Sie befinden sich hier: Home - News - Kabellos fernsehen mit Panasonic SAT>IP Server und Client

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Kabellos fernsehen mit Panasonic SAT>IP Server und Client

Kabellos fernsehen mit Panasonic SAT>IP Server und Client

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2015-02-16 21:54:40 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Durch das aktuelle Softwareupdate wird auch die ASW754-Serie mit SATIP Server Funktion ausgestattet.


Kabellos fernsehen mit Panasonic SAT>IP Server und Client

Die umständliche Verkabelung von mehreren Fernsehgeräten gehört ab sofort der Vergangenheit an. Denn als erster Hersteller stattet Panasonic seine aktuellen Top-Modelle der VIERA TVReihe mit integriertem SAT>IP Server aus. Dieser wandelt das Satelliten-Signal in ein IP-Signal um, das sich über das heimische WLAN Netzwerk auf anderen TV-Geräten mit SAT>IP Client sowie auf Smartphones, Tablets oder Notebooks wiedergeben lässt. Diese Funktion ist jetzt auch für die ASW754-Serie per Softwareupdate verfügbar. Ganz ohne Kabelgewirr und in gewohnt hoher Qualität übertragen TV-Geräte von Panasonic mit SAT>IP Server die Sat-Signale an WLAN-fähige TVs und andere Geräte, die über einen SAT>IP Client verfügen. Dabei können sowohl DVB-S, DVB-T als auch DVB-C Signale umgewandelt werden. So lässt sich ganz einfach, bequem und kabellos das Fußballspiel im Garten mit Freunden genießen oder der Lieblingsfilm auf dem Tablet schauen.

Kompatibel sind die drei Top-Modelle von Panasonic: Die VIERA Serien 85XW944 und AXW904 verfügen sowohl über einen SAT>IP Server als auch über einen Empfänger-Client. Aber auch für die Modelle der ASW754-Serie ist ab sofort ein Softwareupdate erhältlich, das die Baureihe ebenfalls mit der SAT>IP Server Funktion ausstattet. Zum Update gelangen die Kunden ganz einfach im Menü unter dem Punkt „Netzwerk“. Hier klicken sie nun auf „Software-Update“. Ist der TV per LAN oder W-LAN am Netzwerk angeschlossen, wird das Update automatisch durchgeführt. Die Panasonic TVs mit integriertem SAT>IP Server sind von SES Astra offiziell zertifiziert. Eine Übersicht aller zertifizierten SAT>IP Server/Clients findet sich unter www.satip.info.

„Fernsehen über Satellit ist in Deutschland weit verbreitet, allerdings benötigt jedes Gerät ein eigenes Kabel zum Receiver. SAT>IP ist die Zukunft des Satellitenfernsehens, denn hier steht bei den Panasonic Modellen über das heimische WLAN der volle Funktionsumfang zur Verfügung wie Videotext und USB-Recording oder die Entschlüsselung von Pay TV-Programmen – ganz ohne Kabel“, so Michael Langbehn, Manager PR / CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Christine Neubauer, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...