Sie befinden sich hier: Home - News - Black Hill begleitet ''Rock Goldmine'' musikalisch zurück

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Black Hill begleitet ''Rock Goldmine'' musikalisch zurück

Black Hill begleitet ''Rock Goldmine'' musikalisch zurück

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-10-14 08:48:38 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

5 Dokumentationen auf 3 DVDs in einer Metallbox – Black Hill bringt ab 25. November 2004 „Rock Goldmine“ auf DVD in die Heimkinos.


Black Hill begleitet ''Rock Goldmine'' musikalisch zurück

Musikexperte Casey Kasem, legendärer Moderator der American Top 40 Show, stellt die ultimative Sammlung von Hits der sechziger Jahre vor. Seltene Filmaufnahmen der Live-Gigs von Rockgrößen wie Jimi Hendrix, Janis Joplin oder James Brown lassen jedes Fanherz höher schlagen. Ein weiteres Highlight: die Dokumentation zu Ehren von Elvis Presley. Casey Kasems „Rock Goldmine“, die Kompilation in der hochwertigen Metallbox, ist ein einzigartiges Sammlerstück.

Keine Musikära vorher oder nachher war in dem Maße ein Spiegel der Gesellschaft wie die der sechziger Jahre. In „Rock Goldmine“ werden die unterschiedliche Musikrichtungen der „Golden Era“ durch Originalberichte in die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse dieser Jahre eingebettet. Von den Anfängen der Sixties über die Soul Years bis zur British Invasion lässt die Kompilation keine Facette dieser Zeit unbeachtet.

Ein absolutes Highlight sind die teilweise seltenen Aufnahmen diverser Rocklegenden. Die Interpretenliste liest sich wie das Who’s who der Musikbranche: Aretha Franklin, Ben E. King, The Doors, Stevie Wonder, Steppenwolf und viele, viele mehr. Einzigartiges Bonusmaterial: die Hommage an den King: „Elvis… The Echo Will Never Die“. Diese authentische Dokumentation erzählt die wahre Geschichte über Elvis Presley, berichtet aus der Sicht seiner Freunde wie Tom Jones, B. B. King, Sammy Davis Jr. und vielen anderen.

Der Gastgeber Casey Kasem kommentiert als wahrer Experte in Sachen Musik. Als jüngstes Mitglied wurde er in die „Radio Hall of Fame“ aufgenommen und ist stolzer Besitzer eines eigenen Sterns auf dem Hollywood Walk of Fame. 20 Jahre lang hat er die American Top 40 Show moderiert und führt gekonnt durch die musikalische Epoche, in der galt: „too much was never enough“. Black Hill bringt diese musikalische Zeitreise in die Swinging Sixties ab 25. November 2004 in den Handel.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Black Hill Pictures
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...