Sie befinden sich hier: Home - News - KEF präsentiert den X300A WIRELESS Lautsprecher

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

KEF präsentiert den X300A WIRELESS Lautsprecher

KEF präsentiert den X300A WIRELESS Lautsprecher

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2013-11-11 07:45:57 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Moderne Hi-Fi-Lautsprecher, die das Goldene Zeitalter des Hi-Fi-Klangs mit der kabellosen digitalen Generation vereinen.


KEF präsentiert den X300A WIRELESS Lautsprecher

KEF stellt die X300A Wireless vor – die brandneue, kabellose Antwort auf das sehr erfolgreiche digitale X300A Hi-Fi-Referenzsystem. Die aktiv betriebene X300A ergänzt alle Vorzüge der ursprünglichen X300A um die Möglichkeit, Audio-Inhalte sowohl via Airplay als auch DNLA von Apple- und Android-Geräten zu streamen.

Mit KEFs preisgekrönter Uni-Q-Einpunktschallquelle, vier Endstufen (zwei pro Lautsprecher), zwei diskreten hochqualitativen DACs und einer 96 kHz/24-bit-USBVerbindung zwischen den Lautsprechern erhält der Kunde ein echtes audiophiles Setup ohne Kompromisse.

den besten derzeit erhältlichen professionellen Audio-Monitoren. KEF kann so die Frequenzweiche mit kleinen Komponenten entwickeln und feinere Korrekturen am Lautsprecher vornehmen. Und weil jeder Lautsprecher seinen eigenen Verstärker hat, macht es dem Hochtöner nichts aus, wenn der Woofer an seine Grenzen stößt, was insgesamt für einen klareren Klang auf höherem Niveau sorgt.

Zusätzlich gibt es ein lineares Netzteil in audiophiler Qualität mit torodialen Transformatoren, die auch in den besten Hi-Fi-Einzelkomponenten zum Einsatz kommen – für geringes Rauschen und hervorragende Dynamik. Als weiteren Bonus verfügt der X300A Wireless über drei hochqualitative EQ-Modi, die den Klang optimal aussteuern für den Betrieb der Lautsprecher auf dem Schreibtisch oder frei stehend (wählbar mittels Schalter auf der Rückseite des Master-Lautsprechers) oder in Wandmontage (mit dem mitgelieferten Schaumstoff-Pfropfen in der rückseitigen Bassreflexöffnung).

Die Uni-Q-Einpunktschallquelle entstammt KEFs Flaggschiff-Lautsprecher, der Blade, für echte audiophile Performance. Den X300A Wireless gibt es in den Ausführungen Metallgrau und Linear White. Beide zeitgemäßen Lacke passen hervorragend zu den Trends aktuellen PC- und Laptop-Designs und fügen sich nahtlos in jede Wohnwelt ein.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: KEF
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...