Sie befinden sich hier: Home - News - Kult-Komödie ''Eat the Rich'' zum ersten Mal auf DVD

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Kult-Komödie ''Eat the Rich'' zum ersten Mal auf DVD

Kult-Komödie ''Eat the Rich'' zum ersten Mal auf DVD

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2004-12-03 08:58:19 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die rabenschwarze britische Kult-Komödie ''Eat the Rich'' wird von der e-m-s new media AG am 16. Dezember 2004 zum ersten Mal weltweit auf DVD veröffentlicht.


Kult-Komödie ''Eat the Rich'' zum ersten Mal auf DVD

Für die Freunde des Skurrilen und Makabren und für alle Anhänger des unverbrauchten Heavy Metal der Altstars Motörhead wird die Vorweihnachtszeit mit einem wirklich schrägen ''Leckerbissen'' angereichert.

1975 gründete sich die legendäre Band Motörhead und tauchte zum ersten Mal in der Musikszene auf. Fast 30 Jahre später erscheint nun auf DVD weltweit der Kult-Klassiker, in dem die Band mitwirkte. ''Eat the Rich'' steht ganz in der Tradition der Komödien von Monty Python und präsentiert sich im Stil alter Troma Movies. ''The Cannibal Comedy'' is back - schwarzer, britischer Humor, gespickt mit einem Soundtrack von Motörhead. Es ist also angerichtet.

1987 entstand ''Eat the Rich'' unter der Federführung von Peter Richardson. Richardson hatte bereits zuvor in der Fernsehserie ''The Comic Strip (1982-2000) den Zuschauern schwarzen britischen Humor á la Monty Python serviert. Im Laufe der Zeit wurde sein Film ''Eat the Rich'' zu einem Meilenstein der makabren Anarcho-Komödien. Bissig, satirisch und überaus schräg zeigt sich darin die kannibalische Feinschmeckerszene. Das ist Erlebnisgastronomie der etwas anderen Art: Da werden Yuppies beschimpft, Reiche erniedrigt, gekocht und verspeist.

Musikalisch untermalt wird der kannibalische Spaß von der populären Gruppe Motörhead. Frontmann Lenny Kilmister und seine Jungs bestimmen mit ihren unvergleichlichen Heavy Metal-Songs den Sound des Films, Lenny spielt sogar durchgehend mit.

Als Rosinen im Kuchen lassen sich zahlreiche Stars in kleinen Gastrollen herauspicken: Paul McCartney von den Beatles taucht auf, Bill Wyman von den Rolling Stones sagt Hallo, Robbie Coltrane, bekannt geworden als Hagrid in ''Harry Potter'', spielt mit, Wendy O' Wiilliams von den Plasmatics lässt sich blicken und auch Shane McGowan, Stimme von The Pogues ward in dem Restaurant der Kannibalen gesehen.

''Eat the Rich'' vereinigt viele einzelne Zutaten, die ein gutes Menü ausmachen. Den Gourmets des schwarzen Humors wird eine gelungene Mischung kredenzt: Deftige Köstlichkeiten stehen auf der Karte, wenn es zum Thema Kannibalismus im wahrsten Sinne des Wortes ''ans Eingemachte'' geht; Appetithappen stellen die zahlreichen Gaststars dar und den Ohrenschmaus für alle Heavy Metal-Fans bietet Motörhead.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: e-m-s new media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...