Sie befinden sich hier: Home - News - MC One und Colin Farrell: ''Schwarz wie Irish Coffee''

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

MC One und Colin Farrell: ''Schwarz wie Irish Coffee''

MC One und Colin Farrell: ''Schwarz wie Irish Coffee''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-03-17 08:26:26 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Colin Farrell in der rasant schnellen Love & Crime Story „Intermission“. Ab 28. April bringt MC One diese turbulente Geschichte, die in deririschen Stadt Dublin spielt, auf DVD in den Handel.


MC One und Colin Farrell: ''Schwarz wie Irish Coffee''

Jenseits aller Hollywoodkonfektionsware hat Regisseur John Crowley ein authentisches Portrait über Liebe, Leben und Kriminalität kreiert. Beim britspotting-Festival 2004 in Berlin wurde „Intermission“ mit der Aufnahme in die Liste „Besondere Erwähnung der Jury“ geehrt. Das in Zusammenarbeit mit dem British Council veranstaltete Festival stellt jährlich Independent-Produktionen aus Großbritannien vor.

Das Schicksalsroulett der Liebe beginnt sich zu drehen, als der emotional verwirrte John (Cillian Murphy) sich von seiner Freundin Deirdre (Kelly Macdonald) trennt. Er wollte ihre Liebe zu ihm testen. Doch: Sein Vorhaben geht voll in die Hose. Denn Deirdre hat bereits einen neuen Lover, Sam (Michael McElhatton). Unfreiwillig bleibt er mit seinem gebrochenen Herzen allein. Aber auch Sam hinterlässt einen Trümmerhaufen: seine kaputte Ehe und die verlassene Ehefrau. Die Irrungen und Wirrungen der Liebe ziehen sich durch den gesamten Freundeskreis in Dublin. Die Einzelschicksale der hübschen Frauen und der Bad Boys fügen sich zu einem großen Bild zusammen, bis sich der Kreis wieder schließt.

Skurrile Verwicklungen, die das Leben schreibt – Regisseur John Crowley liefert eine authentische schwarze Geschichte. Das wunderbare Ensemble aus glaubwürdigen Dialogen, rührender Story, tollen Songs (U2, Fun Lovin’ Criminals) und den überzeugenden Darstellern wie Colin Farrell („Nicht auflegen“, „S.W.A.T.“), Cillian Murphy („28 Days Later“) und Kelly Macdonald („Trainspotting“) runden diese Love & Crime Story ab. MC One bringt temperamentvolles Schicksalskino auf DVD: „Intermission“ erscheint am 28. April 2005 im Handel und kann ab sofort auch in den Videotheken ausgeliehen werden.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: MC One
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...