Sie befinden sich hier: Home - News - Epix Media Verleih-Neuerscheinungen Februar 2005

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Epix Media Verleih-Neuerscheinungen Februar 2005

Epix Media Verleih-Neuerscheinungen Februar 2005

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-02-10 09:07:21 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

''Lovesick - Sick Love'' und ''Der Teufel von Rudow'' erscheinen bei Epix Media.


Epix Media Verleih-Neuerscheinungen Februar 2005

LOVESICK - SICK LOVE - Uncut
ab 10. Februar 2005 in der Videothek
ab 17. März 2005 überall im Handel

Nach PENETRATION ANGST liefert Regisseur Wolfgang Büld erneut einen genial-bizarren Mix aus Liebe, Sex, Abhängigkeit, Blut und Horror.

Michael liebt Julia. Julia liebt Istvan. Istvan liebt Julia. Julia tut so, als liebe sie Michael, beginnt aber, Michael zu hassen. Michael hasst Istvan. Istvan hasst O'Ryan. O'Ryan hasst seine Mutter und die hasst alle! Ein altes Hotel in England: Der junge Hotelier Michael begehrt das hübsche Dienstmädchen Julia. Seine tyrannische Mutter, obwohl ans Bett gefesselt, macht jedoch all seine Avancen zunichte. Dann aber geht Julia auf Michaels Werben ein - nur zum Schein allerdings, denn sie braucht Geld für ihren drogensüchtigen Freund und Rockmusiker Istvan, der bei der Mafia in der Kreide steht. Als Michael die Intrige durchschaut, knallt er durch: Er betäubt Julia mit Medikamenten und missbraucht sie liebevoll-brutal. Julia merkt zunächst nichts und so wiederholt er das perverse Spiel. Doch langsam verliert Michael die Kontrolle. Der Tag der blutigen Rache rückt näher. Und die Mutter ist immer dabei ... LOVESICK war ein Publikumsliebling beim 'Festival of Fantastic Films' in Manchester. Mit der Musik von TIAMAT!

DER TEUFEL VON RUDOW - Uncut
ab 10. Februar 2005 in der Videothek
ab 17. März 2005 überall im Handel

Ein bestialischer Killer erschüttert mit grausamen Morden einen friedlichen Vorort: Ein Horrorabenteuer im Stil der US-B-Pictures der 80er Jahre Der friedliche Vorort Rudow wird von grausamen Morden erschüttert! Wer oder vor allem was ist der bestialische Killer? Das junge Pärchen Cora (Anja Taschenberg) und Thorsten (Norman Matt) recherchiert auf eigene Faust: Ein unheimlicher Mann wirft Hamburger über einen Zaun und prügelt später wie wild auf etwas ein. Als Torsten und Cora dem Rätsel auf den Grunde gehen, stoßen sie auf ein grauenvolles Geheimnis ...

Parallel erscheint der Film-Soundtrack mit Rock, Pop & Dance vom Feinsten, u.a. von dem POPSTARS-Finalisten ''Nivaldo''. Der Soundtack ist erhältlich bei www.toca-records.de.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Epix Media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...