Sie befinden sich hier: Home - News - Nicht alle HDMI-Quellen bieten die gleiche Signalqualität

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Nicht alle HDMI-Quellen bieten die gleiche Signalqualität

Nicht alle HDMI-Quellen bieten die gleiche Signalqualität

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-04-12 08:54:50 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

''video'' stellt erstmals qualitative Unterschiede bei HDMI-Schnittstellen an Quellgeräten fest / Bessere Bildqualität bei geringerer Bildauflösung


Nicht alle HDMI-Quellen bieten die gleiche Signalqualität

In der digitalen Videowelt sollte es keine Verständigungsprobleme zwischen einzelnen Geräten geben. Vor allem dann nicht, wenn die Übertragung von Bild- und Tonsignalen mittels eines so genannten ''High Definition Multimedia Interface'', kurz HDMI, erfolgt. In seiner neuen Ausgabe (5/2006) hat das Fachmagazin ''video'' nun erstmals die HDMI-Schnittstellen von mehreren Quellgeräten, wie zum Beispiel DVD-Playern, auf den Prüfstand gestellt - mit überraschenden Ergebnissen.

So hat bei der HDMI-Verbindung nicht nur die Kabellänge einen entscheidenden Einfluss auf die Bild- und Tonqualität, auch die Geräte selbst geben das HDMI-Signal an ihren Ausgängen in recht unterschiedlicher Qualität aus. Die digitalen Signale bestehen dabei zwar nur aus einer schnellen Folge aufeinander folgender Einsen und Nullen. Diese unterscheiden sich aber von Zuspieler zu Zuspieler in ihrer zeitlichen und signaltechnischen Genauigkeit. Weitere Erkenntnis: Solche Ungenauigkeiten verstärken sich, je mehr sich das Signal auf dem HDMI-Kabel - also duch eine immer längere Verbindung - abschwächt. Das wiederum hat zur Folge, dass mit verschiedenen Zuspielern vor allem auf langen Strecken unterschiedliche Bild- und Tonqualitäten auftreten können. Im Extremfall kommt es so sogar zu kompletten Ausfällen in der Kombination eines Zuspielers mit einem HDMI-Kabel einer bestimmten Länge.

Zudem hat das HDMI-Digitalsignal je nach eingestellter Bildauflösung unterschiedliche Datenraten - je höher die Bildauflösung, deso höher die Datenrate. Die volle HDTV-Bildqualität von 1920 x 1080 Pixeln (Fachbegriff: 1080i) fordert also die höchste Qualität der Verindung

Die ''video''-Messung ergibt praktische Erkenntnisse für den HDMI-Alltag. Um zu prüfen, ob im Falle häufiger Aussetzer oder schlechter Bildqualität das HDMI-Kabel oder der HDMI-Zuspieler das störende Glied in der Kette sind, sollte der Anwender zuerst die Bildauflösung seines Players heruntersetzen. So genanntes 576p (PAL progressive) beansprucht beispielsweise die geringste Datenrate. Eine andere Möglichkeit ist, versuchsweise ein kürzeres HDMI-Kabel einzusetzen. Wenn dies eine Verbesserung bringt, die Installation aber keine kürzere Kabelstrecke erlaubt, kann ein höherwertiges Kabel helfen - oder ein so genannter HDMI-Repeater, der das Signal aktiv auffrischt. In mehreren ''video''-Tests ließen sich mit einem solchen Zwischenverstärker Strecken von mehr als 30 Metern überbrücken.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: VIDEO Magazin
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...