Sie befinden sich hier: Home - News - Iomega erobert die Wohnzimmer

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Iomega erobert die Wohnzimmer

Iomega erobert die Wohnzimmer

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2005-11-18 08:40:35 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Iomega erobert die Wohnzimmer mit der neuen Produktfamilie der ScreenPlay Multimedia-Drives. Neue Multimedialaufwerke ermöglichen die Wiedergabe digitaler Inhalte auf jedem TV- oder A/V-System ohne Anschluss an einen Computer


Iomega erobert die Wohnzimmer

Iomega präsentiert mit den ScreenPlay Multimedia Drives eine neue Produktreihe im Bereich Home Entertainment. Dank integrierter Festplatte und zahlreichen Multimediafunktionen eignen sich die ScreenPlay-Drives hervorragend als digitales Mediacenter zur Wiedergabe von Foto-, Musik- und Videodateien. Die neuen Multimedialaufwerke können an fast jedes international gängige TV- oder Audiosystem angeschlossen werden. Über den integrierten USB-2.0- oder FireWire-Anschluss lassen sich die neuesten Filme einfach und schnell vom PC auf das ScreenPlay Multimedia Drive übertragen und „tragbar“ machen. Ob im Wohnzimmer, im Konferenzraum oder auf dem eigenen Schreibtisch: Mit den ScreenPlay-Geräten sind alle Lieblingsfilme, Songs, Fotos und andere digitale Inhalte immer dabei.

Mediacenter im Westentaschen-Format:
Das Iomega ScreenPlay Multimedia Drive 60 GB
Das ScreenPlay Multimedia Drive mit 60 GB Speicherkapazität eröffnet ganz neue Möglichkeiten für den Transport von Audio-, Video- und Fotodateien. Mit ihren kompakten Abmessungen von 17 x 78 x 132 mm und einem Leichtgewicht von 200 Gramm findet sich auch unterwegs immer ein Plätzchen für die persönliche Multimedia-Jukebox. Das ScreenPlay Multimedia Drive 60GB ermöglicht die Wiedergabe digitaler Videos, Fotoalben und Musiksammlungen oder Arbeitsdateien auf jedem TV- oder A/V-Receiver, ohne dass hierfür ein Computer erforderlich ist. Zu den kompatiblen Formaten zählen MPEG-1 (AVI, MPG, DAT), MPEG-2 (AVI, VOB) und MPEG-4 (AVI, XviD) sowie natürlich JPG und MP3.

Platz für bis zu 450 Stunden Video-Genuss:
Das Iomega ScreenPlay Pro Multimedia Drive 300 GB & 200 GB

Das DivX-kompatible ScreenPlay Pro glänzt mit Wohnzimmer-tauglichem Design, macht aber auch auf jedem Schreibtisch eine gute Figur. Mit leicht größeren Abmessungen als das im Taschenformat gehaltene ScreenPlay Multimedia Drive 60GB, bietet das ScreenPlay Pro eine Kapazität von 200 bzw. 300 GB und verfügt zusätzlich über einen FireWire-Anschluss, einen hochauflösenden Videoausgang (bis zu 1.920 x 1.080i oder 1.280 x 720p) und kann außerdem digitale Musikdateien abspielen. Dank zahlreicher Multimediafunktionen und der Wiedergabemöglichkeit vieler zusätzlicher Dateiformate (ISO, DivX, DivXVOD, OGG Vorbis, WMA, WAV) zeigt sich das kompakte ScreenPlay Pro als perfektes Herzstück eines Home-Entertainment-Systems, das bei der Wiedergabe von digitalen Inhalten keinerlei Kompromisse in Sachen Qualität eingeht. Die Speicherkapazität des ScreenPlay Pro Multimedia Drive (300 GB) reicht für 1.200.000 Fotos, 450 Stunden Video in DVD-Qualität** oder für 5.550 Stunden Musikgenuss. Benutzer können somit ihre gesamten Mediendateien auf ein einziges Gerät übertragen, das zudem einfach zu bedienen und bequem zu transportieren ist.

