Sie befinden sich hier: Home - News - Dresden - mit Heiner Lauterbach, Marie Bäumer und Felicitas Woll

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Dresden - mit Heiner Lauterbach, Marie Bäumer und Felicitas Woll

Dresden - mit Heiner Lauterbach, Marie Bäumer und Felicitas Woll

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-01-26 09:29:48 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Am 9. März 2006 veröffentlicht Warner Home Video DRESDEN, das ZDF-Fernsehfilm-Ereignis des Jahres 2006, auf DVD.


Dresden - mit Heiner Lauterbach, Marie Bäumer und Felicitas Woll

Das fesselnde Antikriegsdrama und die zugleich bewegende Liebesgeschichte von Regisseur ROLAND SUSO RICHTER ist herausragend besetzt mit den deutschen Stars FELICITAS WOLL, MARIE BÄUMER, KAI WIESINGER, WOLFGANG STUMPH, HEINER LAUTERBACH und BENJAMIN SADLER.

DRESDEN ist der erste deutsche Film, in dem der alliierte Bombenangriff auf die Elbmetropole 1945 fiktional erzählt wird. Die historischen Fakten des aufwändig produzierten Spielfilms sind authentisch aufbereitet.

Im Januar 1945 liegt eine unwirkliche, drückende Atmosphäre über dem bisher weitgehend unversehrten Dresden: Die Elbmetropole strahlt noch immer in ihrer Pracht, während die meisten deutschen Städte längst in Trümmern liegen. In einem Dresdner Krankenhaus kümmern sich die junge Krankenschwester Anna (FELICITAS WOLL), Tochter des Klinikdirektors Carl Mauth (HEINER LAUTERBACH), und der ehrgeizige Chirurg Alexander Wenninger (BENJAMIN SADLER) unter den schwierigen Kriegsbedingungen gemeinsam um das Leben der Patienten. Anna und Alexander sind ein Paar, bald wollen sie heiraten.

Da lernt Anna den angeschossenen und verwundeten britischen Bomberpiloten Robert (JOHN LIGHT) kennen, der sich unerkannt unter die Patienten gemischt hat. Sie hält ihn für einen Deserteur, der Hilfe braucht. Aus den heimlichen Begegnungen mit Robert entwickelt sich mehr: Anna entdeckt in ihm die Liebe ihres Lebens. Doch die Front rückt immer näher und nur Annas Schwester Eva (SUSANNE BORMANN) glaubt noch immer an die Siegesparolen der Nationalsozialisten. Vater Mauth trifft indes längst Vorbereitungen, um sich mit seiner Familie in die Schweiz abzusetzen.

Zuvor aber soll Anna sich mit Alexander verloben. Als auf der Feier unerwartet Robert auftaucht, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Es ist der 13. Februar 1945: Während die englischen Bomberstaffeln starten und Dresden anfliegen, plant Anna, gemeinsam mit Robert zu fliehen. Mit Unterstützung ihres Pfarrers (WOLFGANG STUMPH) versteckt Anna Robert in den Katakomben der Frauenkirche. Doch er wird entdeckt und Anna gezwungen, mit Alexander gemeinsam den Weg in die Schweiz anzutreten. Am Bahnhof ertönt der Fliegeralarm, das Bombardement beginnt und wird schnell zum Inferno ...

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Warner Home Video
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...