Sie befinden sich hier: Home - News - e-m-s bringt Klassiker des Hongkong-Films mit Chow Yun-Fat

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

e-m-s bringt Klassiker des Hongkong-Films mit Chow Yun-Fat

e-m-s bringt Klassiker des Hongkong-Films mit Chow Yun-Fat

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-06-29 19:03:53 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Chow Yun Fat ist einer der bekanntesten Darsteller des klassischen Hongkong-Kinos, der mittlerweile auch in Hollywood zu den ganz großen Stars gehört - kurz nach seinem 50. Geburtstag im Mai veröffentlicht die e-m-s sales GmbH in diesem Sommer nun drei Filme, die Chow Yun-Fats Aufstieg zu einem der kühlsten und gelassensten Action-Helden Asien begleiteten.


e-m-s bringt Klassiker des Hongkong-Films mit Chow Yun-Fat

Chow Yun-Fat und John Woo - diese zwei Namen sind Programm in Hongkongs Filmgeschichte. Der Schauspieler wurde in seiner Karriere vielfach ausgezeichnet und verkörperte oftmals den eiskalten Helden des „Heroic Bloodshed“ wie kein zweiter.

John Woo als Regisseur leitete Ende der 80er-Jahre eine Trendwende im Genre des asiatischen Action-Films ein und inszenierte die Protagonisten des „heldenhaften Blutvergießens“ in unvergleichlichen Kampfsequenzen. Mit Waffen in beiden Händen, stilvoll choreografiert und in eleganter Slow-Motion nutzten jetzt die früheren Schwertkämpfer nicht nur ihre Kung-Fu-Kenntnisse, sondern auch starke Schnellfeuerwaffen. Der Ehrenkodex der Shaolin wurde in die Hierarchie moderner Syndikate übertragen, aber immer noch zählt die Freundschaft als das höchste Gut, wenn auch das kriminelle Beziehungsgeflecht der Großstädte immer mehr um sich greift...

Der Film „Hard Boiled“ aus dem Jahr 1992 entstand auf dem Höhepunkt von Woos Schaffenskraft in Hongkong und präsentierte Chow Yun-Fat und Tony Leung als knallharte Action-Helden, die einer mächtigen Waffenschieberbande das Handwerk legen. Die Kampfszenen sind extrem gewalttätig, so dass die ungeschnittene Version des Films indiziert wurde. Neben der FSK 16-Fassung wird die e-m-s sales GmbH am 21. Juli 2005 zusätzlich die indizierte Version veröffentlichen - von allen Fans und Kennern des asiatischen Kinos eine lang erhoffte Wertschätzung des Originals.

Doch aller guten Dinge sind drei: Außerdem werden die Titel „Prison on Fire“ (Hongkong 1987) am 21. Juli 2005 sowie „Prison on Fire 2“ (Hongkong 1991) am 18. August 2005 veröffentlicht. Bei beiden Filmen führte Ringo Lam Regie, Chow Yun-Fat brilliert wiederum in den düsteren Gefängnisdramen. Beide Teile sind ungeschnittene Erstveröffentlichungen in Deutschland auf DVD.

Chow Yun-Fat prägte das asiatische Kino im Sinne eines „Hongkong Noir“ wie einst Humphrey Bogart den US-„Film Noir“ wie kein zweiter - Grund genug, seinen Fans in Deutschland einige seiner mittlerweile zum Kult avancierten Filme auf DVD zu bieten.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: e-m-s new media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...