Features und technische Details
Beide ScreenPlay Multimedia Drives sind externe Festplatten mit Audio- und Videoausgängen, integrierter Wiedergabefunktion für Multimediainhalte und verfügen über die für DVD-Geräte üblichen Wiedergabetasten. Die Menüführung der kompakten und eleganten Laufwerke erfolgt über den TV-Bildschirm, um dem Benutzer die Auswahl von Videos, Musikdateien oder Diashows zu erleichtern. Dank der mitgelieferten Fernbedienung, lassen sich die Menüs der ScreenPlay Drives sogar bequem von der Couch aus aufrufen. Der USB 2.0 Port sowie der zusätzliche FireWire-Anschluss des ScreenPlay Pro ermöglichen eine schnelle Datenübertragung von der Festplatte des Computers. Zusätzlich verfügen die Laufwerke über Ausgänge für NTSC oder PAL Analog Video (unter Verwendung eines Composite- oder S-Video-Anschlusses) sowie über einen analogen Stereo Audio-Ausgang (RCA-Anschluss). Weitere Ausgänge am ScreenPlay Pro für die Videoübertragung sind Analog YPbPr Video (Progressive oder Interlaced) skalierbar bis zu 1.920 x 1.080i oder 1.280 x 720p, RGB via SCART sowie ein koaxialer SPDIF-Digital-Audio-Anschluss (Unterstützung für komprimiertes Dolby Digital 5.1 und DTS Pass-Through). Außerdem werden folgende Dateisysteme unterstützt: NTFS, FAT32, HFS+.

Die ScreenPlay Multimedia Drives werden beim Anschluss über den USB 2.0 Port (oder über den FireWire Port des ScreenPlay Pro) an einen Computer ebenso bequem erkannt, wie normale externe Festplatten. Das Hinzufügen von Musik-, Foto- und Videodateien ist kinderleicht: einfach die Dateien vom Host-Computer auf das Gerät kopieren und fertig. An ein TV- oder A/V-System angeschlossen entfalten die ScreenPlay Multimedia Laufwerke ihre vollen Mediacenter-Qualitäten. Gebräuchliche Videoformate lassen sich direkt am TV wiedergeben. Zudem sind die Multimedia Drives in der Lage, JPEG-Fotos mit einer Auflösung von bis zu 8 Megapixel sowie JPEGFilmdateien mit 15 bis 30 Bildern pro Sekunde (mit Digitalkameras aufgezeichnete Filme) und digitale MP3-Audiodateien abzuspielen.

„Die ScreenPlay Multimedia Drives von Iomega bieten außergewöhnliche Multimedia-Eigenschaften auf Festplattenbasis und eignen sich hervorragend zur Wiedergabe digitaler Daten über fast jeden TV- oder A/V-Receiver“, so Walter Grinberg, Product Manager von Iomega. „Mit diesen Geräten kommen Multimedia–Enthusiasten nun endlich in den Genuss echter Mobilität und können unabhängig von einem PC ihre Audio-, Video- und Fotodateien im Wohnzimmer, Hotel sowie im Büro oder Konferenzraum eines Kunden wiedergeben. Die ScreenPlay Multimedia Drives von Iomega bieten das entscheidende Plus an Komfort und Personalisierungsmöglichkeiten, so dass Benutzer frei wählen können, wann und wo sie ihre digitalen Inhalte genießen möchten.“

Systemvoraussetzungen
Die ScreenPlay Multimedia Laufwerke sind kompatibel mit Prozessoren der Pentium IIIKlasse oder höher und mit vergleichbaren Prozessoren, die unter Microsoft Windows Win98/SE, Me/2000/XP Home oder Professional laufen sowie Mac OS X (10.2) oder höher.

Preis und Verfügbarkeit
Die Iomega ScreenPlay Multimedia Drives werden ab dem 15. November und somit rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ausgeliefert. Die vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreise liegen bei EUR 329,-- für das ScreenPlay PRO mit 200 GB, EUR 349,-- für das ScreenPlay PRO mit 300 GB und EUR 229,-- für das ScreenPlay mit 60 GB.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Iomega
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...