Sie befinden sich hier: Home - News - BeoLab 17 Black: Bang & Olufsen lanciert drahtlosen High-End-Kompaktlautsprecher

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

BeoLab 17 Black: Bang & Olufsen lanciert drahtlosen High-End-Kompaktlautsprecher

BeoLab 17 Black: Bang & Olufsen lanciert drahtlosen High-End-Kompaktlautsprecher

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2015-01-06 10:31:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

BeoLab 17 Black: Bang & Olufsen lanciert neue, edle Variante des drahtlosen High-End-Kompaktlautsprechers.


BeoLab 17 Black: Bang & Olufsen lanciert drahtlosen High-End-Kompaktlautsprecher

Mit BeoLab 17 hat Bang & Olufsen kürzlich den weltweit ersten drahtlosen High-End-Kompaktlautsprecher vorgestellt. Der volldigitale Aktivlautsprecher ist nach dem neuen WiSA-Standard für drahtlos verbundene HighEnd-Geräte zertifiziert und überzeugt mit einer exzellenten Audioqualität, flexiblen Platzierungsoptionen und innovativem Design bei kompakten Abmessungen. Ab sofort ist der BeoLab 17 neben silberfarbenem auch in schwarzem Aluminium erhältlich.

Auf den ersten Blick mag er vielleicht wie ein Lautsprecher für das Bücherregal erscheinen, doch der Kompaktlautsprecher BeoLab 17 liefert einen ausgereifteren Klang als viele doppelt so große Lautsprecher. Und selbst wenn er neben den Büchern steht, macht er eine gute Figur. Dies gilt auch für jede andere Platzierung im Raum – sei es auf dem Boden oder an der Wand. Kabelgebunden oder drahtlos.

„BeoLab 17 ist der vielseitigste Lautsprecher aus unserer neuen Kollektion an drahtlosen Soundsystemen“, sagt Lars Fredsgaard, Speaker Category Director bei Bang & Olufsen. „Unsere Designer haben mit unseren Akustikingenieuren zusammengearbeitet und einen Lautsprecher entwickelt, der unseres Erachtens einer der derzeit ausgewogensten auf dem Markt ist. Wer Klang so genießen möchte, wie sich der Künstler dies ursprünglich vorgestellt hat, und Wert auf hochwertiges Design legt, der wird von diesem Lautsprecher begeistert sein.“

Kraftvoll im Klang ‒ Dezent im Design
Torsten Valeur von David Lewis Designers hat den kompakten BeoLab 17 gestaltet, dessen Gehäuse aus einem einzigen Stück formgepresstem Aluminium gefertigt ist. Dies verleiht dem Produkt eine resonanzarme Stabilität. Den Ingenieuren von Bang & Olufsen ist es gelungen, in dem nur 2,8 Liter großen geschlossenen Gehäuse des BeoLab 17 einen 2-Wege-Lautsprecher und einen 6-Zoll-Mittel-/Tieftöner, einen ¾-Zoll-Hochtöner sowie ein Paar 160-Watt-Verstärker der Klasse D unterzubringen. Die eigens gefertigte Digital Sound Engine mit der mehr als 40-fachen Prozessorleistung eines analogen Schaltkreises fungiert als „Gehirn“ dieses kompakten Kraftpakets, das mit kraftvollem Klang überzeugt. Aufgrund seiner vielen Platzierungsoptionen spricht BeoLab 17 all jene an, die sowohl eine schöne Einrichtung als auch exzellenten Klang zu schätzen wissen. Steht er auf dem Sockel direkt auf dem Boden, wirkt er wie ein lässiger Monitor. Wird er auf dem Bodenstandfuß platziert, erhält er einen skulpturalen Ausdruck und setzt seine meisterliche, akustische Leistung perfekt in Szene. Wer es lieber diskret möchte, benutzt die Wandhalterung, mit welcher der Lautsprecher direkt unter der Decke angebracht werden kann. Die Halterung lässt sich dabei in zwei Kippwinkeln arretieren, wodurch der Klang exakt auf die gewünschte Position ausgerichtet werden kann. Ein Schalter für die Tieftonwiedergabe justiert den Equalizer so, dass die Wiedergabe optimal an die jeweilige Position des Lautsprechers (frei stehend, an der Wand oder in einer Ecke) angepasst wird. Der Kompaktlautsprecher fügt sich harmonisch in jede Inneneinrichtung ein. Die Endkappen für das Gehäuse sind in Weiß oder Schwarz erhältlich. Die Frontabdeckungen gibt es als Fronttextilbespannungen in Weiß oder Schwarz.

Immaculate Wireless Sound
BeoLab 17 basiert auf dem Immaculate-Wireless-Sound-Konzept von Bang & Olufsen. Klang so wiederzugeben wie es sich der Künstler ursprünglich vorgestellt hat, ist seit langer Zeit ein Markenzeichen von Bang & Olufsen. Mit Immaculate Wireless Sound (IWS) ist es Bang & Olufsen gelungen, diese Tradition der akustischen Authentizität fortzuführen und erstmals auch in das Zeitalter der drahtlosen Produkte zu übertragen.

WiSA – der neue Standard für drahtlos verbundene Geräte BeoLab 17 ist gemäß dem neuen WiSA-Standard zertifiziert. Somit muss er lediglich mit einem beliebigen WiSA-konformen Sender ans Stromnetz angeschlossen werden, um eine drahtlose Verbindung zu einem TV-Gerät, einem Blu-ray-Player oder einer Set-top-Box herzustellen.

Alle IWS-Lautsprecher von Bang & Olufsen lassen sich beispielsweise nahtlos und einfach an ein WiSA-konformes TV-Gerät vom Typ BeoVision 11 oder BeoVision Avant 55 bzw. 85 anschließen. Durch den Einbau WiSA-konformer Sender und Empfänger kann Bang & Olufsen dadurch eine unübertroffene akustische Leistung in einer drahtlosen Surround-Sound-Konfiguration liefern. Selbstverständlich lassen sich die neuen Lautsprecher auch per Kabel verbinden oder existierende, kabelverbundene Lautsprecher mit drahtlosen Lautsprechern ergänzen. Die WiSA-Plattform (WiSA = Wireless Speaker and Sound Association) nutzt den relativ schwach ausgelasteten Frequenzbereich zwischen 5,2 und 5,8 GHz, um Störungen durch andere Signale zu vermeiden und um eine ausreichende Bandbreite für das Streaming unkomprimierter 24-Bit-Musik mit einheitlichen Abtastraten bereitzustellen. WiSA-konforme Geräte sind die ersten drahtlosen Systeme im U-NII-Band mit Mehrkanalfunktionalität, d.h. selbst eine 7.1-SurroundSound-Konfiguration wird voll unterstützt.

Der Kompaktlautsprecher BeoLab 17 ist ab sofort neben silberfarbenem auch in schwarzem Aluminium in allen Bang & Olufsen Fachgeschäften zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich.

Deutschland: Euro 2.990,- (pro Paar)
Österreich: Euro 2.990,- (pro Paar)
Schweiz: CHF 3‘590.- (pro Paar)

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Bang & Olufsen
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...