Sie befinden sich hier: Home - News - Wenn der Tagtraum zum Alptraum wird: ''Riding The Bullet''

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Wenn der Tagtraum zum Alptraum wird: ''Riding The Bullet''

Wenn der Tagtraum zum Alptraum wird: ''Riding The Bullet''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-06-12 19:32:25 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

MC One bringt ''Stephen King's Riding The Bullet'' ins Heimkino


Wenn der Tagtraum zum Alptraum wird: ''Riding The Bullet''

Alpträume können Sie nun mit dem Hauptdarsteller Alan Parker erleben: MC One lädt Sie ab 14. Juni 2005 mit „Stephen King’s Riding The Bullet“ auf einen Horror-Trip der extra Klasse ein.

Mitfahrzentrale Tod
In „Stephen King’s Riding The Bullet“ werden Tagträume zu finsteren Alpträumen. MC One bringt diesen Horror-Thriller ab 14. Juni 2005 auf DVD mit Leuchtdioden-Augen in die Videotheken und ab 28. Juli 2005 in den Handel. Stuttgart/München – Stephen King ist bekannt für Horror-Geschichten, die unter die Haut gehen. In der Kulisse der späten 60er Jahre wird die Geschichte „Stephen King’s Riding The Bullet“ erzählt. Regisseur und Stephen-King-Spezialist Mick Garris setzt die Erlebnisse eines jungen Anhalters gekonnt um und lässt den Zuschauer auf diesem irren und mysteriösen Horror-Trip mitfahren.

Kunststudent Alan Parker ist verzweifelt: seine Freundin hat ihn verlassen und seine Todesvisionen- und Phantasien verfolgen ihn immer mehr. Nach einem missglückten Selbstmordversuch ereilt ihn auch noch die Meldung: seine Mutter (Barbara Hershey) hatte einen Schlaganfall erlitten und kämpft nun mit dem Tode. Seine spezielle Beziehung zu seiner Mutter lässt ihn sofort zu ihr eilen. Viele Kilometer liegen vor ihm. Er entscheidet sich per Anhalter quer durchs Land zu fahren. Die Odyssee durch seine Seelen-Abgründe beginnt. Seine paranoiden Einbildungen begleiten ihn auch, als er zu George Staub (David Arquette) ins Auto steigt. Die Fahrt entwickelt sich zum finstersten und morbidesten Trip seines Lebens. George rast wie ein Wahnsinniger und nimmt keine Rücksicht auf die Ängste von Alan - denn er hat nichts mehr zu verlieren: er ist bereits tot. Kann Alan seinen Hals noch retten?

”Stephen King’s Riding The Bullet” ist ein mysteriöser Horror-Trip der besonderen Klasse.

Die spannende Verfilmung beruht auf einer Vorlage des Horror-Meisters Stephen King. Regisseur Mick Garris vermittelt gekonnt autobiographische Eindrücke. Der Wechsel zwischen Erlebnis, morbiden Phantasien und Einbildung ist gekonnt vermischt. Somit zieht dieser Thriller den Zuschauer immer tiefer in die Hölle. Der Hauptdarsteller Jonathan Jackson überzeugt in der Rolle des paranoiden Studenten, der mit schwerem Ödipuskomplex beladen ist. MC One bringt „Stephen King’s Riding The Bullet“ ab 14. Juni in die Videotheken und ab 28. Juli 2005 in den Handel. Die speziell für den Verleihhandel entwickelte Sonderverpackung mit batteriebetriebenen, permanent pulsierenden Leuchtdioden in den Augen eines nahezu in Originalgröße abgebildeten Männergesichts wird die Blicke der Kunden zwangsläufig auf sich ziehen. Die Kaufversion wird im edlen DVD-Schuber veröffentlicht und bietet dem Kunden noch jede Menge Extras.

Und die Moral von der Geschicht: fahre per Anhalter nicht!

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: MC One
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...