Sie befinden sich hier: Home - News - Kontraststark und HD Ready - Plasma TVs von NEC

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Kontraststark und HD Ready - Plasma TVs von NEC

Kontraststark und HD Ready - Plasma TVs von NEC

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-09-03 08:23:11 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

NEC stellt auf der IFA 2005 in Berlin erstmals die mittlerweile vierte Generation seiner Plasma Displays vor. Die drei neuen Plasma Displays mit Bildschirmdiagonalen von 42, 50 und 61 Zoll sind ''HD Ready'' und auch mit integriertem DVB-T Empfänger erhältlich.


Kontraststark und HD Ready - Plasma TVs von NEC

Die Plasma TVs 42XR4, 50XR5 und 61XR4 tragen das Zeichen ''HD Ready'' - das heißt, dass sie mindestens 720 Zeilen im Verhältnis 16:9 darstellen können. So kann das hochauflösende HDTV mit dem TV-Gerät auch wirklich genutzt werden, da im Vergleich zum herkömmlichen Fernsehen fast die fünffache Auflösung erreicht wird. Darüber hinaus können hochauflösende DVD-Filme (HD DVD) in bestechender Heimkinoqualität wiedergegeben werden. Die Filmindustrie hat angekündigt, dass rechtzeitig zum Start von HD DVD fast 100 Filme in diesem Format verfügbar sein werden. Heimkinofans können sich auf Kinohits wie zum Beispiel ''Ocean's Twelve'' oder auch auf Klassiker wie ''12 Monkeys'' freuen.

Größere Helligkeit und Kontrast
Helligkeit und Kontrast wurden nochmals gesteigert - auf bis zu 1.000 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von bis zu 2.100:1. Für exzellente Bildqualität und ein überragendes Heimkinoerlebnis sorgt die rein digitale Signalverarbeitung: Alle Signale, die am Gerät ankommen, werden digitalisiert und weiterverarbeitet. NEC Plasma Displays können auf diese Weise 4.096 Graustufen darstellen und erlauben außerdem das Ändern von Farbtönen, separat für jede Einzelfarbe. So kann beispielsweise das Blau für den Himmel tiefer getönt werden, ohne die anderen Farbbereiche im Bild zu beeinflussen. Der Vorteil für den Anwender: NEC Displays bieten mehr Qualität durch eine facettenreiche Graudarstellung und das Fernsehbild kann farblich perfekt eingestellt werden. Eine lange Lebensdauer von bis zu 60.000 Stunden sorgt darüber hinaus für anhaltenden Heimkinospaß.

Neue Leuchtbeschichtung für kristallklare Bilder
NEC setzt beim neuesten 42 Zoll Plasma Display 42XR4 auf neue Technik: Das ''Crystal Clear Panel'' erreicht mit einer zusätzlichen Leuchtschicht einen besseren Schwarzwert, einen rund doppelt so hohen Kontrast und 20 Prozent mehr Leuchtstärke. Das NEC 42XR4 ist HD Ready und erfüllt somit die hohen Qualitätsmaßstäbe bei Flachbildschirmen für hochauflösendes TV (HDTV).

Die neue Emissionsschicht des Crystal Clear Moduls ist auf der Innenseite des Deckglases aufgebracht. Sie liegt damit unmittelbar über den winzigen Zellen, die einen Bildpunkt durch das Prinzip der Gasentladung (Plasma-Entladung) erzeugen. Die neue Schicht trägt maßgeblich zur Reduzierung des Schwarzwerts und einer schnelleren Licht-Emission bei.

Zusätzlich hat NEC die Ansteuerung für die Gasentladung verändert, so dass insgesamt eine höhere Lichtausbeute erreicht wird. Sichtbar wird dies in einem verringerten False-Contour-Effekt und größerer Leuchtstärke.

Außerdem verwendet NEC beim 42XR4 erstmalig ein Verfahren zur direkten Aufbringung des außen liegenden Farbfilter auf das Deckglas Dadurch erreicht das Display einen besseren Kontrast in hellen Räumen, weil Reflexionen von Umgebungslicht an Filterschichten und Deckglas verringert werden.

Weitere Verbesserungen finden sich in der digitalen Bildverarbeitung. Ein Motion-Adaptive-Signal-Prozessor kompensiert eine Reihe von Effekten, die bei der Einspielung von Quellen im Halbbildverfahren auftreten. Der neue Prozessor kommt besser mit schnell bewegten Objekten zurecht und reduziert Treppenstufungen an diagonalen Linien mit spitzen Winkeln unter 45 Grad. Zusätzlich wurde die Rauschunterdrückung verbessert, indem nicht nur jedes Bild einzeln, sondern aufeinander folgende Bilder zusammen betrachtet werden.

Verfügbarkeit
Die neuen Plasma-Displays kommen Ende des Jahres zu Preisen ab circa 3.000 Euro in den Handel. NEC bietet als Zusatzausstattung außerdem einen DVB-T Empfänger für das in vielen Regionen in Deutschland empfangbare digitale terrestrische Fernsehen. Als Besonderheit offeriert NEC außerdem ab Herbst eine limitierte Auflage von passend zur Fußball Weltmeisterschaft 2006 gestalteten Plasma TVs an.

HD-Welt auf der IFA

NEC ist auf der IFA 2005 in Berlin auf dem Stand 317 in Halle 26 zu finden. In einem ''digitalen Wohnzimmer'' und weiteren multimedial ausgestatteten Wohn- und Arbeitsräumen stellt NEC Anwendungsmöglichkeiten für den perfekten Heimkinogenuss vor. Von einem HD DVD PC-Laufwerk oder einem HD DVD-Player aus angesteuert, sorgen Plasma TVs und Heimkinoprojektoren von NEC für ein neues Sehvergnügen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: NEC
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...