Sie befinden sich hier: Home - News - Turbine Medien GmbH: Neues DVD-Label

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Turbine Medien GmbH: Neues DVD-Label

Turbine Medien GmbH: Neues DVD-Label

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-03-02 08:52:13 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Kommt ein Label gesprossen: Christian Becker und Phil Friederichs gründen DVD-Label – die Turbine Medien GmbH!


Turbine Medien GmbH: Neues DVD-Label

Im Sommer 2000 sitzen Phil Friederichs und Christian Becker für BMG Video / Ufa gemeinsam an der DVD zu Peter Thorwarths „Bang Boom Bang“.
Phil Friederichs machte sich nach 3 Jahren im Produktmanagement bei Universum Film gerade erfolgreich als „dvdfabrik“ selbständig. Christian Becker hatte den Streifen mit seiner Firma Becker & Häberle Film produziert. Schnell merken die beiden, dass ihre Vision eines Films auf DVD deckungsgleich ist… Und dass eine Silberscheibe auf hohem internationalem Niveau nicht amerikanischen Ursprungs sein muss!

Die Wege kreuzen sich in den folgenden Jahren immer wieder. Die Idee zur gemeinsamen Company kommt aber erst 2003, als sie sich die gemeinsame Liebe zu Didi-Hallervorden-Klassikern gestehen. Sie spüren Handlungsbedarf, denn – ob vergessen, übersehen oder falsch eingeschätzt – die Kultfilme gibt es noch nicht auf DVD. Gesagt, getan! Während Friederichs DVD-Konzepte schmiedet, kümmert sich Becker bereits um die Lizenzierung. Mit Erfolg.

Anfang 2004 gründen die beiden in Münster schließlich die Turbine Medien GmbH. Um in dem umkämpften und von Piraterie und Preiskampf gebeutelten Markt als Label Fuß zu fassen, und eine Lücke in der Schrankwand der DVD-Sammler zu füllen, möchte die Turbine keine Billigumsetzungen der Filme abliefern. Da nehmen sich Becker und Friederichs lieber etwas mehr Zeit, und bieten dafür Top-Produkte: Denn hohe Qualität ist der beste Kopierschutz, so die feste Überzeugung!

Die Erfahrung, die Friederichs über die letzten 150 DVD-Auftragsproduktionen (u.a. für Universum Film, X Verleih, Transitfilm, Helkon oder Die Toten Hosen) sammeln konnte, steckt er jetzt in die eigenen Projekte, und greift dabei auf ein bewährtes Netzwerk an Grafikern, Encodingstudios und Postproductionhäusern zurück.

Die ersten beiden Spielfilme sind „Didi – Der Doppelgänger“ und „Didi – Und die Rache der Enterbten“, welche die Turbine bei der UFA Film & TV Produktion GmbH in Potsdam einkaufte.

Dieter Hallervorden persönlich ist von dem Vorhaben und dem Enthusiasmus der beiden so begeistert, dass er frühzeitig seine volle Unterstützung zusagt. Auch UFA-Chef Wolf Bauer sowie Drehbuchveteran Hartmann Schmige können für das Projekt gewonnen werden. Am 18. Januar 2004 wurden in Berlin bereits die Audiokommentare zu beiden Veröffentlichungen aufgenommen. Einen neuen Weg geht die Turbine, indem sie junge Filmemacher (und alte Didi-Fans) in die Runde einlädt: so kommen „Bang Boom Bang“-Regisseur Peter Thorwarth und „Lammbock“-Macher Christian Zübert an Bord.

Das Marketing zur „Dieter Hallervorden Collection“ läuft bereits im Vorfeld der Veröffentlichungen an. Hochkarätige Kooperationspartner stehen bereit. Ferner ging mit didi-dvds.de am 17.02.04, dem 20. Jahrestag des „Doppelgänger“-Kinostarts, eine Webpräsenz online, die sich endverbraucherseitig bereits ernormen Zuspruchs erfreut.

Das Start-Line-Up der Turbine umfasst neben den beiden Spielfilmen auch die Hallervorden TV-Serie „Die Nervensäge“, ebenfalls eine UFA-Lizenz. Ferner steht außer dem Katalogprogramm auch topaktueller Content auf dem Plan: In die Gestaltung der aufwändigen Doppel-DVD „Best of ‚Kalkofes Mattscheibe’ – Vol. 1“ ist TV-Schandmaul Nummer 1 Oliver Kalkofe persönlich miteinbezogen.

Die Turbine Medien GmbH ist noch auf der Suche nach dem richtigen Vertriebspartner. Aber auch hier zeigen sich Becker und Friederichs optimistisch: „Wir werden einen Vertrieb finden, der seine Stärken in den Bereichen Backkatalog, Kultfilm, Serie und Comedy ausspielen kann, und der in der Turbine Medien GmbH einen kompetenten Partner und ein Erfolg versprechendes Label erkennt“.

Mit der Veröffentlichung der Titel soll noch im ersten Halbjahr 2004 begonnen werden.

Die geplanten Veröffentlichungen im Überblick:
Didi – Der Doppelgänger (Spielfilm)
Didi – Und die Rache der Enterbten (Spielfilm)
Die Nervensäge / Der Untermiter (TV-Serie, 2 Staffeln)
Kalkofes Mattscheibe – Vol. 1 (TV-Reihe)

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Turbine Medien GmbH
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...