Sie befinden sich hier: Home - News - Neu bei in-akustik

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Neu bei in-akustik

Neu bei in-akustik

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-05-03 08:42:28 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Hier die Ende Mai 2006 erscheinenden DVD-Neuheiten bei in-akustik.


Neu bei in-akustik

Steve Morse - Live In Baden-Baden
Das 1991 im Rahmen der Ohne Filter Reihe aufgezeichnete Konzert zeigt Steve Morse gemeinsam mit Dave LaRue (Bass) und Van Romain (Drums) in Bestform. Entspannt und bestens gelaunt präsentiert er sein umfangreiches musikalisches Können von Heavy-Rock über Jazz bis hin zu feinstem Country-Picking. Der Opener ''The Introduction'' wie auch das darauf folgende ''General Lee'' rocken und grooven, was das Zeug hält. Wie technisch versiert Morse auf seinem Instrument ist, zeigen ''Tumeni Notes'' und ''Night Meets Light''. Spektakuläre Hochgeschwindigkeitsläufe übers Griffbrett im Wechsel mit Passagen, die aus schwebenden Obertönen bestehen.

The Communards - Fullhouse
Das Material des ersten Albums Communards reichte von politisch engagierten Songs wie ''Reprise'' über Jazz-Klassiker wie ''Lover Man'' bis zur Coverversion des Soul-Oldies ''Don't Leave Me This Way''. Mit dieser Single stürmten The Communards damals innerhalb kürzester Zeit auf Platz 1 der US Billboard Charts und erzielten an britischen Verkaufstheken den besten Umsatz des Jahres 1986. Im Anschluss an das mitreißende Konzert mit Hits wie ''Don't Leave Me This Way'', ''You Are My World'' und ''Disenchanted'' stellt Moderator Alan Bangs die britische Band vor und befragt Jimmy Somerville zu seinem Werdegang und zu seiner Motivation, Texte zu schreiben.

Latin Quarter - Fullhouse
Mit ihren engagierten Texten machten sie der eigenen Beklemmung über Themen wie das Amerika der McCarthy-Ära, alltäglichen Rassismus oder Arbeitslosigkeit Luft. Musikalisch bestachen ihre Songs durch eine Mixtur aus Rock, Reggae, Dance und Balladen. Neben dem Hit ''Radio Africa'' vom 85'er Debüt-Album ''Modern Times'' gehören ebenso ''The New Millionaires'', ''Cora'' oder ''Burn Again'' zu den Highlights des überzeugenden Auftritts im Bel Air in Hannover. Im Anschluss an das Konzert interviewt FULL HOUSE-Moderator Alan Bangs die Band zu dem Einfluss ihrer ernsthaften Songinhalte auf ihre Musik und das Zusammenspiel dieser beiden Elemente.

Tal Farlow - Talmage Farlow
Nicht frei von Brüchen und Irritationen war die rund fünfzigjährige Karriere des Jazzgiganten Talmage Farlow. Lorenzo DeStefano zeichnet ein einfühlsames Porträt des innovativen Gitarristen in seinem bewusst einfach gehaltenen Film, der auch den intimen, einsamen Momente im Leben des Menschen und Musikers Talamage Holt Farlow genügend Raum gibt.

Leo Kottke - Home & Away Revisited
Diese DVD ist Leo Kottke pur. Auf der Bühne, unterwegs und zuhause, versteht es der Gitarrenvirtuose sein Publikum zu unterhalten und auch zum Lachen zu bringen. Neben dem Mitschnitt eines Konzertes aus dem Jahr 1988, bieten die Extras zusätzliches Songmaterial, Jams und skurrile Home Stories.

The Velvet Underground - Under Review
Für Lester Bangs waren The Velvet Underground die Begründer der Modern Music. Die Dokumentation Under Review unterzieht die Geschichte der Band und ihrer Akteure einer kritischen und ungemein spannenden Analyse. Das Ergebnis, aufbereitet mit raren Bildern, aktuellen Interviews und nie zuvor gezeigten Performances, kann sich sehen lassen. Ein Muss für alle Rockfans.

Captain Beefheart - Under Review
Captain Beefheart, Zappa-Freund, Blues-Liebhaber und außergewöhnlicher Soundtüftler, ist die rätselhafteste und ambitionierteste Ikone der Rockmusik. Under Review nähert sich mit rarem Film-Bild- und Tonmaterial dem wechselhaften und Musiker verschleißenden Künstler. Viele Bandkollegen, Journalisten und Autoren geben Auskunft über 20 Jahre aufregender Musikgeschichte, die man nicht verpassen sollte.

