Sie befinden sich hier: Home - News - Das Jahr 2004 im DVD-Klassik-Bereich

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Das Jahr 2004 im DVD-Klassik-Bereich

Das Jahr 2004 im DVD-Klassik-Bereich

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-02-05 14:46:33 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Vor wenigen Tagen konnte ARTHAUS MUSIK den Verkauf von 1 Million DVD Videos vermelden und TDK Mediactive wurde in Cannes für zwei Titel mit dem Cannes Classical Award ausgezeichnet ...


Das Jahr 2004 im DVD-Klassik-Bereich

Die 12 Neuveröffentlichungen bieten wieder Feinstes aus den Gattungen Oper, Konzert, Ballett, Dokumentation und Jazz.

Vadim Repin und Mariss Jansons: Waldbühne 2002 auf DVD Video
"Das ist schlichtweg der beste und perfekteste Geiger, den ich ja gehört habe", schwärmte Yehudi Menuhin über Vadim Repin, mit dem ihn eine intensive künstlerische Zusammenarbeit verband. 2002 war Repin Solist der "Night of Encores" beim jährlichen Grossereignis auf der Berliner Waldbühne. Mariss Jansons leitete die Berliner Philharmoniker bei zahlreichen, meist höchst-virtuosen Zugabe-Stücken.

Oscar Peterson's Easter Suite auf DVD Video
Obwohl sie in allen Biographien als eines seiner Hauptwerke erwähnt wird, ist die „Easter Suite“ eine der unbekanntesten Kompositionen Oscar Petersons. Kaum ein Jazzmusiker hat im Laufe seines Lebens so viele LPs und CDs vorgelegt, und doch findet sich die „Easter Suite“ auf keiner Platte! Die Aufnahme der Uraufführung, die bislang einzige, halten Sie nun in Ihren Händen. Die „Easter Suite“ wurde von der Londoner BBC in Auftrag gegeben und am Karfreitag, den 24. April 1984 landesweit ausgestrahlt. Inzwischen ist dies ein jährliches Ritual geworden. ...

Der Pianist Roland Krüger veröffentlicht Debussy-Etüden
Roland Krüger (siehe auch unter "Künstler"), 1973 in Kassel geboren und 2001 spektakulärer Sieger beim Genfer Musikwettbewerb (mit dem seltenen 1. Preis und dem Publikumspreis), fiel immer wieder durch seine wunderbaren Debussy-Interpretationen auf. Auf seiner Erstlings-CD bei Ars Musici präsentiert er dessen "Douze Etudes".

Ein spektakulärer Abend mit dem ALVIN AILEY DANCE THEATRE auf DVD Video
"Ich versuche der Welt zu zeigen, dass wir alle menschliche Wesen sind, dass Hautfarbe nicht wichtig ist. Wichtig ist die Qualität unserer Arbeit, in einer Kultur, in der die Jüngeren sich nicht davor scheuen sollen, ihre Chancen wahrzunehmen und ihren Wert und ihre Selbstbestimmung zu bewahrenb, besonders in den Künsten und im Tanz." (Alvin Ailey)

Berühmter Gala-Abend 1992 aus Glyndebourne auf DVD Video
1992 präsentierte das Glyndebourne Festival Theatre einen der spektakulärsten Gala-Abende, bevor das Haus für einen zweijährigen Umbau die Tore schloss: Unter den Sängern waren Montserrat Caballé, Felicity Lott, Ruggero Raimondi, Benjamin Luxon, Frederica von Stade und Cynthia Haymon - für sie alle war das Opernhaus zu Beginn ihrer Karriere eine wichtige Station.

Domingo ist Parsifal: Ein Film von Tony Palmer auf DVD Video
Ein Filmexperiment von Tony Palmer, dem zweifachen Prix d´Italia-Preisträger - Ausschnitte aus dem Weihfestspiel mit Domingo, Violeta Urmana, Matti Salminen unter der Leitung von Valery Gergiev.
Weiterhin enthält die Dokumentation ein Interview mit dem Wagner-Enkel Wolfgang; Tony Palmer geht in seiner Dokumentation aber auch ein auf den " Gral" selber und seine fundamentale Bedeutung sowie die Frage nach der Bedeutung Parsifals.

Gary Burton & Makoto Ozone live auf DVD Video
Am 14. Juli 1995 wehte ein Hauch von Jazzgeschichte durch den Münchner Carl-Orff-Saal, kam es doch hier zu einem Spitzen-Treffen von Jackson und Burton. Spannung lag in der Luft bei diesem Konzert, das von Insidern als heimlicher Höhepunkt des Festivals erwartet wurde. Erstaunlich wenige Besucher stellten sich ein, um die historische Begegnung zu erleben. Vom „Vorprogramm“, Gary Burtons Duo mit dem Pianisten Makoto Ozone, erwarteten sie eine Einstimmung auf den eigentlichen Event. Darauf daß das Duo selbst eine kleine Sensation sein sollte, waren sie nicht vorbereitet. Ihr im Herbst 1994 aufgenommenes, erstes Duo-Album „Face To Face“ war noch nicht so bekannt. Es war wohl Burtons bestes seit den späten 80-er Jahren. Der Japaner war zwar kein unbeschriebenes Blatt, aber auch nicht gerade eine Berühmtheit. Man wußte, daß er seit Jahren mit Burton arbeitete, und das war genug, um eher Routine einer auf zwei Leute abgespeckten Band zu vermuten als eines der besten Duos der Jaz zgeschichte...

