Sie befinden sich hier: Home - News - Sonys ''IQ Recording''-DVD-Recorder kommen!

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Sonys ''IQ Recording''-DVD-Recorder kommen!

Sonys ''IQ Recording''-DVD-Recorder kommen!

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-09-03 08:22:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Tage des Videorecorders sind gezählt. Denn jetzt bietet Sony mit seinen DVD-Recordern der GX-Serie digitale Aufnahmetechnik in Spitzenqualität für jeden Geldbeutel.


Sonys ''IQ Recording''-DVD-Recorder kommen!

Sonys neue DVD-Recorder der GX-Serie mit ''IQ Recording''-Technologie (''Intelligenz und Qualität'') bieten dem Verbraucher jetzt noch mehr! Die Geräte der GX-Serie zeichnen sich durch die hohe Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit aus, die man seit jeher von Sony gewöhnt ist, ergänzt durch die ''IQ Recording''-Technologie. Beide Modelle, der RDR-GX700 und der RDR-GX300, warten mit verbesserten Bildtechnologien auf und nehmen auf alle einmal oder mehrfach bespielbaren DVD-Formate auf und spielen diese ab (DVD+RW/-RW und DVD+R/-R). Dazu kommt beim RDR-GX700 noch die Möglichkeit, über den i.LINK-DV-Eingang einen DV- oder Digital 8-Camcorder anzuschließen und das Video auf DVD zu übertragen.

''Bei unserer neuen Produktlinie von DVD-Recordern sprechen wir von ''IQ Recording'', weil die Geräte dem Kunden eine hervorragende Bildqualität gepaart mit intelligenter Steuerung bieten'', so Thomas Bald, Marketing Manager Home Products bei Sony Deutschland. ''Schließlich will der Verbraucher neben einer erstklassigen Aufnahmequalität auch eine unkomplizierte Handhabung. Sonys Geräte bieten beides!''

Intelligenz
Die GX-Serie ist ganz auf problemloses Aufnehmen und Programmieren ausgelegt. Die grafische Benutzeroberfläche ist durchdacht, übersichtlich und leicht verständlich. Aufnahmen lassen sich mit einem Tastendruck starten. Bei beiden Geräten sind Aufnahme und Wiedergabe gleichzeitig möglich. Dazu kommt die zeitversetzte Wiedergabe: Dabei kann eine DVD schon während der Aufnahme abgespielt und gleichzeitig Szenen bis hin zur gerade laufenden Aufnahme übersprungen werden. Komplettiert wird dies durch weitere Funktionen, die das Aufnehmen und den Zugriff auf die aufgezeichneten Inhalte noch komfortabler gestalten, wie unter anderem Timer-Funktionen und die Möglichkeit, Titel aus Videotextseiten in Titellisten herunterzuladen, in denen die Titel mit Vorschaubildern angezeigt werden.
Das Modell GX700 bietet ergänzend zu den eigentlichen DVD-Aufnahmefunktionen auch die Möglichkeit, über den i.LINK-Anschluss Camcorder-Aufnahmen direkt auf DVD zu überspielen. Per Tastendruck auf der Fernbedienung können Technikmuffel einfach eine Videoaufnahme vom letzten Geburtstag oder von der Hochzeit im Familienkreis auf DVD speichern. Aber das ist noch nicht alles: Wer möchte, kann einzelne Szenen am Camcorder auswählen und eine eigene DVD erstellen. Dank der ''Programm Edit''-Funktion ermöglicht der GX700 die Steuerung des Camcorders und zeichnet automatisch die ausgewählten Szenen auf - einfacher geht's nicht! Außerdem kann man mit Advanced Program Editing so viele Kopien einer DVD erstellen, wie man will, da der GX700 bereits zusammengestellte Aufnahmen speichert und man bequem auf diese zugreifen kann.

Wer seine gelungenen DVD-Aufnahmen an Verwandte und Bekannte weitergeben möchte, kann das ohne die sonst üblichen Kompatibilitätsprobleme: Die Videos (DVD+R/RW; DVD-R/RW) beider Sony-Recorder werden von praktisch jedem DVD-Player abgespielt.

Beste Aufnahmequalität
Bei seiner neuen IQ Recording-Produktreihe hat Sony besonders darauf geachtet, in jeder einzelnen Phase der DVD-Erstellung höchstmögliche Qualität zu sichern. Technologien wie TBC (Time Base Correction), Pre Frame Noise Reduction und Pre Video Equalizer reduzieren schon im Vorfeld der eigentlichen Aufnahme das Ton- und Bildrauschen. Die Kodierung der Aufnahme erfolgt im VBR-MPEG-Format, was eine optimale Bildqualität garantiert. Beim Post-Processing schließlich sorgt eine Kombination aus Frame Noise Reduction, Block Noise Reduction (Reduktion von Kompressionsfehlern) und Video Equalizer für ausgewogene Bilder in strahlenden Farben, während Bildstörungen weitgehend unterdrückt werden. Dazu kommt Sonys ''Precision Cinema Progressive''-Technologie mit ''Pixel-by-Pixel''-Progressiv-Umwandlung, welche Störungen erkennt, die etwa bei schlecht bearbeiteten Filmen auftreten können. Zu guter Letzt genießt der Videofreund dank ''Vertical-Edge-Kompensation'' klare Bilder ohne ausgefranste Bildränder. In der Endphase des Post-Processing kommt zur Abrundung ein hochwertiger 12-Bit-/108-MHz-D/A-Wandler zum Einsatz.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Sony
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...