Sie befinden sich hier: Home - News - Polybands neue BBC-DVD ''Pomepeji - Der letzte Tag''

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Polybands neue BBC-DVD ''Pomepeji - Der letzte Tag''

Polybands neue BBC-DVD ''Pomepeji - Der letzte Tag''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-03-22 18:58:07 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Am 26. April erscheint ''Pompeji - Der letzte Tag'' bei polyband.Die Dokumentation, die zum Jahreswechsel mit großem Erfolg in der ARD gezeigt wurde, rekonstruiert den Untergang Pompejis mit neuestenComputeranimationen und packenden Schauspielszenen.


Polybands neue BBC-DVD ''Pomepeji - Der letzte Tag''

Der 24. August des Jahres 79 n. Chr. war ein verheerender Tag für die Bewohner der Stadt Pompeji: Als der Vesuv ausbrach, ließ eine Wolke aus Staub den Tag zur Nacht werden. Gesteinsbrocken und heiße Asche regneten auf die Stadt und begruben jeden, der nicht rechtzeitig fliehen konnte, für immer. Innerhalb von nur 24 Stunden verschwand Pompeji von der Erde.

Nie schien das Schicksal Pompejis die Menschen mehr zu bewegen als heute:

Nicht nur die BBC-Dokumentation war Anfang des Jahres ein Quotenerfolg für die ARD, auch Roberts Harris neuer Roman „Pompeji“ findet sich ganz oben in den Bestsellerlisten.
Erst vor rund 250 Jahren wurden die Ruinen der ehemals blühenden Stadt wieder entdeckt. Für Archäologen und Kunsthistoriker war dies eine Sensation, denn viele Häuser, Mosaike und Kunstgegenstände waren nahezu unverändert erhalten geblieben. Besonders erstaunlich war, dass auch die Körperformen vieler Menschen im Moment ihres Todes unter Asche und Bimsstein konserviert worden waren – neben einer Küche fand man fünf Skelette mit Tafelsilber in den Händen, in einer Villa lag eine gesamte Familie, die sich dort in Sicherheit geglaubt hatte. Was war dort gerade geschehen, als Asche und Dämpfe das Leben der Menschen abrupt beendeten?

Der Film rekonstruiert das Geschehen vom ersten Ausbruch des Vulkans bis zur unwiederbringlichen Zerstörung Pompejis. Archäologische Fundstücke, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und der Bericht eines Überlebenden machen die BBC-Dokumentation zu einem wahrhaftigen Zeugnis dieser gewaltigen Katastrophe.

Der Vulkanausbruch wird dabei durch neueste Computeranimationen (CGI) real dargestellt. Die tragischen Schicksale der Stadtbewohner werden in Schauspielszenen lebendig. Durch die Augen der Soldaten, der Sklaven und der Liebenden erlebt der Zuschauer die letzten Stunden einer Stadtbevölkerung, die bis zuletzt nicht verstehen konnte, was mit ihr geschah.

Erleben Sie, wie sich Realität und Fiktion zu einem ergreifenden Panorama des Untergangs verbinden – die DVD erscheint am 26. April 2004 bei polyband!

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: polyband
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...