Sie befinden sich hier: Home - News - Pink Floyd ''Pulse'' verschoben

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Pink Floyd ''Pulse'' verschoben

Pink Floyd ''Pulse'' verschoben

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-02-06 08:35:22 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Veröffentlichung der sehnlich erwarteten DVD „Pulse“ von Pink Floyd auf EMI Records ist auf den 15. September 2006 verlegt worden, um weitere technische Ergänzungen und Veränderungen zu ermöglichen.


Pink Floyd ''Pulse'' verschoben

Dieser Meilenstein dokumentiert die letzte Pink Floyd Tournee aus dem Jahr 1994. Die Filmaufnahmen entstanden während ihrer 14 Konzertabende im Londoner Earls Court, womit die Band einen Rekord aufstellte. Die Doppel-DVD enthält das komplette Konzertprogramm sowie rare Backstage-Aufnahmen und bis dato unveröffentlichte Extras.

Es gibt viele Gründe, warum „Pulse“ absolut begehrenswert ist, der wichtigste ist wohl, dass hier zum ersten Mal das ebenso innovative wie epochale Album „Dark Side Of The Moon“ als Live-Performance verfilmt wurde – dargeboten in seiner ganzen Pracht von David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright in der zweiten Hälfte des Konzerts und dementsprechend auf der zweiten Disc zu finden. Die erste Hälfte des Konzerts auf Disc 1 enthält neben Klassikern wie „Shine On You Crazy Diamond“, „Another Brick In The Wall (Part 2)“, „One Of These Days“ und „Keep Talking“ auch bislang noch nie gezeigte Raritäten wie „Bootlegging the Bootleggers“ und Hintergrundaufnahmen, die einen Einblick in das Tourleben einer der weltweit größten Rockbands aller Zeiten gewähren.

Die faszinierenden graphischen Images von „Pulse“ wurden von Pink Floyds langjährigem Designer Storm Thorgerson kreiert, der dafür gesorgt hat, dass die DVD visuell ebenso überzeugt wie klangtechnisch. Für den hervorragenden Sound sorgte James Guthrie, der die DVD in Dolby Surround 5.1 abgemischt und digital remastered hat. Die DVD enthält zudem einige der Originalfilme zu „Dark Side Of The Moon“, die Pink Floyd bei Konzerten in den Siebzigern benutzt hatten und die seitdem nicht mehr zu sehen waren, sowie Filmmaterial, das exklusiv für die 1994er Tournee gedreht worden war.

Die DVD „Pulse“ präsentiert die Essenz von Pink Floyd, sowohl als Live-Band als auch als visueller Kraftakt: Qualitäten, die sie erst jüngst mit ihrem atemberaubenden Auftritt im Rahmen des Live 8 Festivals erneut unter Beweis gestellt haben.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: EMI Records
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...