Sie befinden sich hier: Home - News - Epix Media: Guten Abend, Herr Wallenberg

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Epix Media: Guten Abend, Herr Wallenberg

Epix Media: Guten Abend, Herr Wallenberg

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-07-29 08:57:14 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Zur Erinnerung an Raoul Wallenberg (geb. 04.08.1912 - gest. ?, ca. 1947)


Epix Media: Guten Abend, Herr Wallenberg

Vor 60 Jahren ging der Zweite Weltkrieg zu Ende. Die Bilanz des Zweiten Weltkrieges ist erschütternd: 50 Millionen Menschen starben, mehr als sechs Millionen europäische Juden wurden ermordet. Jeder gesellschaftliche Bereich wurde in Mitleidenschaft gezogen und furchtbare Verbrechen begangen. Doch gab es auch Menschen und Gruppen in den Jahren 1933 bis 1945, die sich gegen die nationalsozialistische Diktatur gewehrt und ihre Handlungsspielräume zum Widerstand genutzt haben.

Auf Empfehlung des schwedischen Verbandes des World Jewish Congress und unterstützt vom amerikanischen War Refugee Board schickte das schwedische Außenministerium Raoul Wallenberg im Juli 1944 nach Budapest, um eine Hilfsaktion für Juden zu unterstützen, die nach der Deportation von 437.000 ungarischen Juden nach Auschwitz in der ungarischen Hauptstadt zurückgeblieben waren. Der schwedische Diplomat Raoul Wallenberg entwarf sogenannte Schutzpässe, die an Juden verteilt wurden. In über 30 Schutzhäusern brachte er die Notleidenden unter.

Als Eichmann die Todesmärsche Tausender Juden zur österreichischen Grenze organisierte, begleitete Wallenberg mit anderen Helfern die Marschierenden auf dem Todesmarsch. Wallenberg sorgte für die Verpflegung und ärztliche Betreuung. Er erwirkte die Freilassung Hunderter Inhaber schwedischer Pässe und brachte sie nach Budapest zurück. Durch ihn und weitere Personen konnten über 119.000 Juden in Budapest, die Zeit der Besetzung überleben.

Wallenberg wollte sich auch nach der Eroberung von Budapest durch die Rote Armee weiterhin für seine Schützlinge einsetzen. Auf dem Weg nach Debrecen wurde Wallenberg im Januar 1945 jedoch von russischen Soldaten gefangen genommen und nach Moskau gebracht. Danach verlor sich jede Spur von ihm und bis heute ist sein weiteres Schicksal ungeklärt. In Anerkennung dieses Rettungsunternehmens zeichnete der Kongress der Vereinigten Staaten Wallenberg mit der amerikanischen Ehrenbürgerschaft aus. Zudem wurden überall auf der Welt Gedenkstätten zu seinen Ehren errichtet, Straßen nach ihm benannt und Filme über seine Tätigkeit in Budapest gedreht.

GUTEN ABEND, HERR WALLENBERG

In den Wirren des 2. Weltkriegs beschützt ein schwedischer Kaufmann (Stellan Skarsgard; KING ARTHUR) ungarische Juden vor den Nazis - wie SCHINDLERS LISTE basiert der Film auf einer wahren Begebenheit.

Im Juni 1944 schickt die schwedische Regierung den 32-jährigen Delikatessenhändler Raoul Wallenberg (Stellan Skarsgard; DOGVILLE; KING ARTHUR) in das von den Nazis beherrschte Budapest. Er soll ungarische Juden freikaufen. Dabei geht es weniger um einen humanitären Auftrag, als um die Beruhigung des ''Weltgewissens''. Doch Wallenberg widmet sich mit Feuereifer seiner Aufgabe - und gerät bald mit seinen Auftraggebern aneinander, die ein diplomatischeres Vorgehen wünschen. Aber die Zeit drängt ...

Wie SCHINDLERS LISTE basiert auch das fesselnde Porträt von Raoul Wallenberg (1912 - ca.1947) auf einer wahren Begebenheit: Ein Mann wächst über sich hinaus, bewahrt seine Menschlichkeit in einer Zeit der Barbarei. Dabei lernt er, dass er wie die Mörder denken muss, um unschuldiges Leben zu retten. Ganz der historischen Authentizität verpflichtet, porträtiert der Film nicht nur Retter und Opfer hautnah, sondern zeigt auch die Täter, die angespannt Hitlers Vernichtungsmaschinerie bedienen. So entsteht das komplexe Bild eines grausamen Gewaltregimes und seiner Gegner.

In den kommenden Monaten erscheinen weiterhin die folgenden Titel:

- Kopflos - 8 Tage im Koffer
- The Winner - Heiße Nächte in Las Vegas
- The Shunned House - Haus der Toten
- Thunderbirds Sammler-Box 2
- Coupling 1
- Ken Loach - Box
- Der Tango der Rashevskis
- Prom Queen
- Chok Dee
- Blood & Donuts
- Savage Island
- My Name is Joe
- Anne mit den roten Haaren
- Marco

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Epix Media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...