Sie befinden sich hier: Home - News - Crestron TST-600: Funktouchpanel mit topaktueller Technologie

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Crestron TST-600: Funktouchpanel mit topaktueller Technologie

Crestron TST-600: Funktouchpanel mit topaktueller Technologie

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2013-06-22 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Seit Juni 2013 wird die nächste Generation des beliebten TPS-6X Touchpanels zur Steuerung von Crestron Haus- und Gebäudesautomatisierungs-Systemen ausgeliefert. Das TST-600 kombiniert dieselben leistungsstarken Kontrollfunktionen des mehrfach prämierten Vorgängermodells mit der neuesten Crestron Touchpaneltechnologie. Das berührungsempfindliche, kontraststarke LCD-Display bietet 15 cm Bilddiagonale. Das TST-600 sendet und empfängt Befehle über Funk und unterstützt Smart Graphics, für die RAVA SIP Interkom sowie Streaming-Video H.264 Funktionen besitzt das Panel Ethernet und Wi-Fi. Optional erhältlich sind hintergrundbeleuchtete Pushbuttons. Das TST-600 ist kompatibel mit älterem TPS-Zubehör wie z.B. Dockingstationen oder Funkgateways und ermöglicht Übertragungstrecken von bis 50 Metern.


Crestron TST-600: Funktouchpanel mit topaktueller Technologie

„Das Technologie des TST-600 knüpft nahtlos an das TPS-6X Funktouchpanel an.“, so Robin van Meeuwen, Verkaufs- und Marketingleiter bei Crestron International. „Das TST-600 bietet die volle mobile Kontrolle inklusive Videostreaming- und Interkomfunktion.“

Das TST-600 bietet eine zuverlässige Dual-Mode drahtlose Übertragungstechnologie, die eine Funkübertragung mit einer zusätzlichen Übertragung via Ethernet oder Wi-Fi im Frequenzbereich von 2,4 GHz kombiniert. Beim Betrieb im Dual-Mode werden beide Übertragungstechnologien kombiniert und ermöglichen neben dem standardmäßigen Button-Feedback, Drehreglern und dynamischen Texten auch die Nutzung erweiterter Funktionen wie z.B. Streaming Video, Interkom und dynamische Grafiken. Der bidirektionale CEN-ERFGW-POE ermöglicht eine Reichweite von bis zu 50 Metern im Innenbereich. Über Wi-Fi-Verbindung wird eine Übertragungsreichweite von bis zu 15 Metern erreicht.

„Eine Wi-Fi-Verbindung ist prinzipiell eine tolle Sache, birgt aber einige Schwächen, wie z.B. eine Verzögerung beim Tastendruck und kurzzeitige Unterbrechungen in der Bedienung.“, fügt Robin van Meeuwen hinzu. „Das TST-600 ermöglicht eine zuverlässige Bedienung der kompletten Wohnhaus- oder Büroumgebung – ohne Verbindungsabbrüche.“

Die Smart Graphics™ Unterstützung ermöglicht Interaktion über animierte Effekte im 3D-Stil, sowie eine Bedienung über Gesten, Wischen und Drap & Drop. Das Browsen in Musik- oder Videobibliotheken sowie das Auswählen von Radio- / TV-Sendern oder Control-Apps ist über die TST-Touchpaneloberfläche intuitiv und einfach.

Ergänzend zur interaktiven Touchpaneloberfläche bietet das TST vier Navigations-Buttons mit Betätigungstaste zur schnellen Anpassung bzw. Auswahl von Sendern oder Onscreen-Menüfunktionen. Acht zusätzliche frei programmierbare Tasten können kunden- oder projektspezifisch mit weiteren Funktionen belegt werden.

Die integrierte RAVA SIP Interkomtechnologie bietet Full Duplex Interkom zwischen RAVA fähigen Crestron Touchpanels und Türstationen anderer Anbieter. Voice over IP Telefonie und die Group-Paging Funktionalität ermöglichen eine Haus- bzw. Kontinent übergreifende Kommunikation.

Das H.264 Videostreaming garantiert eine ultrascharfe Bildausgabe. Angezeigt werden Inhalte von Medienservern, wie auch Crestron Netzwerkvideostreamern, Sicherheitskameras, Webkameras oder anderen H.264 Videoquellen.

Die Instant-Waking-Technologie macht das TST unmittelbar nach dem Berühren des Touchscreens oder einem einfachen Tastendruck einsatzbereit. Lange Wartezeiten, zu denen beispielsweise beim Neuaufbau einer Wi-Fi-Verbindung kommt entfallen. Instant-Waking versetzt das TST-600 beim Nichtgebrauch automatisch in den Sleep-Modus und hilft so Akkuenergie einzusparen. Der leistungsfähige, schnell aufladbare Lithium-Ionen Akku liefert beim einmaligen Aufladen Energie für einen mehrtägigen Touchpaneleinsatz.

Der berührungssensitive Touchscreen ermöglicht eine schnelle, intuitive Bedienung aller Systeme wie Heizung, Klimaanlage, Licht, Heimkino, Multiroom Audio, Sicherheitskameras oder anderer angebundener Geräte via Fingertipp.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Crestron
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...