Sie befinden sich hier: Home - News - Kurzfilm-DVD ''Independent Days Vol.02''

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Kurzfilm-DVD ''Independent Days Vol.02''

Kurzfilm-DVD ''Independent Days Vol.02''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-09-07 08:19:07 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Sieben Kurze, Bitte!


Kurzfilm-DVD ''Independent Days Vol.02''

Bereits zum zweiten Mal hat die BohemiaFilmkunst ein paar echte Kurzfilmperlen auf DVD gebannt. Die Kompilation enthält sieben Kurzfilme, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber allesamt durch ihren Charme überzeugen: Arbeitsunfälle mit der Kreissäge, Omas, Drogen, alte Seebären, schwule Einbrecher, sexy Transen und verliebte Jungs, all das und noch viel mehr zieht die Zuschauer in ihren Bann. Mit dem Low Budget-Zeitreise-Abenteuer "Die Hadesreise" von und mit Thomas Oberlies und Helge Weichmann, gedreht an Originalschauplätzen und im heimischen Keller. Mit spektakulären Kampfszenen, Angst einflößenden Monstern, strahlenden Helden und natürlich jeder Menge gigantischer Digitaleffekte.

Als Bonus gibt es mit "V – Der rote Raser" eine handgemachte Verfolgungsjagd aus der Reihe "Die besten 19,95 Euro-Filme", ein weiteres Abenteuer mit den Supergrannies Oma und Berta sowie einen Blick hinter die Kulissen von "Alles Banane!" und "Die Hadesreise".

Die Palette der unterschiedlichen Produktionen ist äußerst breit, Stile und Macharten sind genauso facettenreich wie unterhaltsam. Von hoch aufwändigen Produktionen bis hin zu ungemein rasanten und witzigen Trashfilmen zeigt die Independent Days Vol. 02 wieder einmal erfolgreich, was mit einem Low- oder No-Budget filmisch so alles möglich ist.

Gemein haben alle Filme, dass sie bereits auf dem Low- und No-Budget-Filmfestival Independent Days in Karlsruhe liefen und sich dort als wahre Publikumslieblinge herausstellten. Das abwechselungsreiche Programm wird dramaturgisch durchdacht präsentiert, kann aber auch in einzelnen Häppchen genossen werden. Ergänzende Informationen auf der DVD und im Booklet gewähren zudem einen Einblick in die aktuelle Low Budget-Szene.

Und für die jüngeren Kurzfilm-Fans wurde auch wieder das bewährte Altersfreigabe-Menü integriert, sodass Mammi und Pappi unbesorgt ihren Kleinen die Filme zeigen können, welche für das Alter ihrer Sprösse geeignet sind: Filme ohne Altersfreigabe, freigegeben ab 6, ab 12 und ab 16. So führt die BohemiaFilmkunst gerade auch wieder den Nachwuchs an die Welt des Kurzfilms heran und spornt diesen vielleicht an, einmal selbst zur Kamera zu greifen und loszudrehen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: BohemiaFilmkunst
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...