Sie befinden sich hier: Home - News - Neues Messeprojekt „kino@home“ in Stuttgart

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Neues Messeprojekt „kino@home“ in Stuttgart

Neues Messeprojekt „kino@home“ in Stuttgart

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-07-29 18:54:14 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Im September 2006 dreht sich alles ums Heimkino


Neues Messeprojekt „kino@home“ in Stuttgart

Die Messe Stuttgart wird im kommenden Jahr um eine weitere Attraktion reicher. Vom 1. bis 3. September 2006 findet auf dem Killesberg zum ersten Mal die „kino@home“, die Fachmesse für Home Entertainment und neue Technologien, statt. Damit greift die Messe Stuttgart einen wirtschaftlich vielversprechenden Trend auf, der für Fachleute wie Verbraucher gleichermaßen interessant ist und in kurzer Zeit an Bedeutung zunehmen wird.

Die Heimkinobranche ist ein boomender Markt und erzielt seit Jahren immer neue Umsatzrekorde. Gleichzeitig steigt die Komplexität und Angebotsvielfalt vieler Produkte, was die Kaufentscheidung für die Kunden erschwert. „Vertrauen und persönliche Kommunikation mit dem Verbraucher werden immer wichtiger“, sagt Jürgen Frick, Projektleiter der kino@home, und deshalb sei es höchste Zeit, eine solche Fachmesse für Home-Entertainment und neue Technologien auf die Beine zu stellen. Die kino@home werde die erste und einzige Trend- und Technologiemesse in diesem Bereich sein mit einem Mix aus Information und Erlebnis. „Unser Ziel besteht darin“, betont Jürgen Frick, „einen repräsentativen Marktüberblick über die komplette Branche zu bieten. Wir wollen diese Special-Interest-Messe zur Pflichtveranstaltung für Fachbesucher und interessierte Verbraucher machen.“

Die kino@home ist keine Verkaufsmesse, sondern dient der Information für Fachhändler und Endverbraucher. Am Freitag, 1. September 2006, findet ein reiner Fachbesuchertag statt. Am Samstag und Sonntag ist sie für das Publikum geöffnet.

Die Messe findet im zweijährlichen Turnus immer in den geraden Jahren statt, im Wechsel mit der Internationalen Funkausstellung, die in ungeraden Jahren in Berlin über die Bühne geht. Die Messe bietet Ausstellern aus folgenden Bereichen ein Forum: TV-Geräte (LCD-Plasma), Großbildprojektoren (Beamer), Lautsprecher, Digital Recording, Multimedia, Network Media und Software sowie Elektronik (Receiver, Verstärker), Digital TV, HDTV (hochauflösendes Fernsehen) und schließlich jede Menge Zubehör.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Messe Stuttgart
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...