Sie befinden sich hier: Home - News - 200 Jahre Hans Christian Andersen auf DVD

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

200 Jahre Hans Christian Andersen auf DVD

200 Jahre Hans Christian Andersen auf DVD

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-07-14 08:43:10 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

''Geht hinaus und sterbt für die Kunst''


200 Jahre Hans Christian Andersen auf DVD

Es war einmal vor zweihundert Jahren, da erblickte am 2. April 1805 ein kleiner Junge auf der dänischen Insel Fünen das Licht der Welt... So oder so ähnlich würde das Märchen anfangen, wenn man eines über Hans Christian Andersens Leben schreiben würde. Andersens (1805 bis 1875) Märchen haben Millionen von kleinen und großen Lesern begeistert. Er ist bis heute der meistgelesene Märchendichter der Welt und seine Märchen gehören noch immer zu den bekanntesten Werken der Weltliteratur, so ist auch nicht verwunderlich, dass das Jahr 2005 zum Hans Christian Andersen Jahr deklariert wurde.

Er schrieb 156 Märchen, die in mehr als 100 Sprachen übersetzt worden sind, zum Beispiel: ''Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern'', ''Des Kaisers neue Kleider'', ''Die kleine Meerjungfrau'' und ''Die roten Schuhe''. Letzteres adaptierte das bekannte Regie-Duo Michael Powell und Emeric Pressburger (DIE SCHWARZE NARZISSE, IRRTUM IM JENSEITS) für einen bezaubernden Ballettfilm der Scharen von Kinobesuchern verzauberte - unlängst wählte das ‚British Film Institute' den Film auf Platz 9 der besten aller britischen Film! ''Geht hinaus und sterbt für die Kunst!'' Dies sei die Botschaft von DIE ROTEN SCHUHE, erklärte Michael Powell. Mit Co-Regisseur Emeric Pressburger und Kamera-Guru Jack Cardiff (KRIEG & FRIEDEN) erschuf er einen Meilenstein des Ballettfilms: Die legendäre Sequenz, in der das neue Ballett aufgeführt wird, verschmilzt nicht nur Realität und Wirklichkeit, sondern auch Film, Malerei, Musik und Tanz.

DIE ROTEN SCHUHE
Der geniale ‚Oscar'-prämierte Meilenstein des Tanzfilmes und Fantasy-Klassiker nach Hans Christian Andersens weltberühmten Märchen! Erstmals ungekürzt!

Für die junge Victoria Page (Moira Shearer - AUGEN DER ANGST; HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN) wird ein Traum wahr: Impresario Lermontov (Anton Walbrook alias Adolf Wohlbrück - DER REIGEN) holt sie in seine legendäre Balletttruppe. Mit dem Ballett ''Die roten Schuhe'' avanciert Victoria zur gefeierten Primaballerina. Doch wie in Andersens Märchenvorlage endet auch Victorias Geschichte tragisch: Hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zum Komponisten Julian Craster (Marius Goring) und ihrer Verehrung für den dämonischen Lermontov tanzt sie auf den Abgrund zu...

Specials:
Untertitel-Kommentar (nur Text*), Original-Trailer, Original-Artworks, Produktionsfoto-Galerie, ‚Rank Organisation'-Info, Biographien Michael Powell & Emeric Pressburger, Hans Cristian Andersons Original-Märchen ''Die roten Schuhe'', animiertes Hauptmenü, EPIX-Trailer-Show

Michael Powell, brillanter Regisseur von unvergesslichen Kinoklassikern, wäre am 30. September 2005 100 Jahre alt geworden

''Filme sind das Leben, aus dem man die langweiligen Stellen herausgeschnitten hat''

Um dem grauen Alltag in der Nachkriegszeit zu entfliehen, zog es viele Menschen ins Kino und dessen strahlender und farbenprächtiger Wunderwelt des Technicolors. Die Meister dieses Genres waren die legendären Produzenten, Autoren und Regisseure Michael Powell und Emeric Pressburger. Als P&P sind sie neben Alexander Korda und J. Arthur Rank die großen Pioniere des britischen Kommerzkinos. Eineinhalb Jahrzehnte lang schuf das Duo meisterliche Klassiker wie IRRTUM IM JENSEITS, DIE ROTEN SCHUHE und DIE SCHWARZE NARZISSE.
Die Filme der beiden Briten, die sie zumeist auch gemeinsam unter dem Label ''The Archers'' produzierten, zählten zu den innovativsten und schönsten der 40er- und 50er-Jahre und erweiterten stetig die Grenzen des technisch Machbaren. Ihre Filme bestehen ganz in sich selbst, in jener Welt, die nur die Möglichkeiten des Kinos für uns auftun kann. So auch IRRTUM IM JENSEITS, die sechste Zusammenarbeit und eines der brillantesten Werke des Regieduos.

IRRTUM IM JENSEITS

Ein genial märchenhafter Klassiker wie IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN? mit den ‚Oscar'-Preisträgern David Niven (IN 80 TAGEN UM DIE WELT) und Kim Hunter (ENDSTATION SEHNSUCHT)

Der britische Pilot Carter (David Niven) gerät im 2. Weltkrieg unter schweren Beschuss - den Tod vor Augen leistet ihm die junge Kriegshelferin June (Kim Hunter) über Funk mit tröstenden Worten Beistand und sie verlieben sich: In letzter Not kann Carter sich retten.

Das neue Liebesglück scheint perfekt, doch plötzlich findet er sich im Jenseits wieder. Wie er erfährt, hatten Himmelsbürokraten ihn voreilig für tot erklärt und wollen ihn nun doch noch abberufen! Oder sind das nur Trugbilder, die von Carters schwerer Kopfverletzung herrühren? Während Ärzte in einer komplizierten Operation um sein Leben ringen, muss der Pilot vor einem himmlischen Gericht sein Recht auf Leben verteidigen…

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Epix Media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...