Sie befinden sich hier: Home - News - Sunfilm Entertainment: Neue Titel im November

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Sunfilm Entertainment: Neue Titel im November

Sunfilm Entertainment: Neue Titel im November

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-11-10 11:59:54 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Sunfilm Entertainment News November und Dezember


Sunfilm Entertainment: Neue Titel im November

Ab 17.11.04 auf DVD im Handel und in der Videothek
DIE GESCHICHTE VOM WEINENDEN KAMEL
Im weiten Süden der Mongolei, in der unwirklichen Landschaft der Wüste Gobi, kommt ein kleines, weißes Kamel zur Welt. Die Mutter, geschwächt und verstört von der schmerzhaften Geburt, verstößt ihr Junges. Ohne die nahrhafte Muttermilch scheint das Fohlen dem Tod geweiht. In ihrer Not erinnern sich die Hirtennomaden an ein uraltes Ritual: Ein Musiker aus der fernen Stadt soll mit den magisch-himmlischen Klängen seiner Geige die Kamelmutter zum Weinen bringen und so ihr Herz erweichen. Das Wunder geschieht: Die Mutter bricht in Tränen aus, ihr Junges darf säugen und ist gerettet.

Auch wenn der Inhalt märchenhaft klingt, handelt es sich doch um einen Dokumentarfilm, den die Mongolin Byambasuren Davaa und der Italiener Luigi Falorni als Abschlussarbeit der Hochschule für Fernsehen und Film München vorgelegt haben. Ebenso weit weg von trockener Belehrung wie von sentimentalem Ethnokitsch erzählt dieser fein beobachtende Film voller fremdländischer Mysterien nicht nur die Geschichte einer Kamelmutter und ihres Jungen, sondern lässt auch erahnen, wie universell der Wunsch nach Liebe und Geborgenheit ist.
Nach erfolgreichen Festivalpräsentationen kam "Die Geschichte vom weinenden Kamel" im Januar 2004 in die deutschen Kinos und konnte bis jetzt 300.000 Zuschauer begeistern. Inzwischen hat der Film sogar in den USA beachtliche Erfolge erzielt. Ein märchenhafter Film und eine märchenhafte Erfolgsgeschichte.

Ab 17.11.04 auf DVD in der Videothek (Kauf-DVD ab 8.12. im Handel)
TARGET – KRIEG DER SNIPER
Weil SEK-Scharfschütze Charlie Snow bei einem missglückten Einsatz im Ausland einen Waffenschieber umlegt, bläst dessen Bruder zur Jagd auf den Schützen. Doch diesmal ist nicht ein Krisengebiet das Schlachtfeld, sondern die Großstadt Los Angeles. In den Grünanlagen der Stadt der Engel entbrennt ein gnadenloses Duell auf Leben und Tod.

Die Treibjagd durch die Parkanlagen von L.A. lässt dem Zuschauer sowie den Protagonisten keine Zeit zum Verschnaufen. In einem Finale furioso ballern Stephen Baldwin ("Die üblichen Verdächtigen") und Urgestein James Russo ("Open Range") die Gangster zurück in die Hölle.

Ab 8.12.04 auf DVD in der Videothek (Kauf-DVD ab 12.01.05 im Handel)
THE LOCALS
Endlich Wochenende. Paul und Grant können es kaum erwarten, die Großstadt hinter sich zu lassen und am Meer einen drauf zu machen. Surfen, saufen und – hoffentlich – Sex. Auf ihrer Fahrt durchs neuseeländische Niemandsland treffen sie auf zwei heiße Girlies im schnellen Cabrio. Die beiden laden die Jungs auf eine Party ein. Einzige Bedingung – sie dürfen sich auf der Fahrt dorthin nicht abhängen lassen. Die wilde Verfolgungsjagd endet jäh im Straßengraben und von den Mädchen fehlt jede Spur. Dafür tauchen plötzlich einige mordlustige Exemplare der einheimischen Landbevölkerung auf und wollen den Stadtmenschen ans Leder. Wieder beginnt eine Jagd, aber diesmal ist nichts mehr wie es scheint...

Der neuseeländische Werbefilmer und Video-Clip-Regisseur Greg Page liefert mit seinem Erstling aus der Twilight Zone einen weiteren eindrucksvollen Beweis, dass Neuseeland ein exzellenter Nährboden für großartige Horrorfilme ist. Das Publikum des Fantasy Filmfests 2004 hatte jedenfalls seinen Spaß an diesem dunklen Roadtrip aus Peter Jacksons teuflischer Nachbarschaft.

Ab 17.11.04 auf DVD im Handel
HAUS DER 1000 LEICHEN
Rob Zombies Horror-Schocker um eine ganz besonders blutige Halloween-Party erscheint in der JK-geprüften Uncut-Version und in einer gekürzten "kJ"-Fassung im Handel. Die gekürzte Fassung wird in einer geschuberten Box herausgebracht, die Extras sind bei beiden DVDs identisch. Da es mehrerer FSK-Sitzungen und damit auch mehrerer Schnittfassungen bedurft hat, bis das strenge Gremium in letzter Minute zufrieden war, konnte der angekündigte Digipack aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr realisiert werden. Die Schnittlänge beträgt nun 2 Min. 28 Sekunden.

