Sie befinden sich hier: Home - News - Paramount Home Entertainment: Februar Highlights

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Paramount Home Entertainment: Februar Highlights

Paramount Home Entertainment: Februar Highlights

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-02-16 11:19:15 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit dem Zug aus der Abgeschiedenheit New Jerseys, direkt ins Studio zu Metallica. Danach einen emotionalen Vater und Sohn Konflikt in Südafrika erleben.


Paramount Home Entertainment: Februar Highlights

Sich daraufhin in die Wildnis flüchten und dort Verrücktes tun. Von dort aus mit Skateboard-Guru Bam Margera in die Pipe, um dann mit Ashton Kutcher schonungslos Prominente reinzulegen.

Paramount Pictures startet im Februar eine aufregende Reise durch alle Gebiete des Films. Ob Komödie, Drama oder Dokumentation - alles ist dabei. Und für alle, die auch nach den lustigen Faschingstagen noch etwas zu lachen haben wollen, sind die MTV Serien auf DVD genau das Richtige!

Station Agent
Finbar (Peter Dinklage) ist ein introvertierter, dennoch sehr selbstbewusster Ein-Meter-30 Mann und liebt Züge wesentlich mehr als alles andere. Als sein Freund stirbt, erbt er ein Bahnwärterhäuschen im ländlichen New Jersey und zieht dort ein.

Eigentlich möchte er in Ruhe gelassen werden und einfach nur Züge beobachten. Doch der hartnäckige Imbissbudenbesitzer Joe (Bobby Cannavale) gibt nicht auf, um seine Gesellschaft zu buhlen. Zu diesen zwei Individuen gesellt sich die zerstreute Malerin Oliva (Patricia Clarkson), die den Tod ihres Sohnes nicht überwunden hat und in Finbar einen distanzierten Zuhörer findet.

So unterschiedlich das Leben der Protagonisten auch sein mag, haben sie doch eines gemeinsam: Sie schlagen sich isoliert durch den Alltag.

Der scheue Finbar verlässt ganz langsam seine Einsamkeit und lässt Joe und Olivia vorsichtig in sein Leben...
Nicht nur der Film und das Drehbuch räumten u.a. beim Sundance Film Festival ab, auch die Darsteller erhielten zahlreiche Auszeichnungen.

Metallica: Some Kind of Monster
Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der erfolgreichsten Heavy-Metal-Band der Welt. Der beeindruckende Dokumentarfilm ab 03. Februar 2005 auf DVD

Die erfolgreichen Dokumentarfilmer Berlinger und Sinofsky begleiteten Metallica über zwei Jahre durch eine Zeit voller Höhen und Tiefen der Band, sowie die der einzelnen Bandmitglieder. Das eigene Filmmaterial montiert mit Konzertausschnitten und Interviews ergibt ein 140 Minuten langes, ungeschöntes Portrait großer Egos und noch größerer Unsicherheiten.

Jahrelang gab es nur schlechte Nachrichten von Metallica: der schmerzhafte Ausstieg des Bassisten Jason Newsted, Sänger James Hetfield im Kampf gegen seine Alkohol- und Drogenproblemen galt in einer Reha-Klinik verschollen, kreative Löcher die beinahe zum Zerfall der Band führten. Dann kam wie aus dem Nichts der heilige Zorn. St. Anger, ein musikalisches Meisterstück: härter, lauter, aber auch fahriger und unmelodischer als alles zuvor. Und das Beste - die Filmemacher Joe Berliner und Bruce Sinofsky waren mittendrin.

Veränderungen und Entwicklungen innerhalb der Band werden in diesem Film intensiv verfolgt. Das ist spannend, bisweilen amüsant und manchmal auch berührend zu beobachten.

Die Entstehung von "Some Kind of Monster" beschert Metallica eine besonders harte Zeit. Zwei bewegte Jahre, in denen die erfolgreichste Heavy-Metal-Band aller Zeiten den Wiederaufstieg vom beinahe Kollaps zur erstarkten Einheit bewältigt.

