Sie befinden sich hier: Home - News - Mit Top-Farben am Start - die neuen Hybrid-Projektoren von Mitsubishi

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Mit Top-Farben am Start - die neuen Hybrid-Projektoren von Mitsubishi

Mit Top-Farben am Start - die neuen Hybrid-Projektoren von Mitsubishi

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2013-03-23 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Einzigartige Hybrid-Technologie (SSI) für neue, lampenlose Business-Projektoren.


Mit Top-Farben am Start - die neuen Hybrid-Projektoren von Mitsubishi

Nach der viel beachteten Premiere auf der ISE 2013 gibt Mitsubishi Electric Details zu seiner zukunftsweisenden Modellreihe von Hybrid-Projektoren (SSI/Solid State Illumination) bekannt. Entwicklungsziel bei den lampenlosen Business-Projektoren war es, höchste Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz mit einer überlegenen Bild- und Farbwiedergabequalität zu verbinden. Die ersten beiden von insgesamt drei portablen Projektoren – alle für den Business- wie für den Bildungsbereich gleichermaßen geeignet – werden bereits ab April auf dem deutschen Markt verfügbar sein.

Sparsam und vorbildlich in Sachen Umwelt: Die lampenlosen Hybrid-Projektoren nutzen quecksilberfreie Lichtquellen, die eine Lebensdauer von rund 20.000 Stunden erreichen. Bei herkömmlichen Projektoren hingegen wird bereits nach ca. 5.000 Stunden ein Lampenwechsel fällig. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit und senken zudem die Betriebskosten deutlich.

Diese neue Gerätegeneration gehört insofern zur ‚Advanced-Klasse‘ der Hybrid-Projektoren, als Mitsubishi Electric dafür ein eigenes Lichtsystem entwickelt hat, bei dem zwei Laserdioden in Kombination mit einer LED-Diode zum Einsatz kommen. Damit konnte die Wiedergabequalität signifikant gesteigert werden. Große Beachtung bei der Amsterdamer Messe-Premiere fanden insbesondere die Strahlkraft der Farben und ein breiter Farbraum ohne störende Regenbogeneffekte sowie besonders reines Grün und klares Blau.

Mitsubishi Electric ist ein weltweit führender Projektor-Anbieter und besitzt zudem ein langjähriges Know-how im Bereich Lasertechnologie. Der japanische Hersteller bringt als erster Hybrid-Projektoren auf den Markt, die nach diesem innovativen Verfahren arbeiten.

Die Hybrid-Serie von Mitsubishi Electric umfasst drei Modelle hoher Lichtstärke in Verbindung mit einem Kontrastverhältnis von bis zu 5.000:1. Der mit einer Ultra-Kurzdistanz-Linse ausgestattete NW31U-EST benötigt nur einen sehr geringen Projektionsabstand und eignet sich daher vor allem für kleine Konferenz- und Seminarräume. Dieses Gerät verfügt über WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und eine Lichtstärke von 2.500 ANSI Lumen. Zwei Modelle für Standard-Distanzen ergänzen die neue Reihe: der NW30U, ebenfalls mit WXGA-Auflösung, und der Full HD-Projektor NF32U (1.080p). Diese beiden Projektoren bringen es auf eine Lichtstärke von 3.000 ANSI Lumen. Allen gemeinsam ist das mit nur 27 dB für Mitsubishi Electric-Projektoren typische flüsterleise Betriebsgeräusch.

Mit den neuen Hybrid-Projektoren erschließt Mitsubishi Electric vielfältige Möglichkeiten, Präsentationsinhalte zu steuern, die weit über die herkömmliche PC-Verbindung hinausgehen: z. B. über Android™ Smartphones, Apple iPad®, Cloud Computing-Anwendungen, Internet und Netzwerk-Server. Einfaches Präsentieren ohne komplizierten Datentransfer ermöglicht auch die integrierte ‚Thin Client‘-Anwendung. Der Präsentator nutzt einfach den Hybrid-Projektor, um seine Contents via LAN von einem PC abzurufen.

Die lampenfreien Projektoren eignen sich für Bildungseinrichtungen und Unternehmen, die auf brillante Bild- und Farbqualität bei gleichzeitig geringen Betriebs- und Wartungskosten Wert legen. Die vielseitig einsetzbaren Projektoren bieten vertikales Lens-shift und einen integrierten Zehn-Watt-Lautsprecher. Sie lassen sich im Landscape- wie im Portrait-Modus nutzen und unterstützen die 360°-Projektion. Eine Abkühlphase brauchen die Geräte ebenso wenig wie eine Aufwärmzeit: Am neuen Einsatzort sind sie sofort wieder einsatzbereit.

Die Modelle NW31U-EST und NW30U sind für April 2013 angekündigt, der NF32U soll im Frühsommer folgen. Preisinformationen zu den neuen Hybrid-Projektoren von Mitsubishi Electric gibt der Handel.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Mitsubishi
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...