Ab 8.12.04 auf DVD im Handel
BULLY – DIESE KIDS SCHOCKTEN AMERIKA
Life sucks! Marty ist ein Loser. Seit Jahren ist er die Marionette seines besten Freundes Bobby. Dieser smarte Kerl liebt es geradezu, seine Mitmenschen zu demütigen. Vor allem Marty muss regelmäßig daran glauben. Dildolutschen vor laufender Kamera, strippen für Geld im Homoclub, schmerzhafte Demütigung vor den Freunden - Marty ist immer der Dumme. Als er Lisa kennen und lieben lernt, werden sie und ihre beste Freundin Ali von Bobby sogar vergewaltigt. Lisa sieht nur noch einen Ausweg: Bobby muss sterben! Mit Hilfe ihrer stets zugedröhnten Clique und einem Auftragskiller wird der Plan dilettantisch in die Tat umgesetzt.

Nach einer wahren Geschichte, die amerikanische Eltern in Angst und Schrecken versetzte und für die Beteiligten mit hohen Gefängnisstrafen endete, inszeniert Skandalregisseur Larry Clark in seinem dritten Spielfilm diese Horrorstory über eine Gruppe Teens in Südflorida, die ihren Anführer brutal und eiskalt ermorden.

NEUES AUS DEM HAUSE HANDMADE FILMS
Im November und Dezember setzt Sunfilm Entertainment seine Reihe von DVD-Erstveröffentlichungen mit britischem Kultkino der 80er fort. Diesmal gibt es Comedy zum Weglachen von Winterdepressionen und knallharte Hochspannungs-Thriller als Medizin gegen den Winterschlaf.

Ab 17.11.04 auf DVD im Handel
NONNEN AUF DER FLUCHT
Die missglückten Banküberfälle und das Entsorgen von toten Kollegen haben die kleinen Gangster Brian und Charlie endgültig satt. Deshalb erleichtern sie ihren Chef bei einem Coup mit der chinesischen Drogen-Mafia um zwei Koffer voller Geld und machen sich damit aus dem Staub. Vom Chef zum Tode verurteilt und von Küchenbeil schwingenden Chinesen verfolgt, landen sie auf ihrer Flucht in einem Frauenkloster, wo sie – in Nonnentracht verkleidet – untertauchen. Aber Mann hat es nicht leicht unter Schwestern – denn welcher Gangster kennt schon alle Heiligen oder weiß, eine Beichte abzunehmen? Und was ist, wenn gemeinsames Duschen angesagt ist?

Hemmungslos albern und ohne jeden Tiefsinn: britischer Klamauk vom Feinsten! Wenn Eric Idle und Robbie Coltrane sich als fromme Schwestern im Nonnenkloster tarnen, gejagt von Bobbies, Gangstern und der eigenen Freundin, bleibt nur eins: ein bequemes Sofa aufsuchen, zurücklehnen, ablachen, Spaß haben.

Ab 17.11.04 auf DVD im Handel
MONA LISA
Nach Jahren im Knast kehrt George, ein kleiner Gauner, nach Soho zurück. Seine Frau will nichts mehr von ihm wissen, ein ehrbarer Job ist nicht in Sicht und so wird er Fahrer eines Luxus-Callgirls, das er nachts zu den Kunden ins Londoner West End kutschiert. George fühlt sich bald von der faszinierenden Frau angezogen und als sie ihn beauftragt, ihre verschwundene Freundin in der Londoner Unterwelt zu suchen, lässt er sich auf ein gefährliches Unterfangen ein. Denn sein ehemaliger Boss hat nicht nur etwas dagegen, dass sich die beiden Frauen wiedersehen, sondern auch äußerst gewalttätige Helfershelfer...

Regisseur Neil Jordan ("Interview mit einem Vampir") inszenierte ein beklemmendes Nachtstück von Liebe, Leidenschaft, Betrug und Tod. Als Underdog glänzt Bob Hoskins in einer seiner eindringlichsten Rollen, für die er u.a. bei den Filmfestspielen von Cannes mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet und für einen Oscar nominiert wurde.

Ab 8.12.04 auf DVD im Handel
RIFIFI AM KARFREITAG
La dolce vita - Harold Shand lebt es in vollen Zügen. Die Geschäfte des Londoner Gangsterbosses laufen bestens und jetzt möchte er seine Karriere mit einem ganz grossen Ding krönen. Um das Projekt zu stemmen, ist der Unterweltkönig auf das Geld der amerikanischen Mafia angewiesen. Kurz vor Geschäftsabschluss wird Harolds Organisation plötzlich Ziel mörderischer Anschläge. Bomben zerstören wichtige Einnahmequellen und Leichen pflastern die Umgebung. Der Deal an der Themse droht zu platzen. Wer hat es auf den Verbrecher abgesehen? Harold nimmt den Kampf an und startet einen brutalen und blutigen Rachefeldzug...

John Mackenzie setzte 1980 diese stilprägende Gangsterballade in Szene und bereitete dem lakonischen, harten, gestylten Kultkino von Quentin Tarantino und Guy Ritchie den Weg. Ein Muss für jeden Filmfan!

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Sunfilm Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...