Gute Gründe also, ohne Zorn zurückzublicken.

Eine Dokumentation die berührt wie ein Spielfilm und ist nicht nur für Fans der Heavy-Metal-Szene ein Muss.

Bopha - Kampf um Freiheit
Für das Regime bedeutet es Unterdrückung der "Schwarzen" - für die Unterdrückten ist es ein Schrei nach Protest

Südafrika,1980. Der schwarze Micah Mangena ist Sergeant der Südafrikanischen Polizei und unterstützt trotz Rassenunruhen die bestehenden Machtverhältnisse. Mit Stolz betrachtet er das friedliche Zusammenleben von Schwarz und Weiß in seinem Bezirk. Jedoch bemerkt er dabei nicht, dass die Kämpfe gegen die politischen Strukturen gewaltsam in seine eigene Welt eindringen.

Sein rebellischer Sohn Zweli ist gegen das grausame Regime und ist sich bewusst, dass sein Vater ein Teil dessen ist. Nachdem ein britischer Polizist die schwarze Bevölkerung im Zaum halten soll, eskaliert die Situation. Micah muss mit ansehen, wie ein schwarzer Widerstandskämpfer von der Polizei gefoltert und ermordet wird. Erschüttert zieht Micah seine Konsequenzen aus dem Erlebten, doch leider zu spät...

Morgan Freeman ist mit diesem Film ein packendes Regiedebüt gelungen, dessen Bedeutung bis heute anhält. Auch Dank der außergewöhnlichen Besetzung mit Danny Glover, Alfree Wood und Malcolm McDowell, ist der Film ein spannendes Erlebnis, das unter die Haut geht.

Ein einfühlsames Drama, das den Konflikt zwischen Vater und Sohn, schwarz und weiß, sehr ergreifend darstellt.

MTV: Wildboyz
Sachkundeunterricht auf die andere Art

Sie dachten mit Jackass sei die Spitze aller spaßigen Absurditäten erreicht? Dann haben Sie sich geirrt, denn jetzt kommt MTV Wildboyz auf DVD. Wahnwitzig, extrem, exotisch, wild.

In der Abenteuershow machen sich die Extreme-Stars Steve-O und Chris Pontius auf den Weg in ferne Länder und erforschen diese auf sehr ungewöhnliche Weise. Von absurden Begegnungen mit Eingeborenen, über durchgeknallte (Selbst-)Experimente, bis hin zum baden mit großen weißen Haien oder reiten auf Alligatoren. Angst zeigt keiner in diesen Situationen, denn schließlich glaubt man erst dann wirklich daran, dass ein Tier gefährlich ist, wenn es beißt.

Also los - Auf in die Wildnis!

MTV: Viva la Bam
Einmal Skater, immer Skater!

Seid dabei, wenn Bam Margera seinem Ruf - er sei als Kind zu oft auf den Kopf gefallen um noch normal zu ticken - gerecht wird. Es gibt für ihn einfach nichts, was nicht "skatebar" ist.

Ob Feuerwehrstangen oder Zugbrücken, In- oder Outdoor, im Notfall wird eben spontan das Haus der Eltern zu einer großen Skater-Spielwiese umfunktioniert. Verständlich, dass bei solch einem Verhalten Konflikte mit der Familie vorprogrammiert sind. Doch Bam treibt seine Streiche nun mal am liebsten auf Kosten derer, die er mag - seine Eltern und Freunde.

Willkommen in der wahnsinnigen Welt von Bam Margera.

MTV: Punk'd Season 2
Und es geht weiter...

Endlich! Ashton Kutcher ist mit seiner Crew zurück: länger, fieser und besser. Man denkt, alle Promis sind seit der ersten Season auf der Hut und nicht mehr so leicht reinzulegen. Irrtum. Einfach sensationell wie es das Punk'd-Team erneut schafft, zahlreiche Prominente wie Usher, Missy Elliot, Halle Berry oder Katie Holmes, gnadenlos reinzulegen.

Noch nie war Schadenfreude so schön.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Paramount Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...