Bob Dylan - 1966 World Tour, The Home Movies
Kaum ein anderes Ereignis hat die Welt der Rockmusik so sehr verändert wie Bob Dylans World Tour 1966, als der elektrifizierte Folk-Star auf das Unverständnis viele seiner Fans stieß. Die erstmals veröffentlichten Home Movies von Mickey Jones, der als Drummer die Tour begleitete, bieten andere, ungewöhnliche Einblicke in die Tour- und die Musikwelt von Bob Dylan und The Hawks, die sich erst später The Band nannte.

Roy Orbison - The Anthology
Keiner konnte in seinen Liedern so schön menschliches Leid und Liebesbegehren präsentieren wie Roy Orbison. The Antholgy zeigt seine All Time Greats, die der Mann mit der dunklen Brille mit großer Ehrlichkeit und Sensibilität vortrug. Musikerkollegen wie Robert Plant, Barry Gibb, Bono und K.D.Lang, die mit dem Texaner eines der schönsten Duette der Popmusikgeschichte aufnahm, komplettieren die Rückschau auf eine beeindruckende Karriere mit teilweise bisher unveröffentlichten Bildern.

Kenny Rogers - Going Home
Wer bislang glaubte, Kenny Rogers in die Country-Ecke abgelegen zu können, wird jetzt mit der DVD Going Home eines Besseren belehrt. Der Texaner kann einfach alles, und das unglaublich gut. Mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinen instrumentalen Fähigkeiten und seinem gewinnenden Entertainment, hat er nicht das Publikum im House Of The Blues in Los Angeles um den Finger gewickelt, sondern wird mit dieser DVD neue Fans gewinnen.

Various - Jazz Shots From The East Coast Vol. 1
Große Songs, große Stars. Frei von stilistischen Fesseln, präsentiert sich der East Coast Jazz auf Vol. 1 der Jazz Shots mit Giganten des Swing und des Hardbop in klassischen Live-Mitschnitten aus fünf Jahrzehnten, die sich speziell in der Musik von Phil Woods und Keith Jarrett nicht mehr auf eine bestimmte Region festlegen lässt.

Various - Jazz Shots From The East Coast Vol. 1
Große Songs, große Stars. Frei von stilistischen Fesseln, präsentiert sich der East Coast Jazz auf Vol. 1 der Jazz Shots mit Giganten des Swing und des Hardbop in klassischen Live-Mitschnitten aus fünf Jahrzehnten, die sich speziell in der Musik von Phil Woods und Keith Jarrett nicht mehr auf eine bestimmte Region festlegen lässt.

Various - Jazz Shots From The East Coast Vol. 3
Miles Davis und Dizzy Gillespie sind nur zwei der größten Jazzmusiker, die mit ihren Auftritten und ihren Alben Musikgeschichte geschrieben haben. Nicht minder geschichtsträchtig sind auch ihre in Jazz Shots From The East Coast, Vol 3 zu sehenden Performances. Duke Ellington, die Woody Herman Big Band und der Tycoon John Coltrane sind weitere Acts in dieser erlesene Kollektion mit exklusiven Live-Momenten.

Various - Jazz Shots From The West Coast Vol. 1
Progressiver Big Band Jazz, handfester Swing und coole Vibes zeichnen den West Coast Jazz aus, der hier in Live-Mitschnitten von Art Pepper, Chet Baker Phineas Newborn und der Lew Tabackin Big Band exemplarisch zu erleben ist. Jazz Shots From The Westcoast Vol. 1 bietet ein Kompendium instrumentaler Vielfalt.

Various - Jazz Shots From The West Coast Vol. 2
Exklusive Live Performances und historische Auftritte präsentieren die coole Ästhetik und den perfekten Wohlklang des West Coast Jazz. Shorty Rogers, Gerry Mulligan, Wes Montgomery und der stilbildende Lester Young, sind mit ihren kammermusikalisch wirkenden Auftritten zu erleben.

Various - Jazz Shots From The West Coast Vol. 3
Cool, Progressive und Swing bilden die Kernelemente des West Coast Jazz der auf Jazz Shots, Vol. 3 u. a. vom Dave Brubeck Quartet, Kim Hall, Stan Kenton repräsentiert werden. Aufgenommen in der spartanischen Atmosphäre von TV- und Tonstudios, stehen handfeste Rhythmen, enorme Spielfreude und melodiöses Feingefühl im Vordergrund.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: in-akustik
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...