Sie befinden sich hier: Home - News - Sonys Design-Heimkino-System DAV-LF1

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Sonys Design-Heimkino-System DAV-LF1

Sonys Design-Heimkino-System DAV-LF1

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-09-03 08:21:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Klangfreiheit in ihrer schönsten Form


Sonys Design-Heimkino-System DAV-LF1

Form Follows Function - dieses Credo haben die Sony-Designer bei dem Heimkinosystem DAV-LF1 meisterhaft umgesetzt in eine reduzierte Formsprache, klare Linien, hochwertige Materialien wie Aluminium und Acryl sowie einen umwerfenden Sound, der nicht mit lästiger Verkabelung vom Receiver quer durch den Raum zu den schlanken Lautsprechern einhergeht. Diese sind so flach, dass sie sich ohne weiteres um den Flachbildfernseher angeordnet an der Wand befestigen lassen.

Design-orientierte Highender werden sich besonders von der DAV-LF1 angesprochen fühlen: Sie vereinigt alle Komponenten auf kleinstem Raum und ist der perfekte Spielpartner für einen eleganten Plasma- oder LCD-Fernseher von Sony.

''Als Flaggschiff unserer beliebten DAV-Heimkino-Systeme spiegelt die DAV-LF1 die hohen Ansprüche, die Sony an Technik und Design stellt,'' sagt Jörn Taubert, Divisional Director Consumer Marketing bei Sony Deutschland. ''Die Zeit highendiger schwarzer Kästen ist mit dieser aussergewöhnlichen Anlage endgültig vorbei: Technologische und gestalterische Meisterwerke wie die DAV-LF1 können genauso gut in minimalistische Formen gepackt werden - Sony tritt damit den Beweis an.''

Einfach kabellos
Die vier Satellitenlautsprecher sind auf die schlanke Optik der Flachbildfernseher abgestimmt und lediglich 50 Millimeter tief. Aufgehängt an der Wand oder auf ultraschlanken Ständern aufgestellt, bilden sie den Blickfang in jedem Wohnzimmer. Der Clou: Die beiden Frontlautsprecher und der Center können sogar wie bei einem Stecksystem miteinander verbunden werden. Die Signalübertragung zu den Rücklautsprechern funktioniert dank Sonys spezieller S-DIAT (Sony Digital Infrared Audio Transmission)-Technologie, die für die drahtlose Übertragung entwickelt wurde und eine Klangqualität wie bei Kabel gebundenen Systemen realisiert. Quer durch den Raum gelegte, störende Kabel gehören damit der Vergangenheit an. Dabei lassen sich der Infrarotsender und -Empfänger flexibel im Raum positionieren. Die stabile, drahtlose Verbindung zu den Rücklautsprechern ermöglicht selbst bei ungünstigen Raumverhältnissen eine individuelle Aufstellung. Helle Raumwände reflektieren die Infrarotsignale und schaffen so einen kontinuierlichen Empfang. Funksignale von Mikrowelle, Handys, Babyphon und vom Computer, egal ob aus der eigenen Wohnung oder der Nachbarwohnung, stören die Sony-Technologie nicht.

Klangauftritt der Extraklasse
Die Receiver-/Playereinheit mit Zweiband-Tuner präsentiert sich scheinbar schwebend in spiegelndem Acryl. Abgespielt werden CD-R/RW, MP3-CD und JPEG-Bild-CD mit Diaschau-Funktion, Super Audio CDs sowie S-Video CDs, DVD-R/RW und DVD+R/RW. Den Lademechanismus der Silberscheiben hat Sony ganz elegant mit einem Direkteinzug an der Oberseite gelöst. Der Receiver-Part ist mit Dekodern für Dolby Digital, Dolby Prologic II und DTS ausgerüstet. Die Anlage ist auf 5 x 86 Watt für die Lautsprecher und 170 Watt für den Subwoofer ausgelegt. Dieser ist ein technisches Meisterstück: Das massive Kraftpaket baut auf der preisgekrönten S-Mastertechnologie (EISA Award 2003) auf und vereint Verstärker für die beiden Front- und den Centerlautsprecher sowie einen digitalen Doppelverstärker (Dual Digital Twin Drive) für den Subwoofer selbst.

Design, das inspiriert
Mit der DAV-LF1 knüpft Sony an das «floating Design» seiner Plasma- und LCD-Topmodelle an. Ähnlich wie der eigentliche Bildschirm bei diesen Fernsehern ist die zentrale DVD-Receiver-Einheit des neuen Heimkinosystems in massives Acryl eingelassen. Hinzu kommen berührungsempfindliche Sensoren und die extrem schlanken Lautsprecher aus Aluminium, die der Anlage einen innovativen, eleganten Charakter geben. Hier stehen die Kombinationsvielfalt mit der vorhandenen Einrichtung und nicht die einzelnen Komponenten des Heimkinosystems im Vordergrund.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Sony
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...