Sie befinden sich hier: Home - News - Epix Media kauft Oscar-nominierten MURDERBALL

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Epix Media kauft Oscar-nominierten MURDERBALL

Epix Media kauft Oscar-nominierten MURDERBALL

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-02-23 09:13:00 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Epix Media AG hat im Umfeld des European Film Market auf der 56. Berlinale zahlreiche Filme für den eigenen DVD-Vertrieb akquiriert.


Epix Media kauft Oscar-nominierten MURDERBALL

So wurde von THINKFilm (New York/Toronto) der Dokumentarfilm MURDERBALL von Henry Alex Rubin und Dana Adam Shapiro erworben, der für den diesjährigen Academy Award nominiert ist und auf dem Sundance Film Festival bereits mit dem Spezialpreis der Jury und dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde. Die temporeiche Dokumentation über Rollstuhl-Rugby, eine der härtesten Sportarten, porträtiert die Spieler der amerikanischen Nationalmannschaft auf ihrem Weg zu den Paralympics in Athen.

Mit SILVER CITY von John Sayles konnte von Nonstop Sales (Stockholm) eine intelligente Politsatire mit Chris Cooper, Richard Dreyfuss, Daryl Hannah u.v.a. ins Programm aufgenommen werden. Zudem war es durch Nonstop Sales möglich, der lebhaften skandinavischen Filmproduktion mit dem Erwerb mehrerer Titel Rechnung zu tragen. MONSTERTHURSDAY von Arild Østin Ommundsen erzählt eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Surfens an der norwegischen Küste, MÖWENGELÄCHTER von Ágúst Gudmundsson mit Heino Ferch behandelt am Beispiel einer turbulenten Kleinstadtgeschichte den Einzug des Feminismus ins Island der 50er Jahre und der Horrorfilm THE UNKNOWN von Michael Hjorth nutzt die weiten schwedischen Wälder effektvoll für seine Story um fünf Biologen, die in der Einöde Tests durchführen.

Der erfolgreiche Horrorbereich des Epix-Katalogs konnte durch zwei weitere Filme ausgebaut werden. Aus dem Hause American World Pictures (Los Angeles) stammt der geheimnisvolle DARKHUNTERS von Johannes Roberts und in THE ROOST von Ti West, der von Fabrication Films (Los Angeles) gekauft wurde, lebt das Kultgenre der 70er-Jahre-Horrorfilme über Vampirfledermäuse wieder auf.

Die Epix Media AG produziert, veröffentlicht und vertreibt Spiel- und Dokumentarfilme im gesamten deutschsprachigen Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg). Schwerpunkt ist die Veröffentlichung von unabhängig produzierten Spielfilmen auf DVD. Unsere Veröffentlichungen sind erhältlich in gut sortierten Videotheken und im gesamten Fachhandel. Zu unseren Handelspartnern zählen u.a. Karstadt, Mediamarkt, Saturn, Makromarkt und Amazon. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Verkauf von Spielfilmlizenzen im In- und Ausland an Pay- und Free-TV-Sender und weitere Rechteverwerter in den Bereichen Kino, Video-on-demand, Merchandising etc.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Epix Media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...