Sie befinden sich hier: Home - News - Der DigitalRise Xstream Player. Ergänzung oder gar Konkurrenz zum Media-PC?

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Der DigitalRise Xstream Player. Ergänzung oder gar Konkurrenz zum Media-PC?

Der DigitalRise Xstream Player. Ergänzung oder gar Konkurrenz zum Media-PC?

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-08-23 16:09:38 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die österreichische Marke DigitalRise präsentiert den ab sofort verfügbaren DigitalRise Xstream Player. Basierend auf einem der neuen Sigma Designs Chipsätze kann dieser Player alle heute üblichen Audio/Video-Formate wiedergeben.


Der DigitalRise Xstream Player. Ergänzung oder gar Konkurrenz zum Media-PC?

Neue Formate lassen sich in Zukunft durch ein einfaches Firmware-Update hinzufügen. Die möglichen Bandbreiten des Chipsatzes liegen dabei weit über den gebräuchlichen HDTV-Bandbreiten, was genügend Spielraum für die Zukunft des kommenden hochauflösenden Fernsehens bedeutet. Somit ist selbst die Wiedergabe von Formaten wie WMV HD möglich, für die bisher ein PC in der 3 GHz Klasse empfohlen wurde. Aber auch DivX HD, MP4, AAC, WMA Pro oder OGG sind kein Problem und lassen das Herumfummeln mit PC's und Codec-Installationen schnell vergessen. Selbst die bei den DVB Standards gebräuchlichen Transport Streams können direkt und ohne Umwandlung wiedergegeben werden.

Alle Formate können von verschiedenen Quellen abgespielt werden. Das eingebaute CD/DVD-Multiformat-Laufwerk liest alle Medien bis hin zu wiederbeschreibbaren DVD-Medien. Über einen USB 2.0 Port können portable Festplatten, Speicherchips aber auch digitale Kameras genutzt werden (wenn diese als USB mass storage erkannt werden). Die eingebauten LAN- und WLAN-Schnittstellen erlauben den Zugriff auf freigegebene Ordner eines oder mehrerer PC's im Netzwerk und deren Musik- und Filmarchive. Die dazu nötige Software ''XstreamLink'' befindet sich im Lieferumfang.

Die Möglichkeit des Players über einen eingebauten Browser Internetseiten darzustellen und die Integration von Streamingtechnologien wie RTSP ermöglicht die Nutzung von Internet Radio und WebTV.

Um die Qualität der digitalen Musik- und Filmflut nicht bei der Ausgabe an die Wiedergabegeräte zu mindern, besitzt das Gerät neben den üblichen Schnittstellen auch HD-fähige Schnittstellen wie DVI und einen Komponentenanschluß. Damit auch die neuen Mehrkanal-Audioformate wie WMA Pro, AAC oder OGG genutzt werden können, stehen 6 direkte Audioanschlüsse zur Verfügung die einen externen Decoder erübrigen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: DigitalRise
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...