Sie befinden sich hier: Home - News - Hama präsentiert neue Lautsprecherständer

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Hama präsentiert neue Lautsprecherständer

Hama präsentiert neue Lautsprecherständer

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-09-30 09:15:05 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Jetzt bekommt das Heimkino Zuwachs. Mit drei Lautsprecherständern in ausgefallenen Designs.


Hama präsentiert neue Lautsprecherständer

Plasma-TV, Beamer, Surround-Anlage – die Ausstattung im Wohnzimmer wird immer hochwertiger. Damit auch die Optik im Heimkino stimmt, stellt Hama drei silberfarbene Lautsprecherständer-Sets für Mini-Boxen und Rear-Speaker vor, ausgefallen in Design und Technik.

Jedes Set beinhaltet zwei Ständer, ist exklusiv gestaltet und in der Höhe verstellbar. Die maximale Tragelast pro Ständer beträgt 5 Kilogramm.

Free-Style
Aus der Reihe tanzt das Paar „Free-Style“ wegen des blauen Lautsprecherkabels, von dem 10 Meter im Lieferumfang enthalten sind und das frei hängend im Bauch des Ständers zur Box geführt wird. Im Gepäck hat er außerdem vier verschiedene Auflageplatten für unterschiedliche Boxengrößen. Der massive Standfuß verhindert ein Kippen und schont mit dem beiliegenden Schaumstoff-Unterleger gleichzeitig sensible Böden wie etwa Parkett. Über eine Kunststoff-Klemme lassen sich die Ständer bis zu 118 cm stufenlos erhöhen.

Rotor
Mit schlichter Figur aber frechem Fuß gesellen sich die Modelle „Rotor“ neben die Soundanlage. Das filigrane Chrom-Design des Standfußes erinnert an die Umrisse eines Helikopter-Rotorblatts, das Teleskoprohr ist bis zu einer Höhe von 128 cm stufenlos verstellbar und versteckt innen gleichzeitig das Lautsprecherkabel. Wie auch beim „Free-Style“ werden verschiedene Auflageplatten und Befestigungsmaterial mitgeliefert.

Combi
Hier steht der Lieblings-Film immer griffbereit! Denn die Lautsprecherständer „Combi“ nehmen außer den Boxen noch bis zu 40 DVD- oder 56 CD-Hüllen in maximal vier Fächern auf.

Jedes Fach ist etwas höher als eine DVD-Hülle und breit genug um fünf davon nebeneinander zu stellen.

Einfach Stützen ineinander schrauben und Einlegeböden auflegen. Vom „Mini-Turm“ mit einem Fach bis zum knapp einen Meter hohen DVD-Regal kann der Ständer in vier verschiedenen Größen zusammengebaut werden wobei das Kabel jeweils in der hintersten der fünf Stützen versteckt wird.

Auf die Stellfläche können Lautsprecher mit einem Grundriss von maximal 8 x 10,5 cm gestellt werden, an der Rückseite verhindern je zwei ansteckbare Platten ein Überstehen.

Im Handel sind die 2er-Sets für knapp 50, 60 und 70 Euro erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: HAMA
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...