Sie befinden sich hier: Home - News - Neuer EIKI DLPT-Projektor EIP-3500

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Neuer EIKI DLPT-Projektor EIP-3500

Neuer EIKI DLPT-Projektor EIP-3500

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-01-04 16:59:15 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die wichtigsten Features des EIP-3500 sind eine Lichleistung von 3.500 Lumen/ANSI, zwei verschiedene Kontrastmodi, eine Natural Colour Funktion sowie drei verschiedene Steuerungsmöglichkeiten.


Neuer EIKI DLPT-Projektor EIP-3500

Der EIP-3500 ist ein innovativer DLP™- Projektor mit 3.500 Lumen Lichtleistung. Er eignet sich her-vorragend für den Einsatz im Office Bereich, mobile Präsentationen und zur Festinstallation.

Dank seiner Natural Colour Funktion gehören Farbverfremdungen, insbesondere im Bereich der Rot- und Gelbtöne, der Vergangenheit an. Eine optimierte Anordnung der Farbsegmente am Farbrad sowie die elektrische Steuerung der Lampe garantieren eine naturgetreue Farbwiedergabe bei der Darstellung von Roten und Gelben Farbtönen.

Der EIP-3500 verfügt über einen Hi Contrast Modus in dem der Kontrast 2.000 : 1, sowie über einen Hi Brightness Modus in dem der Kontrast 1.000 : 1 beträgt. Der Projektor ist auf diesem Wege flexibel auf verschiedene Umgebungsverhältnisse und Anwenderbedürfnisse einstellbar.

Die Auto Fokus Funktion dient in Kombination mit dem Motorzoom zur automatischen optimalen Schärfeeinstellung des Bildes. Nach der Aufwärmphase projiziert der Projektor ein Testbild, anhand dessen er automatisch die optimale Schärfeeinstellung vornimmt.

Neben einer RS232 Schnittstelle verfügt der EIP-3500 über einen internen Web Browser. Dieser er-möglicht die Steuerung und Fernwartung mit jedem PC, der über einen regulären Webbrowser verfügt. Durch die LAN Anbindung kann der EIP-3500 an ein Ethernet- bzw. TCP/IP Netzwerk angeschlossen werden, und ist dadurch entbunden von räumlichen Dimensionen kontrollier- und steuerbar.

Der Projektor lässt sich gegen unerwünschte Zugriffe von außen durch ein Passwort schützen.

Der Farbradmotor des EIP-3500 wurde anstelle eines Kugellagers mit Luftführung konstruiert. Als Konsequenz beträgt der Geräuschpegel nur noch 32dB (ECO-Mode).

Die Lampenlebensdauer des EIP-3500 beträgt bis zu 3.000 Stunden im ECO Mode.

Der EIP-3500 wird voraussichtlich ab Mitte-Ende Januar 2005 für den Fachhandel erhältlich sein.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: EIKI
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...