Sie befinden sich hier: Home - News - Hard Disk Recorder mit DVD-Player

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Hard Disk Recorder mit DVD-Player

Hard Disk Recorder mit DVD-Player

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2002-02-05 11:04:47 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Philips stellt neuen Hard Disk Recorder mit integriertem DVD-Player vor


Hard Disk Recorder mit DVD-Player

Der HDR1000 Hard Disk Recorder von Philips steht für eine neue Freiheit beim Fernsehen: Das Gerät erlaubt das gleichzeitige Aufnehmen und Abspielen von Fernsehsendungen und macht den Zuschauer damit unabhängig von Sendeterminen. Die Aufnahmen werden auf einer internen Hard Disk gespeichert. Durch den integrierten DVD-Player wird der HDR1000 zum Home Entertainment-Center.

Diese oder ähnliche Situationen kennt wahrscheinlich jeder: Der spannende Krimi im Abendprogramm überschneidet sich um eine halbe Stunde mit dem Elternabend oder Sportkurs. Der Hard Disk Recorder von Philips bietet hierfür die Lösung. Aufgenommene Sendungen lassen sich damit jederzeit abspielen, auch vor Beendigung der Aufnahme. Live-TV-Sendungen können für eine Pause unterbrochen und zeitversetzt weitergeschaut werden. Und eine besonders interessante Szene, die gerade live verfolgt wurde, lässt sich unbegrenzt wiederholen. Der Zuschauer kann so den zeitlichen Ablauf des TV-Programms selbst bestimmen.

Die 40 Gigabyte umfassende Festplatte des HDR1000 bietet Platz für bis zu 38 Stunden Aufnahmezeit. Es werden also keine zusätzlichen Speichermedien benötigt. Die Aufnahme wird einfach per Knopfdruck gestartet. Das Bildschirm-Menü macht das Auffinden von gespeicherten Sendungen zum Kinderspiel: Es zeigt automatisch eine Liste aller verfügbaren Aufnahmen an. Die Instant Preview-Funktion erlaubt die Voransicht jeder Aufnahme – auch hierfür genügt ein Knopfdruck auf der Fernbedienung. Die Wiedergabe lässt sich grundsätzlich genau an der Stelle fortsetzen, wo sie zuletzt unterbrochen wurde.

Der Philips HDR1000 ist in erster Linie für das vorübergehende Speichern von Sendungen gedacht, die zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut werden. Falls eine mit dem Hard Disk Recorder gemachte Aufnahme doch einmal für einen längeren Zeitraum aufbewahrt oder der privaten TV-Sammlung hinzugefügt werden soll, ist dies problemlos möglich: Die Aufnahme wird auf ein externes Medium übertragen, indem einfach der HDR1000 an einen externen Video- oder DVD-Recorder angeschlossen wird.

Ideale Kombination: TV und Filme gucken

Neben dem eingebauten Hard Disk Recorder ist der HDR1000 zusätzlich mit einem DVD-Player ausgestattet. Der Konsument kann also nicht nur TV-Programme sehen, wann er will, sondern auch vorab aufgenommene Filme in der herausragenden digitalen Bild- und Soundqualität von DVD genießen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Philips Deutschland
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...