Sie befinden sich hier: Home - News - e-m-s music zeigt sich ''Totally Pogued''

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

e-m-s music zeigt sich ''Totally Pogued''

e-m-s music zeigt sich ''Totally Pogued''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-02-20 08:15:39 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Zum ersten Mal erscheint ein Konzert der weltberühmten legendären Punk-Folk-Band aus Irland auf DVD: Am 16. März 2006 veröffentlicht die e-m-s music GmbH „The Pogues - Live at the Town and Country Club London“.


e-m-s music zeigt sich ''Totally Pogued''

The Pogues“ sind einfach Kult. Als Schöpfer einer einzigartigen Mischung aus traditionellem irischen Liedgut und ruppigem Punk-Rock machten sie mit ihrem Frontmann Shane MacGowan so manchen Club der Musikszene unsicher.

Die Kombination von Folklore mit eigenem Material und Texten über Alkohol und Besäufnisse - aber auch das harte Los irischer Auswanderer - aus der Feder MacGowans machten die „Pogues“ weltberühmt. Als Vorband von „The Clash“, von denen sie auch stark beeinflusst wurden, begannen sie ihren Weg, schafften den Durchbruch in den USA, kamen mit ihrem ergreifenden Weihnachtslied „Fairytale to New York“ in die britischen Top Ten und tourten erfolgreich durch die halbe Welt. Alles stets gepaart mit einem ordentlichen Schuss Alkohol. In den USA traten sie als Vorband von „U2“ auf, Frontmann Shane MacGowan lebte exzessiv seinen Hang zum Alkohol aus und daraus entstanden wahre Klassiker.

Nun erscheint zum ersten Mal eine DVD mit einem Konzert aus den späten 80er-Jahren: 1988 gastierten die „Pogues“ im „Londoner Town and Country Club“. Geboten bekommt man auf dieser DVD rund eine Stunde Live-Konzert, darunter Hits wie „Dirty Old Town“, „Irish Rover“ und „London Calling“ mit Gaststar Joe Strummer von „The Clash“, zugleich MacGowans Jugendidol. Weitere Gäste sind die ebenso leider früh verstorbene Kirsty McColl und Lynval Golding von „The Specials“.

Zusätzlich gibt die einstündige Dokumentation „Completely Pogued“ mit zahlreichen Interviews einen Einblick in die Geschichte und Hintergründe der Band.

Passend zum Patrick´s Day am 17. März, dem populären Feiertag für den irischen Nationalheiligen, kann also nun jeder in Erinnerungen schwelgen, in einem irischen Pub vielleicht sein Kilkenny schwenken und ein wenig wehmütig an Shane MacGowan, die „Pogues“ und ihre großen Zeiten denken...

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: e-m-s new media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...