Sie befinden sich hier: Home - News - Kabel Deutschland führt digitalen Kabelanschluss ein

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Kabel Deutschland führt digitalen Kabelanschluss ein

Kabel Deutschland führt digitalen Kabelanschluss ein

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-04-05 08:44:12 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Digital Receiver, digitales Free TV und mehr Programmvielfalt inklusive


Kabel Deutschland führt digitalen Kabelanschluss ein

Kabel Deutschland (KDG) führt ab April 2006 den digitalen Kabelanschluss ein. Der digitale Kabelanschluss kostet für Einzelnutzer 16,90¤ im Monat und umfasst den Zugang zum digitalen Kabelnetz, einen kostenlosen Digital Receiver inklusive Smartcard, die Freischaltung aller digitalen frei empfangbaren Programme, den Zugang zu einer größeren Programmvielfalt und erweiterten Programmservice. Als zusätzlichen Bonus schenkt Kabel Deutschland jedem Kunden, der den digitalen Kabelanschluss bestellt, drei Freimonate für das digitale Abo TV-Angebot, Kabel Digital HOME.

Alle Einzelnutzer, die bereits über einen analogen Kabelanschluss von Kabel Deutschland verfügen, können durch einen monatlichen Aufpreis von nur 2,77¤ zum digitalen Kabelanschluss wechseln. Eine E-Mail an den KDG-Kundenservice (kundenservice@kabeldeutschland.de) oder ein Anruf beim Kundenservice-Center (0180-5233325) genügt. Für alle Kunden, die bisher über ihre Nebenkosten abgerechnet, oder die über einen anderen Betreiber mit dem Fernsehsignal von Kabel Deutschland versorgt werden, bereitet KDG derzeit besondere Umstiegsangebote für den digitalen Kabelanschluss vor. Allen Kabelkunden, die mit dem bisherigen Kabelangebot zufrieden sind, steht es frei, beim gewohnten analogen Kabelanschluss zu bleiben.

Innovativer Baustein der Triple Play-Strategie von KDG
Durch die digitale Einspeisung der Fernsehprogramme der großen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendergruppen hat die KDG den Durchbruch bei der Digitalisierung des Kabels erreicht. Der digitale Kabelanschluss ist ein weiterer innovativer Baustein der Triple Play-Strategie von Kabel Deutschland und setzt die digitale Erfolgsgeschichte des Kabels fort. Seit einiger Zeit bietet Kabel Deutschland neben den gewohnten 34 TV-Kanälen bereits digitales Fernsehen an. Dazu zählen über 50 frei empfangbare öffentlich-rechtliche und private Sender und bis zu 100 zusätzliche Abo TV-Sender - beides in digitaler Qualität. Mit dem Produkt des digitalen Kabelanschlusses eröffnet KDG vielen Kabelkunden einfach und unkompliziert den Zugang zu allen digitalen Fernseh- und Radioprogrammen sowie auf Wunsch auch zu den zusätzlichen Abo TV-Programmen und TV auf Abruf.

Abo TV-Angebot Kabel Digital wird aufgewertet
Eben dieses Angebot an abwechslungsreichen Abo TV-Programmen, das digitale Programmpaket Kabel Digital HOME, gestaltet Kabel Deutschland ab 1. Juni 2006 noch attraktiver. Drei neue, qualitativ hochwertige Sender werden das Abo TV-Paket bereichern.

Die beiden Abo TV-Sender ''Sat.1 Comedy'' und ''kabel eins classics'' der ProSieben-SAT.1-Gruppe gehen im Juni 2006 auf Sendung. Beide Sender sind 24-Stunden-Programme. ''kabel eins classics'' wird Spielfilme aller Genres von den 40er bis zu den frühen 90er Jahren präsentieren. Ausgewählte Film-Highlights der Hollywood-Studios, hochwertige europäische Produktionen und Serienklassiker ergänzen das Programm. ''Sat.1 Comedy'' zeigt Spielfilm-Komödien aus Hollywood und Europa, die besten Sitcoms aus den USA sowie erfolgreiche Comedy-Formate von Sat.1 und ProSieben.

Ebenfalls im Juni kommt der Cartoon-Sender ''Boomerang'' neu ins Programm von Kabel Digital HOME. Einige der populärsten Cartoon-Stars aller Zeiten von den Feuersteins bis hin zu Tom & Jerry sind bei dem Unterhaltungssender zuhause. ''Boomerang'' wird eine Vielzahl von Comicfiguren zeigen, zu denen einige der weltweit beliebtesten Animationsklassiker gehören, z.B. Top Cat, Wacky Races, Yogi Bear und der Hair Bear Bunch. Hinzu kommt eine große Auswahl international bekannter Cartoon-Charaktere von Warner Bros. und den Hanna Barbera Studios.

Die beiden Spartensender Bibel TV und K-TV werden in das digitale, frei empfangbare Fernsehen wechseln. Dadurch verändert sich die Anzahl der im Kabel Digital HOME befindlichen Abo TV-Sender auf 33. Außerdem erhöht sich das digital frei empfangbare Radioangebot um 12 Radiosender.

Kabel Deutschland passt zum 1. April 2006 den monatlichen Abonnementpreis für Neukunden des Kabel Digital HOME-Pakets um 1,90¤ auf 10,90¤ an. Bestehende Kundenverträge werden erst zum 1. Juni 2006 angepasst.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Kabel Deutschland
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...