Sie befinden sich hier: Home - News - Der ND-3500A: Mit 4x bis zu 8,5 GByte speichern

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Der ND-3500A: Mit 4x bis zu 8,5 GByte speichern

Der ND-3500A: Mit 4x bis zu 8,5 GByte speichern

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-08-06 08:23:57 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

NEC stellt mit dem ND-3500A einen 16fach-DVD-Brenner vor, der auch Double-Layer-Rohlinge (DVD+R9) beschreibt. Mit einer zweiten Schicht auf der DVD verdoppelt sich die Spielzeit von zwei auf vier Stunden. So passen auch lange DVD-Filme in hoher Qualität komplett auf einen Rohling. Der Clou beim ND-3500A: Double-Layer Medien werden mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit beschrieben.


Der ND-3500A: Mit 4x bis zu 8,5 GByte speichern

Als erster Brenner von NEC kann der ND-3500A zweischichtige DVD+R9 Rohlinge mit bis zu 4x brennen. Durch das Beschreiben der zweiten Schicht auf dem DVD-Rohling verdoppelt sich die maximale Datenkapazität von derzeit 4,7 GByte auf 8,5 GByte. Die Technik ist vergleichbar mit den zweischichtigen DVD-9 Medien, die für Video-DVDs genutzt werden. Auch die zweischichtigen DVD+R9 Medien sind abwärtskompatibel zu DVD-Playern und DVD-ROM-Laufwerken.

Einfache DVD+R-Medien beschreibt der ND-3500A mit 16-fachem Tempo. Die durchschnittliche Brenngeschwindigkeit beträgt dabei 12x. Der Brenner startet mit einer Geschwindigkeit von 6,67x und erreicht zum Ende seine maximale Brenngeschwindigkeit von 16x. Die Vorteile bei der Schreibgeschwindigkeit ermöglichen es, eine DVD in nur sechs Minuten zu beschreiben. Dies ist möglich, weil der Brenner über die ganze Zeit im CLV Verfahren schreibt.

Bei DVD+RW kommt der ND-3500A auf maximal 4-fache Geschwindigkeit. Als Dual-RW-Laufwerke kann der Brenner auch DVD-R mit 16x und DVD-RW mit 4x beschreiben. Bei CD-R kommt der Brenner auf maximal 48-fache und bei CD-RW auf 24-fache Geschwindigkeit. CD-ROMs werden mit 48-facher und DVD-ROMs mit 16-facher Geschwindigkeit gespielt. Die von NEC entwickelte hochauflösenden Schreibmethode (High Resolution Writing Strategy) und ein 2 MByte großer Speicher sorgen für sichere Brenn-Vorgänge.

Der DVD-Brenner wird ab August in Europa angeboten werden. Eine aktuelle Liste mit empfohlenen Rohlingen wird demnächst unter www.de.nec.de verfügbar sein.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: NEC
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...