Sie befinden sich hier: Home - News - Galileo Medien bringt ''Geschichte der O'' von 1975

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Galileo Medien bringt ''Geschichte der O'' von 1975

Galileo Medien bringt ''Geschichte der O'' von 1975

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-01-26 09:18:15 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Erstverfilmung des Meisterwerks erotischer Literatur von Just Jaeckin ''Geschichte der O'' (1975) mit Udo Kier und Corinne Clery ab 30.03.2006 im Handel


Galileo Medien bringt ''Geschichte der O'' von 1975

Die erste Verfilmung der ''Geschichte der O'' (1975) erscheint am 30.03.2006 auf DVD im Verleih.
Der zweite Film von Regisseur Just Jaeckin (''Emmanuelle'') basiert auf dem gleichnamigen Roman von Pauline Réages. Die kontroverse Diskussion über den Skandalroman flammte mit dem Erscheinen des Kinofilms von Neuem auf. Durch militante Feministinnen des französischen M.L.F. (Mouvement de Libération des Femmes) wurde die Verfilmung von Just Jaeckin zum Gegenstand einer gesamtgesellschaftlichen Zensurdebatte in Frankreich, in deren Folge es zu einer besonderen Kennzeichnung von Filmen pornographischen Inhalts kam. In Deutschland wurde die ''Geschichte der O'' 1982 indiziert und sie ist es in der ungeschnittenen Fassung bis heute.

Just Jaeckin studierte Architektur und arbeite als Fotograph bekannter Modemagazine wie ''Vouge'', ''Elle'' und ''Marie Claire''. 1974 drehte er mit ''Emmanuelle'' seinen ersten erotischen Spielfilm und hatte weltweiten Erfolg. Neben Russ Meyer gilt er als einer der Wegbereiter des erotischen Kinos. Mit ''Lady Chatterley'' und ''Gwendoline'' verfilmte er weitere Klassiker des Genres. Perfekt ausgeleuchtete Bilder und eine extravagante Innenausstattung der Drehorte gehören zu seinen Markenzeichen. Heute arbeitet Just Jaeckin wieder als Modefotograph in Paris.

Inhaltsangabe
Die junge, schöne O (Corinne Clery) wird von ihrem Geliebten René (Udo Kier) zu einem Ausflug auf das Schloss Roissy überredet, wo sie in der Kunst der ''Disziplinierung'' unterwiesen wird. Zum Beweis ihrer Liebe zu René begibt sie sich in die Hände der Lehrmeister und sammelt Erfahrungen, die bisher außerhalb ihrer erotischen Vorstellungskraft lagen. Nachdem die O das Schloss wieder verlassen hat, macht sie René mit ''Sir Stephen'' (Anthony Steel) bekannt, dem sie von nun an gehorchen soll. Ihre Reise ins Reich der qualvollen Lust wird fortsetzt...

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Galileo Medien
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...