Sie befinden sich hier: Home - News - Keith Jarrett - The Art Of Improvisation

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Keith Jarrett - The Art Of Improvisation

Keith Jarrett - The Art Of Improvisation

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-04-13 09:02:05 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Aus Anlass seines 60. Geburtstags am 8. Mai 2005 veröffentlicht EuroArts ein faszinierendes Porträt über einen der wenigen Jazz- Superstars dieser Tage, dessen seltene Konzertauftritte weltweit auf ein gewaltiges Echo stoßen. Allein vom Mitschnitt seines legendären „Köln Concert“ wurden in Deutschland über 300 000 Tonträger verkauft.


Keith Jarrett - The Art Of Improvisation

In einzigartig persönlichen Interviews erzählt Jarrett von seinen Anfängen, von Höhepunkten seiner Karriere und erstmals von seiner Krankheit, die in über zwei Jahre lang hinderte, Klavier zu spielen und aufzutreten.

Außergewöhnliches, seltenes Filmmaterial von Konzerten und Aufnahmen zurück bis in die 60er Jahre zeigen ihn u.a. mit Miles Davis, Chick Corea, Jan Garbarek, Charles Lloyd, Charlie Haden, Gary Burton und natürlich in seinem Trio mit Gary Peacock und Jack DeJohnette.

Wir gewinnen Einblicke in seine singuläre Künstlerkarriere durch Statements von Kollegen, Mitgliedern seiner Familie, seines langjährigen Tourmanagers sowie anderen nahen Freunden aus der Musik- und Tonträgerindustrie.

Geschaffen wurde dieses ungewöhnliche Porträt von Mike Dibb, der spätestens als Regisseur und Produzent der preisgekrönten Miles Davis Story einem breiten Publikum bekannt wurde. Der Film entstand in enger Zusammenarbeit mit Jarretts Biographen Ian Carr – und nicht zuletzt unter enger Mitwirkung des Künstlers selbst. Auf lange Sicht wird dies die erste und einzige Dokumentation über diesen bedeutendsten Jazz-Pianisten der Gegenwart bleiben.

Die über 40 Minuten Bonusmaterial der DVD bieten zusätzliche Exklusivinterviews mit Keith Jarrett, Gary Peacock und Jack DeJohnette sowie eine Live Performance des Keith Jarrett Trio mit Oliver Nelsons Klassiker „Butch and Butch“.

Mit Manfred Eicher, Gary Peacock, Jack DeJohnette, Steve Cloud, Scott Jarrett, George Avakian, Charles Lloyd, Gary Burton, Miles Davis, Toshinari Koinuma, Chick Corea, Charlie Haden, Dewey Redman, Rose Anne Jarrett, Jan Garbarek, Jon Christensen und Palle Danielsson

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: EuroArts
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...