amplifier 1 umfasst sechs separate Verstärker. Zwei Einheiten der Klasse D (2 x 150 Watt) versorgen den Subwoofer. Jedem BeoLab 15 stehen 150 Watt für die Mitteltöner und 45 Watt für die Hochtöner zur Verfügung. Die Adaptive Bass Linearisation sorgt für einen präzisen und sauberen tiefen Bass – bis hin zu 45 Hz.

Das neue Einbau-Lautsprechersystem – bestehend aus BeoLab 15, BeoLab 16 und Amplifier 1 – ist ab Ende Januar 2013 in Bang & Olufsen Fachgeschäften zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich:

Setpreis (2x BeoLab 15, 1x BeoLab 16, Amplifier 1)
Deutschland: Euro 3.495,-
Österreich: Euro 3.495,-
Schweiz: CHF 4‘295.-

Design: Anders Hermansen

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Bang & Olufsen
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...