Paquita-Ballett aus der Opéra National de Paris auf DVD
Das Ballett Paquita ist ein wunderbares Beispiel für den nach Russland exportierten "französischen" Stil. Das Thema war, um dem damaligen Hang zur "Exotik" zu entsprechen, spanisch: Es geht um ein Mädchen aus adeliger Familie, das als Kind von Ziegeunern entführt wird - und um ein unverhofftes Wiedersehen nach schicksalshaften Wendungen. Ballettmeister und Choreograph Marius Petipa, der sich schon zuvor mit dem Stoff beschäftigt hatte, beauftragte den gebürtigen Österreicher Ludwig (léon) Minkus mit der Musik für eine neue Fassung - eine äußerst fruchtbare, kongeniale Zusammenarbeit, aus der insgesamt mehr als 15 Ballettmusiken resultieren sollten.

Arturo Benedetti Michelangeli auf DVD Video
Er war ein Titan des Klaviervirtuosentums, geradezu ein Hexenmeister - mit unvergleichlicher Wirkung: Die Aura, die Arturo Benedetti Michelangeli schon beim Gang zum Flügel umgab, hatte großen Einfluss auf das Hörerlebnis seines Publikums - und konnte doch von keinem Mikrophon der Welt eingefangen werden. Selbst die Kamera einer so intensiven Produktion wie deiser muss letztlich vor dem Geheimnis dieses charismatischen Zauberers kapitulieren.

Claudio Abbado dirigiert Simone Boccanegra für DVD Video
Eine Reihe früherer Triumphe in Venedig, zu der auch Rigoletto (1851) und La traviata (1853) gehörten, hatte die Leitung des La Fenice bewogen, erneut an Verdi heranzutreten und ihn zu bitten, für die Karnevalssaison 1856/57 eine neue Oper zu schreiben. Und Verdi schwebte von Anfang an vor, mit dieser Oper etwas ganz Außergewöhnliches zu schaffen. Die Grenzen der traditionellen italienischen Belcanto-Oper erschienen ihm nach den Erfolgen von Rigoletto, Il trovatore und La traviata ausgereizt, und er war schon seit längerem auf der Suche nach „neuen, grandiosen, abwechslungsreichen, kühnen Stoffen“ (1. Januar 1853 an Cesare de Sancti).

"Don Pasquale" aus Cagliari auf DVD Video und CD
Donizetti, der Meister dieses spritzigen und hintersinnigen Humors, musste in den elf Jahren, die zwischen Der Liebestrank und Don Pasquale liegen, schwere Schicksalsschläge erdulden. Er und seine junge Frau verloren drei ihrer Kinder schon im Kindesalter, seine Eltern starben und seine junge Frau erlag einer Cholera-Epedimie. Und 1843, dem Jahr der Uraufführung von Don Pasquale, war Donizetti schon von Krankheit gezeichnet. 1846 wurde er mit den Anzeichen fortschreitender Paralyse in eine Anstalt in Ivry bei Paris eingeliefert. Er starb 1848 in seiner Heimatstadt Bergamo.

DVD Video Live aus Lyon: Lucie de Lammermoor mit Alagna
Mit "Lucia di Lammermoor" hat Gaetano Donizetti den Archetypus der romantischen italienischen Oper geschaffen. Die reizvolle französische Fassung, die bis Ende des 19. Jahrhunderts in Frankreich parallel zur italienischen Version aufgeführt wurde, dann aber aus den Katalogen der Verleger verschwand, diente nun als Grundlage dieser Neuinszenierung, die im Januar 2002 am Opernhaus in Lyon ihre glanzvolle Premiere feierte.

Christof Nels "Walküre" aus Stuttgart auf DVD Video
Auf den Choreographen Joachim Schlömer folgte im Stuttgarter "Ring der vier Regiessuere" der "Psychoanalytiker" Christof Nel - ein Künstler, dem es um die Innenansichten, die Ambivalenzen und Zerrissenheiten der Wagner'schen Figuren geht. Dabei arbeitet Nel ganz dezidiert mit dem "Material von heute", wie er selbst sagt. Den Zuschauer erwarten in dieser "Walküre" darum weder schroffe Felsgebirge noch knorrige Welteschen noch spektakuläre Feuerzauber. Stattdessen: Koordinaten ewigen Begehrens.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle:
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...