Sie befinden sich hier: Home - News - Neue MC One Classic-Titel für April 2005

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Neue MC One Classic-Titel für April 2005

Neue MC One Classic-Titel für April 2005

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-04-12 09:02:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Wieder ist es soweit: Am 21. April 2005 bringt MC One zwei neue Titel der MC One Classic Editon in den Handel.


Neue MC One Classic-Titel für April 2005

Weißer Oleander
Neuengland, 1844: Miranda Wells, ein hübsches Mädchen aus einfachen Verhältnissen glaubt sich wie im Märchen, als sie den reichen Gutsbesitzer Nicholas Van Ryan heiratet und mit ihm auf sein abgelegenes Anwesen ''Dragonwyck'' am Hudson River zieht. Sie ahnt nicht, dass das Schloss und sein Besitzer ein düsteres Geheimnis bergen.

Diese romantische Schauergeschichte nach dem Roman von Anya Seton markierte 1945 das Regiedebüt des mehrfach Oscar prämierten Regisseurs und Autors Joseph L. Mankiewicz (u.a. ALLES ÜBER EVA mit Bette Davis und CLEOPATRA mit Elizabeth Taylor).

Vincent Price in einer seiner ersten Hauptrollen nimmt in seiner Darstellung des dekadenten Schlossherren schon einiges seiner späteren Charaktere in Roger Cormans Edgar-Allan-Poe-Verfilmungen vorweg. Neben ihm agiert die Leinwand-Göttin der 40er Jahre Gene Tierney. Diese beiden Hauptdarsteller beeindruckten schon in dem Film-Noir-Klassiker LAURA (1944) mit ihrem Zusammenspiel.

Ein Baum wächst in Brooklyn
New York zur Jahrhundertwende: Der Film erzählt die Geschichte einer in ärmlichen Verhältnissen lebenden jüdischen Familie, geschildert aus der Sicht der 12-jährigen Tochter, die ihren Vater liebt, obwohl er ein Träumer ist und sein berufliches Versagen im Alkohol zu vergessen sucht.

Für ihre anrührende Darstellung wurden Peggy Ann Garner und James Dunn mit dem Oscar ausgezeichnet.

Diese episch angelegte Verfilmung des Romans A TREE GROWS IN BROOKLYN von Betty Smith markierte 1944 Elia Kazans Regiedebüt. Der spätere Oscar-Preisträger, der mit ENDSTATION SEHNSUCHT Marlon Brando und mit JENSEITS VON EDEN James Dean zu Stars machte, setzte den Roman kongenial um und schuf so einen Klassiker der Filmgeschichte.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: MC One
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...