Sie befinden sich hier: Home - News - Der kleine Eisbär 2 - ab 31. März 2006 auf DVD

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Der kleine Eisbär 2 - ab 31. März 2006 auf DVD

Der kleine Eisbär 2 - ab 31. März 2006 auf DVD

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-02-13 08:12:58 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

WARNER BROS. PICTURES präsentiert Der kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel ab 31. März 2006 auf DVD


Der kleine Eisbär 2 - ab 31. März 2006 auf DVD

Dem bösen Eisbär Kalle ist der trällernde Pinguin Caruso schon lange ein Dorn im Auge - er will ihn endlich loswerden. Der kleine Eisbär Lars und sein Freund Robby möchten Caruso helfen, aber stattdessen landen sie alle drei in einem Zug, der nach Süden rattert. Von der Hafenstadt aus reisen sie per Schiff über den Ozean, werden in einem Fischernetz über Bord gerissen und erreichen mit letzter Kraft den Strand einer geheimnisvollen Insel. In diesem tropischen Paradies lernen sie viele sehr seltsame und lustige Tiere kennen. Doch dann versuchen Wissenschaftler den gewaltigsten Freund zu fangen, den Lars je gehabt hat, und Lars braucht die Hilfe aller seiner Gefährten, um diesen Plan zu vereiteln.

De Beers Bücher (Auflage mittlerweile über zehn Millionen Exemplare) wurden in 27 Sprachen übersetzt und gewannen Preise in Holland, Frankreich, Italien, Japan und auf der Illustratoren-Biennale in Bratislava.

Ab 1990 gab es die Geschichten vom Nordpol im TV zu sehen - weit über 100 Millionen Zuschauer haben die Erlebnisse des kleinen Eisbären am Bildschirm verfolgt. Sogar eine eigene Briefmarke hat Lars bekommen. Der erste Kinofilm erwies sich beim Start 2001 als erfolgreichster deutscher Kinderfilm aller Zeiten.

Mit den Synchronstimmen von:
Dirk Bach, Joy, Atze Schröder, Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka,
Ralf Schmitz, Simon Gosejohann, Elton, Tetje Mierendorf, Harry Rowohlt, Anke Engelke, Ingolf Lück, Mirko Nontschew, Eva Mattes und Maximilian Artajo

Regie: Piet De Rycker (Drehbuch), Thilo Graf Rothkirch (Drehbuch, Produktion)
Filmmusik: Hans Zimmer; nach den Büchern von: Hans De Beer

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Warner Home Video
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...